neuer Datensatz über Formular nicht möglich

Base ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten in einer Datenbank direkt mit LibreOffice zu bearbeiten.
Antworten
Svenny.W.
Beiträge: 8
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 16:12

neuer Datensatz über Formular nicht möglich

Beitrag von Svenny.W. » Di 20. Feb 2018, 09:28

Hallo zusammen,

ich möchte aus einer, schon seit Jahren im Einsatz befindlichen, Calc-Tabelle mit Rechnungsdaten, eine Datenbank erstellen.
Das Ganze möchte ich nach und nach mit Angeboten, Nachkalkulation, Kunden- und Projektdaten, ergänzen. Das Meiste gibt es schon in Tabellenform,
soll jetzt eben entsprechend zusammengeführt werden, und die Erstellung der Rechnungen, welche ich bisher immer per Hand mit Writer gemacht habe, über Base vereinfacht werden.

Mein allererstes Problem ist aber schon, dass ich über das erstellte Formular gar keine Option habe, einen neuen Datensatz zu erstellen.
Es wird angezeigt, dass die Tabelle 42 Einträge hat, sie hat aber definitiv mehr, und ich kann mich auch durch die Datensätze scrollen.
Die Option einen neuen Datensatz anzulegen habe ich allerdings leider nicht.

Bild

Bild

Ich vermute dass es irgendwie mit dem Primärschlüssel zusammenhängt....hier finde ich jedoch nirgendwo wie ich eine Spalte dafür aktivieren kann :( .
Das Formular wurde mit Hilfe des Assistenten erstellt, und bei der Dateneingabe ist aktiviert dass alle Datensätze angezeigt werden.
Hier habe ich auch schon alle Varianten durch. Auch wenn ich ein Formular nur für neue Datensätze erstelle, kann ich keinen neuen Datensatz ergänzen.


Vielen Dank euch.

Grüße
Svenny
Dateianhänge
hc_1400.jpg
hc_1400.jpg (166.86 KiB) 444 mal betrachtet
hc_1401.jpg
hc_1401.jpg (158.71 KiB) 444 mal betrachtet



RobertG
Beiträge: 1756
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 17:37
Kontaktdaten:

Re: neuer Datensatz über Formular nicht möglich

Beitrag von RobertG » Di 20. Feb 2018, 15:48

Hallo Svenny,

solange Du die Datenbank auf eine Calc-Tabelle zugreifen lässt, ist die Tabelle schreibgeschützt.

Hast Du die Tabelle in eine interne HSQLDB importiert, so kannst Du dort über die grafische Benutzeroberfläche nur dann Daten einfügen, wenn die Tabelle einen Primärschlüssel hat.

Scrollen - Anzahl Datensätze: Base liest nicht sofort alle Datensätze einer Tabelle ein. Stattdessen wird ein hinter der Anzahl ein * gesetzt, das darauf hindeuten soll: Hier gibt es noch mehr. Du kannst direkt mit dem Cursor auf den letzten Datensatz springen und dann zum ersten zurück. Dadurch wird die Gesamtzahl angezeigt. Leider stimmt aber zur Zeit die grafische Darstellung nicht. Der Bug wird in den kommenden Versionen behoben sein, der bisher dort alle Zahlen übereinander ohne Refresh darstellt.

Gruß

Robert

Svenny.W.
Beiträge: 8
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 16:12

Re: neuer Datensatz über Formular nicht möglich

Beitrag von Svenny.W. » Di 27. Feb 2018, 13:18

Hallo Robert,

sorry, habe den Post eben erst gesehen. Vielen Dank für Deine Antwort.
Dann werde ich mich wohl von der existierenden Tabelle verabschieden müssen. Ich dachte, dass ich die Calc-Tabelle weiter benutzen könnte, die Eingabe aber grafisch besser habe und nur bestimmte Felder anzeigen lasse, und das nach und nach mit anderen Tabellen verknüpfe....das war wohl ein Trugschluss.

Viele Grüße
Svenny



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste