Keine Werbeeinblendungen für registrierte User

  ❤ Jede SPENDE hilft unserer Community ❤


  🌹 Danke für Eure Unterstützung 🙏



  📲 Zum Smartphone Forum📱


Base meldet Fehler

Base ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten in einer Datenbank direkt mit LibreOffice zu bearbeiten.
Giovanni
Beiträge: 13
Registriert: Sa 1. Apr 2017, 20:23

Base meldet Fehler

Beitrag von Giovanni » Di 8. Jun 2021, 20:52

Ich habe mir eine Datenbank erstellt, in der je Datensatz auch zwei Bilder mit abgespeichert werden sollen. Das Füllen der Felder (Textfelder) ist einfach. Aber wenn die Bilder in die Datenbank eingebunden werden sollen mault Base nun schon zum zweiten Mal. Es läuft nichts mehr. Der Rechner muß neu gestartet werden.
Win10, neuester Stand, 16 GB Speicher.
Zwischenablage01.png
Zwischenablage01.png (8.75 KiB) 231 mal betrachtet

RobertG
Beiträge: 2281
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 17:37
Kontaktdaten:

Re: Base meldet Fehler

Beitrag von RobertG » Di 8. Jun 2021, 21:47

Hallo Giovanni,

Die Fehlermeldung enthält (in Englisch) alles, was Du brauchst:

Du möchtest in der Tabelle "Hochzeiten" ein Feld "Foto1" und ein Feld "Foto2" mit neuem Inhalt versehen, und zwar bei dem Datensatz mit "ID" = …

Nach der Meldung ist irgendeines der Felder mit dem Namen nicht korrekt.

Grundsätzlich würde ich Bilder aus einer Datenbank raus lassen. Die gehören für Base in ein separates Verzeichnis und nur die Verbindung dort hin wird über eine Verknüpfung (Textfeld) hergestellt. Das spart Speicherplatz bei der Datei und überlastet auch den Arbeitsspeicher nicht. Schließlich wird die gesamte Datenbank im Arbeitsspeicher gehalten und das ist bei größeren Bildern schnell ein Problem.

Gruß

Robert
https://de.libreoffice.org/get-help/documentation/
https://www.familiegrosskopf.de/robert/index.php?&Inhalt=base_handbuch
https://www.familiegrosskopf.de/robert/index.php?&Inhalt=xml_formulare

Giovanni
Beiträge: 13
Registriert: Sa 1. Apr 2017, 20:23

Re: Base meldet Fehler

Beitrag von Giovanni » Sa 12. Jun 2021, 11:07

Hallo RobertG,
es hat gedauert, mit der Antwort, Danke.
Nun doch noch eine Frage. Wie bekomme ich die Verknüpfung in ein Textfeld.
Viele Grüße Hans

RobertG
Beiträge: 2281
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 17:37
Kontaktdaten:

Re: Base meldet Fehler

Beitrag von RobertG » Sa 12. Jun 2021, 11:38

Hallo Hans,

Du nimmst statt eines Feldes für ein Bild ein Textfeld in der Tabelle. Im Formular hast Du dann ein "grafisches Kontrollfeld". Im Reiter "Daten" gibst Du das Textfeld an. Dann speichert das grafische Kontrollfeld den jeweils aufgerufenen Pfad in relativer Schreibweise. Außerdem wird eben in dem Kontrollfeld das Bild dazu angezeigt.

Gruß

Robert
https://de.libreoffice.org/get-help/documentation/
https://www.familiegrosskopf.de/robert/index.php?&Inhalt=base_handbuch
https://www.familiegrosskopf.de/robert/index.php?&Inhalt=xml_formulare

Giovanni
Beiträge: 13
Registriert: Sa 1. Apr 2017, 20:23

Re: Base meldet Fehler

Beitrag von Giovanni » Sa 12. Jun 2021, 22:28

Hallo Robert, Danke für die Antwort,
ich hab mir in der Tabelle ein Textfeld kreiert. (sie Anhang). Im Formular gibt es bei mir kein "grafisches Kontrollfeld". Es heißt wohl "grafisches Steuerelement". Wenn ich dieses Feld verwende passiert nichts. Also wird kein Bild gezeigt. Ist denn die Verknüpfung richtig definiert ? Dies ist der Pfad zum Bild. Im Reiter "Daten" wird dann aber das Feld "Foto" nicht angezeigt.
Viele Grüße Hans
Dateianhänge
Zwischenablage01.jpg
Zwischenablage01.jpg (10.23 KiB) 140 mal betrachtet

RobertG
Beiträge: 2281
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 17:37
Kontaktdaten:

Re: Base meldet Fehler

Beitrag von RobertG » So 13. Jun 2021, 11:23

Hallo Hans,

das sieht mir so aus, als ob Du den Pfad in das Textfeld händisch eingetragen hast. Wieso steht da eigentlich als Feldbezeichnung "FOTO,C,256". Machst Du das ganze mit einer DBase-Datenbank?

Bei mir steht, wenn das Bild im gleichen Verzeichnis wie die Datenbank liegt, dort nur der Bildname. Ich lese die Bilder über das "grafische Steuerelement" mit einem Doppelklick ein. Ich bekomme dann auch die Bilder angezeigt.

Ich hänge einmal ein einfaches Beispiel an.

Gruß

Robert
Dateianhänge
DB_mit_Bild.zip
Beispieldatei mit 2 Fotos
(482.39 KiB) 7-mal heruntergeladen
https://de.libreoffice.org/get-help/documentation/
https://www.familiegrosskopf.de/robert/index.php?&Inhalt=base_handbuch
https://www.familiegrosskopf.de/robert/index.php?&Inhalt=xml_formulare

Wanderer
Beiträge: 645
Registriert: Di 11. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Berlin

Re: Base meldet Fehler

Beitrag von Wanderer » So 13. Jun 2021, 16:31

Mit dBase habe ich das nie versucht, sehe aber kein grundsätzliches Problem.

Mit Sqlite und absoluten Pfaden nutze ich normalerweise ConvertToUrl oder hänge manuell file:/// vor den Pfad.

Genaue Syntax kann ich heute abend mal nachsehen

Mfg, Jörn
LO 6.0.7 (32Bit) Win8.1 Pro 32 Bit/ LO 6.3.2 Win10 64Bit / LO 6.0.7 Win7 Pro 64 Bit

Giovanni
Beiträge: 13
Registriert: Sa 1. Apr 2017, 20:23

Re: Base meldet Fehler

Beitrag von Giovanni » Fr 18. Jun 2021, 16:38

Danke für den "Hilfeversuch" an Wanderer und RobertG,
aber scheinbar bin ich zu blöd, um die Sache zu verstehen. Es will mir nicht gelingen. Ich hab ein Bild von mir in das Beispiel von RobertG eingetragen, und es war im Formular da. Gleicher geling in meiner Datenbank nicht. Ich habs auch damit versucht, eine neue Datenbank aus der Tabellenkalulation Endung ods zu erstellen. Hier lassen sich aber dann die Datensätze nicht nach meinen Wünschen ergänzen. Im Bereich Tabelle Bearbeiten sind hier alle Felder ausgegraut. Wie kann ich vorgehen, damit meine Bilde in die bestehenden Datensätze einbinden (verknüpfen) kann. Ich hab auch probiert in der dBase-Datenbank mit dem vorangestellten file:///(Pfad) das Bild zu bekommen. gelingt aber auch nicht. Wie oben schon bemerkt - ich bin wahrscheinlich zu blöd.
Viele Grüße
Hans

RobertG
Beiträge: 2281
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 17:37
Kontaktdaten:

Re: Base meldet Fehler

Beitrag von RobertG » Fr 18. Jun 2021, 17:38

Hallo Hans,

wo liegen die Bilder? Hast Du das "grafische Steuerelement" im Formular mit einem Textfeld verbunden? Was passiert denn, wenn Du mit dem Steuerelement ein Bild aussuchst?

Mit einer Datenbank auf Grundlage einer Tabellenkalkulationsdatei brauchst Du es nicht zu versuchen. Die ist nur zum Lesen geöffnet, kannst Du zum Schreiben nicht gebrauchen.

In dem Textfeld steht bei mir nur der Name des Bildes (natürlich mit Endung) oder der relative Pfad. Schau dazu in die Tabelle. Da fängt nichts mit file:/// an. einfach "Bild.jpg" oder "Bilder/Bild.jpg", wenn das Bild im Verzeichnis "Bilder" unterhalb der Datenbank liegt.

Das Ganze ist unabhängig von der Datenbankengine. Ich habe das gerade mit SQLite versucht. Da lag die Datenbank eben in einem anderen Verzeichnis. Auch da ist die Angabe des Pfades zum Bild relativ und nicht mit irgendwelchen file:/// zu versehen, damit die Bilder auch sichtbar werden. Und auch mit dBase geht das. Die DB lag in einem Verzeichnis neben dem, wo das Bild drin lag. So sieht dann der Pfad aus: "../BeispielDBs/DB_mit_Bild/back.jpg" Das Bild wird im Formular anstandslos angezeigt.

Gruß

Robert
https://de.libreoffice.org/get-help/documentation/
https://www.familiegrosskopf.de/robert/index.php?&Inhalt=base_handbuch
https://www.familiegrosskopf.de/robert/index.php?&Inhalt=xml_formulare

Giovanni
Beiträge: 13
Registriert: Sa 1. Apr 2017, 20:23

Re: Base meldet Fehler

Beitrag von Giovanni » Fr 18. Jun 2021, 18:31

Hallo Robert, vielen Dank für Deine Antwort,
vielleicht sollte ich mein Vorgehen bei der Sache von vorne beginnen. Ich hatte bisher meine Daten, die ich jetzt in LO Base haben möchte, mit dem alten Databecker-Datamat gehalten. Beim Export aus Datamat werden mir DBF, hmtl, sdf, Text (.asc) und csv angeboten. also habe ich dbf verwendet. Was offensichtlich Schwierigkeiten bereitet.
Viele Grüße
Hans

Antworten