Abfrage in Bericht ändern

Base ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten in einer Datenbank direkt mit LibreOffice zu bearbeiten.
Antworten
ivanpjotr
Beiträge: 3
Registriert: Di 17. Jul 2018, 12:59

Abfrage in Bericht ändern

Beitrag von ivanpjotr » Do 25. Apr 2019, 14:06

Hallo, liebe Forumsmitglieder
Mittlerweile habe ich einige Berichte erstellt mit Base, doch die Anforderungen sind dermassen gewachsen, dass ein paar Anpassungen erfolgen mussten. Ich habe die Abfragen der Berichte angepasst und es hat funktioniert, wie ich anhand der getätigten Ausdrucke sehen kann. Nun zeigt es mir aber wieder zuviele Datensätze an, was sich auch mit der Anpassung aller entsprechenden Abfragen nicht beheben lässt.

Frage: wie kann ich die Abfrage in einem bestehenden Bericht ändern? Ich habe wirklich keine Zeit und keine Lust, wieder mühsam neue Berichte erstellen und designen zu müssen.

Ich kenne mich übrigens mit MySQL und FileMaker recht gut aus, weshalb ich kein Anfänger bin.

F3K Total
Beiträge: 1842
Registriert: So 10. Apr 2011, 10:10

Re: Abfrage in Bericht ändern

Beitrag von F3K Total » Do 25. Apr 2019, 18:41

Hi,
Finde den Berichtsnavigator, Rechtsklick auf das oberste Objekt, Reiter Daten...da kannst du die Datengrundlage anpassen...

ivanpjotr
Beiträge: 3
Registriert: Di 17. Jul 2018, 12:59

Re: Abfrage in Bericht ändern

Beitrag von ivanpjotr » Fr 3. Mai 2019, 21:35

F3K Total hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 18:41
Hi,
Finde den Berichtsnavigator, Rechtsklick auf das oberste Objekt, Reiter Daten...da kannst du die Datengrundlage anpassen...
Danke für die rasche Antwort. Wenn die Berichtsnavigator-Schaltfläche in der Bearbeitung des Berichts auftreten würde, hätte ich diesen schon längst mal ausprobiert. Ich finde die Schaltflächen aus der Entwurfsansicht nicht im Bearbeitungsmodus eines bestehenden Berichts. Auch sonst ist das Ganze sehr verwirrend und uneinheitlich.
Mittlerweile habe ich im Bearbeitungsmodus des Berichts im Formular-Navigator Einstellungen zur Abfrage, die Report Source gefunden, Änderungen daran führen aber allzu oft zu leeren Berichten. Überhaupt lassen sich die Daten einer Abfrage manchmal bearbeiten, manchmal nicht, und der Grund entzieht sich meiner Kenntnis. Einmal habe ich einfach den Primärschlüssel einer Abfrage hinzugefügt, und dann hat es geklappt mit dem Bearbeiten der Daten im Abfragemodus, bei anderen Abfragen geht das aber nicht.
Während ich schön aussehende Berichte in FileMaker spielend, aber auch mit einen gewissen Aufwand hinkriege, dauert das mit Base gefühlt dreimal so lange, abgesehen davon, dass mir mit Base sogar bald einmal die Hand vom vermehrten Mausklicken weh tut und ein uneinheitlicher Bearbeitungsmodus auftritt. Auch das nachträgliche Bearbeiten von Berichten und Formularen ist in FileMaker deutlich einfacher, einheitlicher und vielseitiger.
Dumm nur, dass ich mich mit Linux und LibreOffice daran abarbeiten muss.
Gruss aus Zürich
Hans

F3K Total
Beiträge: 1842
Registriert: So 10. Apr 2011, 10:10

Re: Abfrage in Bericht ändern

Beitrag von F3K Total » Sa 4. Mai 2019, 09:18

Tschuldigung, ich verstehe dich nicht!
Entwurfsansicht und Bearbeitungsmodus ist für mich ein und dieselbe die Einstellung, in der ich das Layout des Berichtes ändern kann, ansonsten keine ich keinen weiteren Modus, ausser den Doppelklick, mit dem ich den Bericht ausführe. Im erstgenannten Modus ist der Navigator da.
BN.PNG
BN.PNG (71 KiB) 207 mal betrachtet
Ansonsten kann ich nur sagen, dass meine Berichte ganz hervorragend funktionieren ...
Gruß R

gogo
Beiträge: 857
Registriert: Sa 5. Feb 2011, 19:07

Re: Abfrage in Bericht ändern

Beitrag von gogo » Sa 4. Mai 2019, 15:46

ivanpjotr hat geschrieben:
Fr 3. Mai 2019, 21:35
...Änderungen daran führen aber allzu oft zu leeren Berichten. Überhaupt lassen sich die Daten einer Abfrage manchmal bearbeiten, manchmal nicht, und der Grund entzieht sich meiner Kenntnis. Einmal habe ich einfach den Primärschlüssel einer Abfrage hinzugefügt, und dann hat es geklappt ...
Software macht nicht das was Du willst, sie macht das was Du programmierst.
Berichte sind ein sträflich vernachlässigtes Stiefkind in Base.
Änderungen der Berichtsabfrage werden wohl zwangsläufig auch Änderungen am Design nach sich ziehen, ansonsten wären es ja nur Änderungen der Where-Klauseln.
Du kannst die Recordsource des Reports zur StarBASIC-Laufzeit ändern (aber nicht speichern) - dafür braucht's aber ein Makro.
g
2008 LucidL./MaverickM./WinXP LibreOffice 3.3.2 > 02/13 LinuxMint13/Xubuntu > 09/13 Debian Wheezy+LO3.5.4.2 > 01/15 Debian Jessie KDE+LO4.3.3.2/Mint17 openbox auf USB+LO4.2.8.2 > 03/16 ArchLin & LO5.1+ff > 02/18 Kubuntu

Antworten