Base unter Windows 10 sehr langsam

Base ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten in einer Datenbank direkt mit LibreOffice zu bearbeiten.
Antworten
cool
Beiträge: 57
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 17:23

Base unter Windows 10 sehr langsam

Beitrag von cool » Di 13. Feb 2018, 16:30

Hallo,

hat das jemand schon gemerkt? Weiß jemand voran es liegt und ob das Problem irgendwann behoben wird?

Danke!



Pit Zyclade
Beiträge: 1040
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Base unter Windows 10 sehr langsam

Beitrag von Pit Zyclade » Di 13. Feb 2018, 16:39

Jetzt wissen wir fast so wenig wie zuvor. Welche LO-Version? Bei welcher Aktion bemerkst Du die Langsamkeit? Kannst Du was messen?
LO 5.4.4.2 (x64) / AOO 4.1.3 / Windows 7 prof. 64bit

cool
Beiträge: 57
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 17:23

Re: Base unter Windows 10 sehr langsam

Beitrag von cool » Di 13. Feb 2018, 16:48

Habe das auf zwei Win10 Computer gemerkt, ein Notebook und ein PC. Mit LO 5 und 6 ist es gleich langsam. Wenn ein Formular geöffnet wird, bleibt das Fenster mit LO 5 ein Paar Sekunden (2 bis 7) schwarz, und dann wird alles sichbar. Mit LO 6 ist es genau so, nur wird hier das Fenster des Formulars für diese Sekunden weiß. Win10 64bit, LO 32bit.

Ja und langsam ist das Formular ohne Ende, die Suche dauert fast Minuten. Die selbe DB läuft aber unter Win7 (3 PCs, 64bit. LO 32bit) wie geschmiert, so schnell kann ich garnicht gucken.

Pit Zyclade
Beiträge: 1040
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Base unter Windows 10 sehr langsam

Beitrag von Pit Zyclade » Di 13. Feb 2018, 17:36

Gut, hoffe, dass noch ein Kenner der Materie hier hier reinschaut.

Aus meiner Sicht: Ich frage mich, warum Du bei so vielen 64bit-Rechnern niemals ein LO-64bit erwähnst. Da geht es doch ganz bestimmt schneller.
LO 5.4.4.2 (x64) / AOO 4.1.3 / Windows 7 prof. 64bit

cool
Beiträge: 57
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 17:23

Re: Base unter Windows 10 sehr langsam

Beitrag von cool » Di 13. Feb 2018, 20:42

Hm... es ist ja allgemein bekannt, dass 64bit Software Schrott ist. Aber ich probiere mal aus, ob's schneller wird.

Pit Zyclade
Beiträge: 1040
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Base unter Windows 10 sehr langsam

Beitrag von Pit Zyclade » Mi 14. Feb 2018, 09:09

cool hat geschrieben:
Di 13. Feb 2018, 20:42
Hm... es ist ja allgemein bekannt, dass 64bit Software Schrott ist.
Ich nutze, wenn es gibt, nur 64bitige SW und habe noch nie solchen Unsinn verspürt, wie du eben vorgetragen hast.
LO 5.4.4.2 (x64) / AOO 4.1.3 / Windows 7 prof. 64bit

cool
Beiträge: 57
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 17:23

Re: Base unter Windows 10 sehr langsam

Beitrag von cool » Mi 14. Feb 2018, 09:10

Habe eben die 6.0.1 64bit Version installiert. Scheint ganz ganz wenig schneller zu sein, aber im Vergleich mit Win7 ist das total langsam, fast unerträglich langsam.

nikki
Beiträge: 337
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 22:25
Kontaktdaten:

Re: Base unter Windows 10 sehr langsam

Beitrag von nikki » Mi 14. Feb 2018, 12:28

Hallo,
wie die interne Datenbank HSQLDB optimiert werden kann, wurde z. B. hier von F3K Total beschrieben.

Zur Frage ob 32-bit- oder 64-bit-Anwendung.
Der Unterschied besteht in erster Linie darin, dass 32-bit-Anwendungen max. 3,6 GB des Arbeitsspeichers benutzen können und 64-bit-Anwendungen darüber hinaus.

Der Quellcode ist stets derselbe nur, dass 32-bit-Anwendungen mit einem 32-bit-Compiler und 64-bit-Anwendungen mit einem 64-bit-Compiler compiliert werden. Die Ausführbare Datei (.exe) ist bei einer 64-bit-Anwendung größer als bei einer 32-bit-Anwendung. Je nach Anwendung können 32-bit-Anwendungen oftmals schneller in der Ausführung sein als 64-bit-Anwendungen.
Gruß

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, LO 6.0.2 (x64), LO 5.4.4 Portable, LO 5.3.7 Portable, AOO 4.1.5



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste