💚 BITTE helfen Sie uns das LibreOffice Forum zu erhalten! 💚
Helfen Sie uns bitte noch HEUTE!

❤️ DANKE >><< DANKE ❤️

Vielen Dank für Ihre SPENDE.

> KEINE WERBUNG FÜR REGISTRIERTE BENUTZER!<
Ihre Spende wird für die Deckung der laufenden Kosten sowie den Erhalt und Ausbau 🌱 des LibreOffice Forums verwendet.
🤗 Als Dankeschön werden Sie im Forum als LO-SUPPORTER gekennzeichnet. 🤗

[gelöst] Maskiertes Feld - Probleme damit

Base ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten in einer Datenbank direkt mit LibreOffice zu bearbeiten.
Antworten
Benutzeravatar
HeiDieLX2
! Supporter - Spende !
Beiträge: 29
Registriert: Mo 9. Sep 2019, 12:50

[gelöst] Maskiertes Feld - Probleme damit

Beitrag von HeiDieLX2 » Fr 8. Sep 2023, 14:05

Hallo zusammen,

da ist ein Problem an dem ich bereit reichlich lange kaue, jedoch keine Lösung finde.

Maskiertes Feld deshalb, weil aus historischen Gründen der Inhalt in Großbuchstaben gespeichert deren soll.
In der Postgesql DB ist das Feld als Text-Varchar 40 definiert.
Der Button der die Formulardaten speichert ist bei Aktion mit Datensatz speichern definiert.

Da Feld in Formular ist wie gesagt Maskiertes Feld mit Länge 40 und in der Eingabemaske 40 * "X".
Dies hat den Effekt, dass in der DB immer ein String mit 40 Zeichen Länge abgespeichert wird.

Ich könnte ja nun nur 15 "X" einbauen, dann darf der Eintrag auch nicht länger als 15 Zeichen sein, weil mehr Zeichen werden vom Feld nicht angenommen.

Wie könnte als ein Lösungsansatz an dieser Stelle aussehen? - Vielleicht ohne die ganze Systematik umbauen zu müssen.
Zuletzt geändert von HeiDieLX2 am Mi 13. Sep 2023, 20:58, insgesamt 1-mal geändert.
MfG
HeiDieLx vom Bienwald

Tumbleweed
postgreSQL 15
LibreOffice 7.6.1.1

RobertG
Beiträge: 2756
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 17:37
Kontaktdaten:

Re: Maskiertes Feld - Probleme damit

Beitrag von RobertG » Mo 11. Sep 2023, 20:57

Ich würde die Eingabe in ein ganz normales Textfeld machen und dann vor der Datensatzaktion den Inhalt des Feldes in Großbuchstaben durch ein Makro umwandeln. Die Funktion UCASE wandelt in Basic einen String in einen mit Großbuchstaben um.
https://de.libreoffice.org/get-help/documentation/
https://www.familiegrosskopf.de/robert/index.php?&Inhalt=base_handbuch
https://www.familiegrosskopf.de/robert/index.php?&Inhalt=xml_formulare

Benutzeravatar
HeiDieLX2
! Supporter - Spende !
Beiträge: 29
Registriert: Mo 9. Sep 2019, 12:50

Re: Maskiertes Feld - Probleme damit

Beitrag von HeiDieLX2 » Mi 13. Sep 2023, 17:19

Danke für den Hinweis,
Melde mich wieder wenn ich es implementiert habe.
MfG
HeiDieLx vom Bienwald

Tumbleweed
postgreSQL 15
LibreOffice 7.6.1.1

Benutzeravatar
HeiDieLX2
! Supporter - Spende !
Beiträge: 29
Registriert: Mo 9. Sep 2019, 12:50

Re: Maskiertes Feld - Probleme damit

Beitrag von HeiDieLX2 » Mi 13. Sep 2023, 20:57

Hallo,

so habe ich das nun gelöst:
1. Maskiertes Feld in Textfeld geändert. Name des Feldes "txtmaskSuchNa"
2. Code an der richtigen Stelle bei meinem Ablauf eingefügt. Hier die entscheidenden Zeilen.

Code: Alles auswählen

	...
	csSuchNam = UCASE(TRIM(oForm1_1.txtmaskSuchNa.text))
	oFld = oForm1_1.getByName("txtmaskSuchNa")
	oFld.BoundField.updateString(csSuchNam)
	...
Nun läuft es wie es soll!
Danke
MfG
HeiDieLx vom Bienwald

Tumbleweed
postgreSQL 15
LibreOffice 7.6.1.1

An alle, die das LibreOffice-Forum nutzen:


Bitte beteiligen Sie sich mit 7 Euro pro Monat und helfen uns bei unserem Budget für das Jahr 2024.
Einfach per Kreditkarte oder PayPal.
Als Dankeschön werden Sie im Forum als LO-SUPPORTER gekennzeichnet.

❤️ Vielen lieben Dank für Ihre Unterstützung ❤️

Antworten