LO4: Absturz nach Öffnen überarbeiteter Datei

Installation / Betrieb / Probleme unter Linux

LO4: Absturz nach Öffnen überarbeiteter Datei

Beitragvon poppei » Mi 13. Feb 2013, 09:04

Hallo!

Ich habe Kubuntu 12.10, jedoch LibreOffice 4.0 manuell installiert (wie hier beschrieben: http://linuxundich.de/de/software/libre ... tallieren/)

Gestern habe ich eine Datei überarbeitet und wie gewohnt abgespeichert. Heute versuche ich sie zu öffnen, und LibreOffice stürzt direkt ab. LibreOffice selbst lässt sich manuell jedoch einwandfrei öffnen. Nachdem ich versuche die Datei zu öffnen, stürzt es wieder ab.
Das Öffnen anderer Dateien klappt einwandfrei.

In der Konsole bekomme ich folgende Fehlermeldung:
Code: Alles auswählen
terminate called after throwing an instance of 'com::sun::star::beans::UnknownPropertyException'

Nach meinen Recherchen ist es ein Bug, der jedoch behoben wurde...

Hat jemand vielleicht Hinweise, an was es liegen könnte, sonst melde ich es. Danke!

edit: die Datei lässt sich mit Okular öffnen, scheint also nicht beschädigt zu sein. Auf einer andere Maschine mit der selben Datei: das selbe Problem...
poppei
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:27

Re: LO4: Absturz nach Öffnen überarbeiteter Datei

Beitragvon poppei » Mi 13. Feb 2013, 09:39

habe LibreOffice 4.0 deinstalliert und 3.6.2 durch die Repositories eingespielt. Die Datei lässt sich nun öffnen. Scheint also etwas mit der manuellen Installation zu tun zu haben...
poppei
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:27

Re: LO4: Absturz nach Öffnen überarbeiteter Datei

Beitragvon gogo » Mi 13. Feb 2013, 10:43

Nein es ist eine Abwärtsinkompatibilität.

1. Writer-Datei?
2. Datei mit Makros?
3.
eine Datei überarbeitet und wie gewohnt abgespeichert
... mit welcher Version ... ungefähr. - hast Du diese evtl. noch als portable? (Es empfiehlt sich prinzipiell eine Portable-Version zurückzubehalten - man schläft viel ruhiger...) - hat sich erledigt - Du hast das Problem schneller gelöst als ich antworten konnte ;)
4. Das Skript aus dem link ist ok, sollte so funktionieren, jedenfalls benutze ich dieselbe Syntax, bis auf das Entfernen, das mach' ich per Hand und Synaptic.
sudo apt-get remove libreoffice* sollte es aber auch tun.

Leg' Dir LO4 als Portable-Version zu, dann kannst Du in Ruhe vorher testen ob's Probleme gibt.
g

.--
LucidL./MaverickM./WinXP LibreOffice 3.3.2|02/2013 LinuxMint13/Xubuntu|09/2013 Debian Wheezy+LO3.5.4.2
gogo
 
Beiträge: 436
Registriert: Sa 5. Feb 2011, 18:07

Re: LO4: Absturz nach Öffnen überarbeiteter Datei

Beitragvon poppei » Mi 13. Feb 2013, 13:04

Hallo!

Danke für deine ANtwort! Ja, es scheint echt irgendwas mit den Versionen zu tun zu haben.

Ich habe die Datei mit LO4 bearbeitet und abgespeichert. Heute konnte sie vom selben LO4 nicht mehr geöffnet werden. Es handelte sich tatsächlich um eine Writer-Datei (die original irgendwann im Jahre 2010 angelegt wurde).

Habe nun auf allen Systemen wieder LO 3.6.2 laufen und warte einfach, bis Ubuntu die Pakete von offizieller Seite anbietet. Wie man an diesem Beispiel sieht, wird es einen Grund haben, wieso es so lange dauert. ;-)
poppei
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:27





Zurück zu LibreOffice für Linux

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste