Die Suche ergab 321 Treffer

von Helmut_S
Sa 7. Sep 2019, 22:33
Forum: LibreOffice Calc
Thema: Calc - Probleme mit Datenbankbereich (Filter erweitert ihn automatisch)
Antworten: 13
Zugriffe: 315

Re: Calc - Probleme mit Datenbankbereich (Filter erweitert ihn automatisch)

Hallo BudSpencer99, ich kann das von dir beobachtete seltsame Verhalten bestätigen, leider ist es so und das bereits seit Version 6.1.2. Vermeiden lässt sich dieses unerwünschte Verhalten (mit dem Wort Bug bin ich etwas vorsichtig), indem man 1 Zeile frei lässt und erst darunter die Summe oder Teile...
von Helmut_S
Do 5. Sep 2019, 10:24
Forum: LibreOffice Calc
Thema: [gelöst] Inhalt ändern ohne die Formel zu zerstören
Antworten: 3
Zugriffe: 144

Re: Inhalt ändern ohne die Formel zu zerstören

Hi Chef, du kannst nicht den Inhalt einer Zelle ändern ohne deren Inhalt (Formel oder Wert) zu ändern. Das wäre tabellenkalkulatorische Schizophrenie. Du kannst nur die Darstellung des Inhaltes ändern. Aber du kannst der Zelle einen Kommentar beifügen. Vielleicht genügt dir das.
Gruß, Helmut
von Helmut_S
Sa 31. Aug 2019, 16:22
Forum: LibreOffice Calc
Thema: [gelöst] Datum in Zelle per Datengültigkeit und Dropdownliste ändern
Antworten: 7
Zugriffe: 308

Re: Datum in Zelle per Datengültigkeit und Dropdownliste ändern

Hallo egc, noch ein Versuch anbei in Tabelle2. Es gibt zwar keinen Dropdown-Schalter, aber im Hinweisfeld steht was einzugeben ist.
Vorläufig eingestellt ist von 1 bis 365 (Tage). Den Zusatz "vor XX "Tagen" habe ich ins Zahlenformat verlegt.
Guß Helmut
von Helmut_S
Fr 30. Aug 2019, 12:49
Forum: LibreOffice Calc
Thema: [gelöst] Datum in Zelle per Datengültigkeit und Dropdownliste ändern
Antworten: 7
Zugriffe: 308

Re: Datum in Zelle per Datengültigkeit und Dropdownliste ändern

Hallo egc, schau dir die Tabelle an. Mit einer Hilfsspalte könnte es in die gewünschte Richtung gehen, aber (wie bereits Mondblatt24 geschrieben hat) man kann nicht beides zugleich haben: Eingaben mit Gültigkeits-Begrenzung und x-beliebige Dateneingabe.
Gruß, Helmut
von Helmut_S
Do 29. Aug 2019, 10:53
Forum: LibreOffice Calc
Thema: Calc: Bearbeitungsfenster Kopfzeile schließt sich beim Buchstaben "a"
Antworten: 2
Zugriffe: 184

Re: Calc: Bearbeitungsfenster Kopfzeile schließt sich beim Buchstaben "a"

Hallo benckman, ich habe das Alphabeth durchprobiert und zusätzlich folgende Fehlfunktionen gefunden. Getestet mit LO – Calc 6.3.0.4 unter Linux LEAP 15.1 (ohne Anspruch auf Vollständigkeit). Bei Eingabe von: a Dialog wird geschlossen, h startet der Hilfe-Browser k Schaltfläche „Kopfzeile“ wird mark...
von Helmut_S
Mi 28. Aug 2019, 20:43
Forum: LibreOffice Calc
Thema: Kontostand berechnen
Antworten: 9
Zugriffe: 297

Re: Kontostand berechnen

Hallo, Formeln kannst du mind auf 2erlei Arten kopieren: entweder beim kleinen schwarzen Quadrat rechts unten an der aktiven Zelle anfassen und mit gedr. Maustaste hinunterziehen, oder die aktive Zelle mit der gewünschten Formel mit Ctrl+C in die Zwischenablage kopieren und den Bereich wohin sie kop...
von Helmut_S
Di 27. Aug 2019, 21:44
Forum: LibreOffice Calc
Thema: Kontostand berechnen
Antworten: 9
Zugriffe: 297

Re: Kontostand berechnen

Hallo Kismet, ein einfaches Kontobuch sieht bei mir so aus -> siehe Anhang.
Einfach von Monat zu Monat ein neues Tabellenblatt einfügen, Kopfzeilen weiterkopieren und den Saldovortrag vom Vormonat übernehmen.
Gruß Helmut
von Helmut_S
Di 27. Aug 2019, 21:00
Forum: LibreOffice Calc
Thema: Vorzeichen bei Potenzrechnung
Antworten: 3
Zugriffe: 206

Re: Vorzeichen bei Potenzrechnung

Hallo Nitram, deine Feststellung dass Calc bei Eingabe von -5^2" = 25 also einen positiven Wert berechnet, konnte ich nachvollziehen. Allerdings, wenn du den Term in der Form eingibst. -1*5^2 dann ist das Ergebnis in Calc -25, also so wie du es erwartest. D.h. zuerst wird potenziert und erst danach ...
von Helmut_S
Mo 26. Aug 2019, 18:53
Forum: LibreOffice Calc
Thema: Definierter Text bei 2 gleichen Zellinhalten
Antworten: 3
Zugriffe: 124

Re: Definierter Text bei 2 gleichen Zellinhalten

Hallo,
Angenommen, die Daten stehen in A3 und B3, dann schreibe in C3 diese Formel

Code: Alles auswählen

=WENN(A3=B3;"Same Day";"anderes Datum")
Wenn du die ganze spalte damit füllen willst, genügt an Stelle von A3 -> A:A, idem für B3
"anderes Datum" kannst du natürlich beliebig ersetzen.
Gruß Helmut
von Helmut_S
Sa 10. Aug 2019, 12:57
Forum: LibreOffice Calc
Thema: Uhrzeit in Dezimal und zurück rechnen
Antworten: 2
Zugriffe: 154

Re: Uhrzeit in Dezimal und zurück rechnen

Hallo Freikk, es gibt eine Webseite auf der ziemlich ausführlich alle Möglickeiten zur Berechnung von Datum und Uhrzeiten erklärt sind.
http://www.ooowiki.de/CalcFunktionenDat ... dZeit.html

Gruß, Helmut