Probleme mit Standalone Formularen

Base ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten in einer Datenbank direkt mit LibreOffice zu bearbeiten.
bummboing
Beiträge: 3
Registriert: Mo 18. Dez 2017, 11:27

Probleme mit Standalone Formularen

Beitrag von bummboing » Mo 18. Dez 2017, 11:53

Hi,
Ich habe mit LibreOffice Base eine Datenbank als eingebettete HSQLDB erstellt und als .odb gespeichert. Zweck ist die Erfassung von Messgrößen bei uns in der Firma. Die Einträge haben eine fortlaufende ID als Schlüssel und man kann diverse Mess- und Prozessparameter eintragen. Soweit funktioniert alles. Für die leichtere Bedienung habe ich 3 Formulare als Writer-Dokumente erstellt:
(1) Daten hinzufügen
+ hat textboxen für alle spalten der datenbanktabelle (außer ID)
+ hat einen navigator
+ nur neue Datensätze
(2) Daten korrigieren
+ im Prinzip eine Kopie der Datenbanktabelle wie in Base
(3) Datenübersicht (read only)
+ wie (2), nur eben read only

innerhalb von Base funktionieren diese Formulare einwandfrei. Wenn ich die Dokumente jedoch exportiere und als Standalone nutzen möchte, funktionieren sie nicht mehr. Meine Datenbank ist in LibreOffice registriert und in jedem Formular als Datenquelle eingetragen, bei "Inhalt" steht auch die korrekte Tabelle. Die Verbindung an sich funktioniert auch - ich sehe die zb bei "korrigieren" und "Übersicht" die bestehenden Datenbankeinträge - nur werden Änderungen nicht übernommen und ich kann keine neuen Datensätze hinzufügen, was eben der ganze Sinn der Formulare sein soll. "Daten ändern", "Daten hinzufügen" etc ist in den Formulareigenschaften alles auf "ja" gestellt. Ich vermute dass die Verbindung mit der Datenbank irgendwie noch aktiviert werden muss, o.Ä.? Beispielsweise kann ich IM Formular unter "Ansicht" - "Datenquellen" zu meiner Datenbank navigieren (heißt die Tabelle wird im Formular ebenfalls angezeigt). Und DANN werden meine Änderungen plötzlich übernommen. Außerdem werden Änderungen ebenfalls übernommen, wenn die Datenbank in Base während der Verwendung des Formulars im Hintergrund geöfftet ist. Aber sobald ich Base schließe und meine Formulare "stand alone" öffne, kann ich nichts mehr speichern :(

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

RobertG
Beiträge: 1937
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 17:37
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Standalone Formularen

Beitrag von RobertG » Di 19. Dez 2017, 16:36

Hallo bummboing,

vielleicht reicht ja ein Blick auf so ein Formular, eventuell auch nur auf den Screenshot der Formulareigenschaften. Normal sollte natürlich der schreibende Zugriff möglich sein, vor allem wenn er über Ansicht > Datenquellen erfolgen kann.

Welches System steckt denn dahinter (LO-Version und Betriebssystem)?

Gruß

Robert

bummboing
Beiträge: 3
Registriert: Mo 18. Dez 2017, 11:27

Re: Probleme mit Standalone Formularen

Beitrag von bummboing » Mi 20. Dez 2017, 10:13

Hallo Robert,
das Formular bzw die Datenbank möchte ich nicht unbedingt weitergeben, aber ich kann versuchen ein Dummy zu erstellen, das den Fehler reproduziert. Screenshots der Formulareigenschaften für die Datenaufnahme habe ich angehängt, wobei unter "Ereignisse" alles leer ist.

LO: 5.3.7.2 (x64)
OS: Windows 10 Pro Version 1703

Das Problem besteht übrigens auf jedem Firmenrechner, daher denke ich, dass es etwas mit der Datenbank oder dem Formular zu tun haben muss.

