❤ Unterstütze jetzt das LIBREOFFICE-Forum ❤

Die Suche ergab 7 Treffer

von mumpel
Do 18. Nov 2010, 21:04
Forum: LibreOffice - Allgemeine Themen
Thema: Stand, Sprachen und Installation
Antworten: 23
Zugriffe: 20679

Re: Stand, Sprachen und Installation

Hallo! Gegenfragen: 1. Was erwartest Du? 2. Legst Du wert auf Ausbaufähigkeit? 3. Sollen es mehr als 1024 Spalten im Kalkulationsprogramm sein? 4. Benötigst Du Events (z.B. Worksheet_Activate)? 5. Benötigst Du Klassenprogrammierung? Wenn Du Frage 2 und 3 mit Ja beantworten kannst, dann kommst Du an ...
von mumpel
So 14. Nov 2010, 01:20
Forum: LibreOffice - Allgemeine Themen
Thema: Stand, Sprachen und Installation
Antworten: 23
Zugriffe: 20679

Re: Stand, Sprachen und Installation

Dafür bietet OOo 3.3.0 weniger. OOo kann zum Beispiel nicht im DOCX-Format speichern, LiebreOffice dagegen schon. Das ist ein Pluspunkt für LibreOffice, aber ein Minuspunkt für OOo.

Die Hilfe in Deutscher Sprache wird erst mit der Final vorhanden sein.
von mumpel
Di 9. Nov 2010, 12:52
Forum: LibreOffice - Allgemeine Themen
Thema: Stand, Sprachen und Installation
Antworten: 23
Zugriffe: 20679

Re: Stand, Sprachen und Installation

Wie dem auch sei. Ich werde OOo in Zukunft ignorieren. Denn ein solchens Verhalten seitens Oracle ist IMHO nicht akzeptabel. Ich halte mich künftig an LibreOffice, obwohl ich zu 98% MSO nutze.
von mumpel
Mo 8. Nov 2010, 19:19
Forum: LibreOffice - Allgemeine Themen
Thema: Stand, Sprachen und Installation
Antworten: 23
Zugriffe: 20679

Re: Stand, Sprachen und Installation

LibreOffice 3.3.0 Beta ist eine Weiterentwicklung von OOo 3.2., nur eben besser als OOo 3.3.0 Beta.
von mumpel
So 7. Nov 2010, 20:09
Forum: LibreOffice - Allgemeine Themen
Thema: Stand, Sprachen und Installation
Antworten: 23
Zugriffe: 20679

Re: Stand, Sprachen und Installation

Hallo! Zu 1.: Gar keine "Stand". LibreOffice ist besser als OOo 3.3.0. Zum Beispiel kann LO als XLSX-Datei speichern, das kann OOo 3.3.0 Beta nicht. Also kein Vergleich zu OOo. zu 2.: Deutsch ist ebenfalls enthalten. zu 3.: LO wird separat installiert, OOo-Einstellungen werden nicht übernommen (auch...
von mumpel
Mi 27. Okt 2010, 00:17
Forum: LibreOffice - Allgemeine Themen
Thema: The Document Foundation & LibreOffice
Antworten: 14
Zugriffe: 11581

Re: The Document Foundation & LibreOffice

Übrigens:

Falls noch Bedarf an Moderatoren besteht, würde mich zur Verfügung stellen. Habe bereits Erfahrung als Moderator in zwei anderen Foren.
von mumpel
Di 26. Okt 2010, 23:52
Forum: LibreOffice - Allgemeine Themen
Thema: The Document Foundation & LibreOffice
Antworten: 14
Zugriffe: 11581

Re: The Document Foundation & LibreOffice

Hallo! Wie man an meiner Signatur erkennen kann bin ich vielmehr ein Freund von Microsoft. Der Hauptgrund liegt in VBA. Erheblich mehr Möglichkeiten als in Libre-Basic. Insbesondere bei Dialogen (Userformen) gibt es in VBA mehr Gestaltungsmöglichkeiten, zum Beispiel kann man einer VBA-Userform eine ...