MYSQL JDBC Timezone problem

Base ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten in einer Datenbank direkt mit LibreOffice zu bearbeiten.
Antworten
jh56
Beiträge: 16
Registriert: Fr 16. Mär 2018, 11:17

MYSQL JDBC Timezone problem

Beitrag von jh56 » Do 4. Apr 2019, 11:08

Im März baute ich mir eine Libre-DB mit einem MYSQL-Server auf - bisher nur über die Libre-Oberfläche, ohne Programmierung.
Leider bekomme ich seit der Zeitumstellung keinen Kontakt zur DB.
Die ODBC-Klasse arbeitet. Das Management mit Hilfe der Mysql-Workbench oder mysql - script funktioniert.
Unter Javaprogrammierern habe ich den Hinweis gefunden, dass beim Aufruf des JDBC-Connectors ev. die Timezone mit Europe/Berlin angebeben werden muss. Ich finde in den Einstellungen im Libreoffice keine entsprechende Möglichkeit.

Meine Libre-Version: Version: 6.1.5.2
Ich hoffe auf Hilfe

Danke

RobertG
Beiträge: 1906
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 17:37
Kontaktdaten:

Re: MYSQL JDBC Timezone problem

Beitrag von RobertG » Do 4. Apr 2019, 16:55

Hallo jh56,

aus dem aktuellen Handbuch:
Der JDBC-Zugang mit MySQL/MariaDB kann auch direkt über die Auswahl JDBC statt des Untermenüs MySQL → JDBC erfolgen. Dies kann besonders dann sinnvoll sein, wenn dem Treiber Parameter mitgegeben werden sollen.
Ohne Parameter trennt z.B. der JDBC-Treiber wie auch der direkte Treiber zu einer MySQL-Datenquelle im Internet nach recht kurzen Pausenzeiten die Verbindung. Mit der folgenden Einstellung wird dies vermieden:
jdbc:mysql://«Host der Datenbank»:3306/«Datenbankname»?autoReconnect=true
Für die Timezone musst Du wohl nur

Code: Alles auswählen

&serverTimezone=Europe/Berlin
wählen. Ich habe nach den Begriffen "JDBC MySQL Timezone" gesucht und diesen Link gefunden:https://ask.libreoffice.org/en/question ... one-error/.

Gruß

Robert

Antworten