Formular mit editierbaren Eingaben im Unterformular

Base ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten in einer Datenbank direkt mit LibreOffice zu bearbeiten.
Antworten
Nobody
Beiträge: 1
Registriert: Do 15. Mär 2018, 18:33

Formular mit editierbaren Eingaben im Unterformular

Beitrag von Nobody » Do 15. Mär 2018, 18:48

Hallo,

entschuldigt bitte vorab dumme Fragen und laihenhafte Herangehensweise aber ich fange gerade mit Base an.

Ich versuche ein Formular zur Auswertung von Fragebögen zu machen. Dazu gibt es eine Tabelle "Ergebnisse". Diese Tabelle hat ein paar 1:N Verknüpfungen zu anderen Tabelle mit vorgegebenen Antworten. Da wo es nur die vorgegebenen Antworten gibt habe ich im Eingabeformular jeweils Listenfelder zur Dateneingabe.
Das Hauptformular soll nur zur Dateneingabe in die Tabelle "Ergebnisse" dienen. Ich habe das so in den Eigenschaften auch eingestellt. Also "nur Daten hinzufügen" auf Ja und Navi ausgeblendet. Dazu noch ein Schaltfeld mit Übernehmen und gut ist. In einem Unterformular sollen die Eingaben der Tabelle "Ergebnisse" als Liste dargestellt werden damit man immer mitkontrollieren kann ob man sich nicht vertippt hat. Das funktioniert soweit wunderbar.

Jetzt mein Problem: Ich würde gerne die Möglichkeit haben in dem Unterformular was zu ändern oder einen Datensatz wieder zu löschen falls was falsch eingegeben wurde. Das funktioniert leider überhaupt nicht. In den Eigenschaften des Unterformulars wäre "ändern" und "löschen" elaubt, aber wenn ich da was anklicke passiert nichts. Ich kann einfach nur die Zeile auswählen, sonst nichts.


Die Grundaufgabe sieht so aus: Fragebögen mit "Welchen Workshop haben sie besucht", "Wer war der Kursleiter", "Wiie hat es ihnen gefallen", Wie weit war ihre Anreise", ... sollen irgendwie ausgewertet werden. Bisher wurde das erst auf dem Papier geschrieben und dann irgendwie in eine Tabelle eingetragen. Da tun mir jetzt irgendwie die Auswerter leid weil das sind immer so etwa 1000 Fragebögen und das wollte ich jetzt irgendwie vereinfachen.



RobertG
Beiträge: 1620
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 17:37
Kontaktdaten:

Re: Formular mit editierbaren Eingaben im Unterformular

Beitrag von RobertG » Do 15. Mär 2018, 21:32

Hallo Nobody,

wenn im Unterformular keine Änderung möglich ist, dann liegt das vermutlich an der Art der Abfrage, auf der das Unterformular basiert. Eine Abfrage ist dann editierbar, wenn sie die Primärschlüssel aller in der Abfrage vorhandenen Tabellen enthält. Siehe dazu auch das aktuelle Handbuch, "Eingabemöglichkeit in Abfragen", S. 273 ff.

Gruß

Robert



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste