Die Suche ergab 1881 Treffer

von F3K Total
Do 21. Nov 2019, 18:38
Forum: LibreOffice Writer
Thema: Formulardaten an URL senden
Antworten: 3
Zugriffe: 712

Re: Formulardaten an URL senden

Moin,
vielleicht hift dir dieser Beitrag http://de.openoffice.info/viewtopic.php?f=18&t=9250
Gruß R
von F3K Total
Do 21. Nov 2019, 18:11
Forum: LibreOffice Base
Thema: Formular wegen Abfrageumbenennung ungültig?
Antworten: 2
Zugriffe: 18

Re: Formular wegen Abfrageumbenennung ungültig?

Moin,
  • Formular in den Entwurfsmodus (Rechtsklick, Bearbeiten)
  • Formularnavigator, auf Symbolleiste Formularentwurf, einschalten.
  • Rechtsklick auf vermutlich MainForm, Eigenschaften, Reiter Daten
  • Hier Abfrage auswählen
  • Formular speichern, .odb speichern, fertig
Abfrage_eintragen.png
Abfrage_eintragen.png (94.08 KiB) 12 mal betrachtet
Gruß R
von F3K Total
Do 21. Nov 2019, 17:03
Forum: LibreOffice Programmierung
Thema: Aus Base heraus Excel Dateien öffnen und beschreiben
Antworten: 3
Zugriffe: 81

Re: Aus Base heraus Excel Dateien öffnen und beschreiben

Moin, um eine CALC-Datei mit Daten aus jedweder Datenbank zu befüllen, benötigt man kein Makro. Datenbank.odb Datei mit Extras/Optionen.../LibreOffice/LibreOffice Base/Datenbanken/Neu... hinzufügen Leere Calc-Datei öffnen Ansicht/Datenquellen (CTRL+SHIFT+F4) Nun gewünschte Daten (Tabelle/Ansicht/Abf...
von F3K Total
Di 19. Nov 2019, 18:30
Forum: LibreOffice Calc
Thema: Zelle unabhängig vom Inhalt/ohne Inhalt verlinken?
Antworten: 5
Zugriffe: 139

Re: Zelle unabhängig vom Inhalt/ohne Inhalt verlinken?

Moin Bert,
ist ja schön, dass du das besser findest, aber der Hasenfuß: Du möchtest eigentlich keine Calc-Datei sondern ein .pdf erstellen. Nein, es wird kein Text, was immer du damit meinst, benötigt. Und mit ein bisschen Ordnung beim Erstellen geht das ganz passabel ...
Gruß R
von F3K Total
Di 19. Nov 2019, 17:54
Forum: LibreOffice Calc
Thema: [Gelöst] Hintergrund - wo gespeichert
Antworten: 5
Zugriffe: 120

Re: Hintergrund - wo gespeichert

Moin, hier siehst du nun die Vorteile des OpenDocumentFormat (ODF), jede Datei ist nichts weiter als ein .zip-Archiv. Erstelle eine Kopie der Datei Hintergrund.ods und ändere die Extension .ods in .zip Unter Windows: Doppelklick auf Hintergrund.zip -> 1.PNG navigiere in den Ordner Pictures, -> 2.PNG...
von F3K Total
Di 19. Nov 2019, 16:14
Forum: LibreOffice Calc
Thema: Zelle unabhängig vom Inhalt/ohne Inhalt verlinken?
Antworten: 5
Zugriffe: 139

Re: Zelle unabhängig vom Inhalt/ohne Inhalt verlinken?

Moin,
ich habe keine Ahnung ob ich dich richtig verstanden habe. Beiliegendes .pdf habe ich aus Writer exportiert, die bunten Felder sind Formular-Schaltflächen, denen ich allen den gleichen Link, zu deiner Frage, zugeordnet habe, unterschiedliche sind natürlich möglich.
Gruß R
von F3K Total
So 17. Nov 2019, 18:21
Forum: LibreOffice Writer
Thema: [gelöst] VORLAGE speichern?
Antworten: 6
Zugriffe: 92

Re: VORLAGE speichern?

Moin, du erstellst eine Vorlage, z.B. für Writer eine .ott Datei und speicherst sie. Dann Datei/Neu/Vorlagen... oder STRG+SHIFT+N Dann klickst du auf Importieren, wählst die Kategorie oder legst eine neue an, OK DVI.PNG Jetzt wählst du die eben gespeicherte Vorlage, fertig. Du kannst die Datei auch ...
von F3K Total
Mi 13. Nov 2019, 18:05
Forum: LibreOffice Calc
Thema: SUMME von Zellen auf basis von Datum
Antworten: 4
Zugriffe: 159

Re: SUMME von Zellen auf basis von Datum

Das ist mit Pivot-Tabelle ein Kinderspiel, Übungsbeispiel anbei. Dazu Bereich A1:B100 markieren Menü Daten/Pivot-Tabelle/Einfügen oder bearbeiten.../aktuelle Auswahl->OK "Datum" in "Zeilenfelder und "Wert" in"Datenfelder" ziehen Quelle und Zielbereich aufklappen, "Auswahl" anklicken, Symbol rechts (...
von F3K Total
Fr 8. Nov 2019, 17:42
Forum: LibreOffice Calc
Thema: Mehrere Bedingungen in eine Spalte
Antworten: 12
Zugriffe: 391

Re: Mehrere Bedingungen in eine Spalte

Hat er doch HIER schon getan...
von F3K Total
Fr 8. Nov 2019, 16:48
Forum: LibreOffice Programmierung
Thema: Reaktion auf Maustaste Doppelclick
Antworten: 2
Zugriffe: 126

Re: Reaktion auf Maustaste Doppelclick

Moin, wenn du das Makro an das Tabellenereignis "Doppelklick" hängst, reicht dieses Makro, denn in diesem Falle ist EventME genau die Zelle, die gedoppelklickt wird. :D sub MausDoppelclick(EventME) if EventME.CellAddress.column = 2 then msgbox EventME.CellAddress.column end if end sub Gruß R