Libre Office wie Word "darstellen"

Komponentenübergreifende Themen zu Libreoffice
gh0st
Beiträge: 30
Registriert: So 21. Okt 2012, 17:20

Libre Office wie Word "darstellen"

Beitragvon gh0st » Do 15. Dez 2016, 07:57

Ich hab da mal eine blöde Frage. Gibt es eine Möglichkeit Libre Office bzw. Writer so aussehen zu lassen wie Word?

Mir gehts hierbei darum das mein Neffe in der Schule DV ( Datenverarbeitung ) hat und in Word seine Hausi machen muss ( Tippen, Formatieren, ... ). Natürlich ist alles Libre Office möglich, das blöde ist nur das sie in der Schule auf Word lernen und ein paar Dinge sind halt unterschiedlich. An sich kein Problem aber er muss es halt für die Schule anders lernen. Da er jetzt noch einen eigenen Laptop kriegt und ich nicht unbedingt das aktuellste Word noch dazu kaufen möchte wollte ich euch mal fragen obs da eine Einstellung oder etwas in der Art gibt ( Denke mal nicht aber ... )?!



nikki
Beiträge: 1093
Registriert: Do 5. Mär 2015, 09:07

Re: Libre Office wie Word "darstellen"

Beitragvon nikki » Do 15. Dez 2016, 08:54

Hallo,
gh0st hat geschrieben:Ich hab da mal eine blöde Frage. Gibt es eine Möglichkeit Libre Office bzw. Writer so aussehen zu lassen wie Word?

Nein, denn

1. Ist LibreOffice eine Office-Paket ähnlich wie MS-Office
2. Aus einem Golf von VW kannst Du ebenso wenig einen Astra von Opel kreieren.
3. Auch Word unterscheidet sich, je nach Dateiversion, von Word.
Gruß

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, LO 5.2.5 (x64), LO Portable 5.0.6, LO Portable 5.1.6, AOO 4.1.3

blende8
Beiträge: 62
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 17:58

Re: Libre Office wie Word "darstellen"

Beitragvon blende8 » Do 15. Dez 2016, 09:55

Was du machen kannst ist, die Buttons oben so anzuordnen und hinzuzufügen, bzw. zu entfernen, dass es ungefähr so aussieht wie in Word. Dazu am besten beide Rechner nebeneinander stellen.
Aber das weißt du sicherlich schon.

balu
Beiträge: 256
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 14:21

Re: Libre Office wie Word "darstellen"

Beitragvon balu » Do 15. Dez 2016, 10:35

Hallo gh0st,

Gibt es eine Möglichkeit Libre Office bzw. Writer so aussehen zu lassen wie Word?

Kurze Antwort.
Geht schon.


Ausführliche Antwort.
Woher sollen wir das denn wissen? Wir sind doch keine Hellseher! Wir wissen nicht welche LO Version Du hast, und auch nicht um welche M$-Office Version es sich handelt. Und aus diesen nicht vorhandenen Infos sollen wir jetzt sagen ob das geht, oder nicht. Na Du bist ja luschdich ;-)



Gruß
balu

nikki
Beiträge: 1093
Registriert: Do 5. Mär 2015, 09:07

Re: Libre Office wie Word "darstellen"

Beitragvon nikki » Do 15. Dez 2016, 11:27

Hallo balu,
gh0st hat geschrieben:Word lernen und ein paar Dinge sind halt unterschiedlich

ich kann mir nicht vorstellen, dass damit Buttons oder Ähnliches gemeint sind.
balu hat geschrieben:Kurze Antwort. Geht schon.

Da bin ich aber mal gespannt, wie Du das mit den Formatvorlagen, Kopf und Fußzeilen lösen wirst.
Gruß

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, LO 5.2.5 (x64), LO Portable 5.0.6, LO Portable 5.1.6, AOO 4.1.3

balu
Beiträge: 256
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 14:21

Re: Libre Office wie Word "darstellen"

Beitragvon balu » Do 15. Dez 2016, 12:12

Hallo nikki,

nikki hat geschrieben:
gh0st hat geschrieben:Word lernen und ein paar Dinge sind halt unterschiedlich

ich kann mir nicht vorstellen, dass damit Buttons oder Ähnliches gemeint sind.