Edit:
Ich hab eine Dummydatenbank und ein Formularangehangen. TestDB.odt muss noch in TestDB.odb umbenannt werden (.odb wollte er nicht annehmen).
Dateianhänge
TestDB.odt
(11.67 KiB) 83-mal heruntergeladen
TestAufnahme.odt
(9.68 KiB) 63-mal heruntergeladen
AllgemeinDaten.jpg
AllgemeinDaten.jpg (90.08 KiB) 2342 mal betrachtet

RobertG
Beiträge: 1937
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 17:37
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Standalone Formularen

Beitrag von RobertG » Mi 20. Dez 2017, 16:42

Hallo bummboing,

ich habe das Beispiel heruntergeladen und wie beschrieben umbenannt. Dann die Datenbank angemeldet und eine Eingabe in dem Formular probiert - keine Probleme. Anschließend LO geschlossen, nur das Formular aufgerufen - ebenfalls keine Probleme, einen neuen Datensatz einzugeben. Du siehst nur die neuen Datensätze (und die, die Du gerade eingegeben hast), weil "Nur Daten hinzufügen" angeklickt ist.

Dann ahbe ich anschließend die Datenbank geöffnet - die Daten waren nicht drin. Ich teste mich jetzt an die Version ran, seit der das der Fall ist. Mit LO 4.4 funktioniert das Ganze noch, bei LO 5.3.7.2 nicht mehr. Vielleicht reicht ein einfacher Refresh dafür aus, dass die Daten auch übernommen werden. Ist schon merkwürdig.

Die letzte Version, die ich hier ohne den Fehler installiert habe, ist LO 5.0.5.2, die erste Version mit Fehler die Version LO 5.1.0.3. Ich habe das hier als Bug gemeldet: https://bugs.documentfoundation.org/sho ... ?id=114596

Gruß

Robert

F3K Total
Beiträge: 1856
Registriert: So 10. Apr 2011, 10:10

Re: Probleme mit Standalone Formularen

Beitrag von F3K Total » Mi 20. Dez 2017, 17:45

Hallo zusammen,
ich kann das Verhalten bestätigen. MIt folgendem Makro, gebunden an das Ereignis "nach der Datensatzaktion" des speichernden Formulares scheint es zu funktionieren:

Code: Alles auswählen

Sub S_FLUSH(EVENT)
    EVENT.SOURCE.ACTIVECONNECTION.flush
End Sub
FLUSH.PNG
FLUSH.PNG (42.43 KiB) 2325 mal betrachtet
Ist hoffentlich, dank der BUG-Meldung von Robert, nur eine vorübergehende Lösung.
Gruß R

bummboing
Beiträge: 3
Registriert: Mo 18. Dez 2017, 11:27

Re: Probleme mit Standalone Formularen

Beitrag von bummboing » Do 21. Dez 2017, 08:31

Vielen Dank ihr beiden!
Gut zu wissen, dass das Problem nicht bei mir lag und danke für das Makro. Jetzt klappt alles wunderbar :)

RobertG
Beiträge: 1937
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 17:37
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Standalone Formularen

Beitrag von RobertG » Mo 25. Dez 2017, 10:35

Hallo *,

leider ist der Bug bisher von niemandem als NEW gekennzeichnet worden. Wäre gut, wenn einer von euch das Verhalten bestätigen könnte. Sonst wird das viel zu spät wahrgenommen.

Gruß

Robert

RobertG
Beiträge: 1937
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 17:37
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Standalone Formularen

Beitrag von RobertG » Mi 31. Jan 2018, 18:57

Hallo *,

der Bug ist jetzt zumindest schon einmal für die künftige LO 6.1.0 behoben:
https://bugs.documentfoundation.org/sho ... ?id=114596
... und auch in allen anderen zukünftigen Versionen. Für LO 6.0.0 hat es nicht mehr gereicht, aber LO 6.0.1 und LO 5.4.6 sollten in dem Bereich wieder funktionieren.

Gruß

Robert

ge60
Beiträge: 15
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 20:56

Re: Probleme mit Standalone Formularen

Beitrag von ge60 » Fr 30. Mär 2018, 21:10

Hallo,

ich habe dasselbe Problem. Es besteht in LO 5.4.6.2 immer noch, konnte aber mit dem Makro von F3K Total umgangen werden. Vielen Dank dafür.

Muß ich bei Update auf LO 6 mit Kompatibilitätsproblemen bei solchen Formularen rechnen?

mfg

RobertG
Beiträge: 1937
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 17:37
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Standalone Formularen

Beitrag von RobertG » So 8. Apr 2018, 20:27

Hallo ge60,

die Formulare müssten anstandslos auch mit der Version LO 6 laufen - natürlich auch mit 5.4.6, bei der der Bug behoben ist.

Gruß

Robert

Antworten