Und warum kannst Du dir das nicht vorstellen, wenn es doch um das AUSSEHEN geht? Was steht denn hier als Thread-Titel?
Und was ist hiermit?
gh0st hat geschrieben:Libre Office bzw. Writer so aussehen zu lassen wie Word



nikki hat geschrieben:
balu hat geschrieben:Kurze Antwort. Geht schon.

Da bin ich aber mal gespannt, wie Du das mit den Formatvorlagen, Kopf und Fußzeilen lösen wirst.

Von technischen spezifikationen war nicht die Rede, sondern vom Aussehen/darstellen.



Gruß
balu

nikki
Beiträge: 1093
Registriert: Do 5. Mär 2015, 09:07

Re: Libre Office wie Word "darstellen"

Beitragvon nikki » Do 15. Dez 2016, 14:00

Hallo balu,
balu hat geschrieben:Und warum kannst Du dir das nicht vorstellen, wenn es doch um das AUSSEHEN geht? Was steht denn hier als Thread-Titel?
Und was ist hiermit?

gh0st hat geschrieben:( Tippen, Formatieren, ... ).

immerhin wurde auch formatieren erwähnt, aber lassen wird doch einfach gh0st entscheiden was tatsächlich gemeint war.
Gruß

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, LO 5.2.5 (x64), LO Portable 5.0.6, LO Portable 5.1.6, AOO 4.1.3

musikai
Beiträge: 102
Registriert: Do 14. Mai 2015, 15:53

Re: Libre Office wie Word "darstellen"

Beitragvon musikai » Fr 16. Dez 2016, 10:54

Wenn du deinem Neffen die große verzweiflung ersparen möchtest, dann würde ich empfehlen, auch zuhause word, und nicht libreoffice zu verwenden. Sie sind sehr unterschiedlich. Als Alternative möchte ich noch softmaker office erwähnen, welches sehr viel mehr Ähnlichkeit zu word haben soll, und erschwinglich bzw. kostenlos ist. Die kostenlose version ist werbefinanziert. Ich habs selbst nicht getestet.
Win7 Pro, Sibelius 7.1.3, Lubuntu 15.04, LibO 4.4.7, OO 4.1.2
Free Project: LibreOffice Songbook Architect (LOSA)
http://struckkai.blogspot.de/2015/04/li ... itect.html
SVG-Tools:
http://struckkai.blogspot.com/2016/02/svg-tools.html

hylli
Beiträge: 29
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 18:00

Re: Libre Office wie Word "darstellen"

Beitragvon hylli » Fr 16. Dez 2016, 13:12

Also ich glaube rein von der Darstellung des Programmes her, dürfte WPS Office einem aktuellen Microsoft Office am nächsten kommen:
https://de.wikipedia.org/wiki/WPS_Office

Trotzdem gebe ich dem Vorposter Recht! Wenn man allen Problemen aus dem Weg gehen will, dann muss man wohl in den sauren Apfel beißen, und sich MS Office leisten.

Ist traurig, ist aber leider so!

Hylli
Geschäftlich: LibreOffice 5.1.5.2 (und portable 5.2.3.3) unter Windows 7 64bit
Privat: LibreOffice 5.1.4.2 unter Linux Mint 18.1 Cinnamon 64bit

musikai
Beiträge: 102
Registriert: Do 14. Mai 2015, 15:53

Re: Libre Office wie Word "darstellen"

Beitragvon musikai » Fr 16. Dez 2016, 13:32

Man muss ja nicht das neuste MS Office nehmen, ältere sind doch durchaus erschwinglich.
Hab grad gelesen, dass es ja auch das kostenlose MS Office Online gibt. Man braucht eine kostenlose Windows Life ID und gespeichert werden die Dokumente online bei One-Drive. Von dort kann man sie auch auf den Rechner kopieren.
Win7 Pro, Sibelius 7.1.3, Lubuntu 15.04, LibO 4.4.7, OO 4.1.2
Free Project: LibreOffice Songbook Architect (LOSA)
http://struckkai.blogspot.de/2015/04/li ... itect.html
SVG-Tools:
http://struckkai.blogspot.com/2016/02/svg-tools.html




Zurück zu „LibreOffice - Allgemeine Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast