Bekomme die DB nicht auf

Base ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten in einer Datenbank direkt mit LibreOffice zu bearbeiten.
cool
Beiträge: 66
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 17:23

Bekomme die DB nicht auf

Beitrag von cool » Fr 3. Mai 2019, 00:46

Hallo,
meine DB hat mit LO 5 super funktioniert, danach habe ich LO 6 installiert und seit dem bekomme diese Fehlermeldung, siehe Screenshot. Habe danach wieder zu LO 5 gewechselt, aber der Fehler besteht weiterhin. Was kann ich tun?
Die DB ist aber voll in Ordnung, da auf nem anderem PC diese mit LO 5 oder 6 super geöffnet wird.

Liegt das vielleicht am Java, aber auch diese ist fehlerfrei installiert.

Danke!
Dateianhänge
Screeshot.JPG
Screeshot.JPG (34.33 KiB) 326 mal betrachtet

nikki
Beiträge: 880
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 22:25
Kontaktdaten:

Re: Bekomme die DB nicht auf

Beitrag von nikki » Fr 3. Mai 2019, 08:35

Hallo,
cool hat geschrieben:
Fr 3. Mai 2019, 00:46
meine DB hat mit LO 5 super funktioniert, danach habe ich LO 6 installiert und seit dem bekomme diese Fehlermeldung, siehe Screenshot. Habe danach wieder zu LO 5 gewechselt, aber der Fehler besteht weiterhin.
LO 5 und 6 sind Entwicklungsreihen bestehend aus den Untergruppierungen 5.0 bis 5.4 und 6.0 bis derzeit 6.2 und diese bestehen wiederum aus jeweils ca. 7 bis 8 Programmversionen . Es weiß also kein Mensch, von welchen Programmversionen hier die Rede ist.
cool hat geschrieben:
Fr 3. Mai 2019, 00:46
Liegt das vielleicht am Java, aber auch diese ist fehlerfrei installiert.
Wenn die JAVA-Umgebung (JRE) ordnungsgemäß und passend zu LO installiert und aktiviert wurde, müsstest Du z. B. für jre-8u202 unter Extras - Optionen... - LibreOffice - Erweitert folgenden Bildschirm haben:

2019-05-03 08_32_32-Window.gif
2019-05-03 08_32_32-Window.gif (12.62 KiB) 316 mal betrachtet
Ist dem nicht so, gibt es ein Problem.
Gruß

------------------------------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, LO 6.2.5 (x64), LO 6.1.6 Portable, AOO 4.1.6

cool
Beiträge: 66
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 17:23

Re: Bekomme die DB nicht auf

Beitrag von cool » Fr 3. Mai 2019, 17:46

Hallo nikki,
danke Dir für die ausführliche Antwort. Es handelt sich immer um die letzte 5ver Version, also 5.4.7.2 und die letzte 6.1ver Version, also 6.1.6.2. Beides 64bit. Java ist auch die letzte Version und 64bit.

In Extras - Optionen... - LibreOffice - Erweitert ist Java auch entsprechend zugewiesen. Aber der Fehler ist nicht weg zu bekommen. Habe auch LO und Java neu installiert, aber das hilft auch nicht. Jah... habe keine Ahnung mehr.

Gruß

F3K Total
Beiträge: 1825
Registriert: So 10. Apr 2011, 10:10

Re: Bekomme die DB nicht auf

Beitrag von F3K Total » Fr 3. Mai 2019, 17:56

Moin,
schau mal in deinem LibreOffice Installationspfad nach ob du unter \program\classes die Datei hsqldb.jar findest. Wenn nicht, fehlt vermutlich etwas an der Installation. Ich habe kein 64-Bit Rechner, früher hieß es immer, es müsse JAVA 32-Bit installiert sein, soll aber in den neueren LO-Versionen nicht mehr nötig sein ... vielleicht ist es einen Versuch Wert?
Übrigens 6.1.6.2 habe ich noch nicht entdeckt.
Gruß R

nikki
Beiträge: 880
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 22:25
Kontaktdaten:

Re: Bekomme die DB nicht auf

Beitrag von nikki » Fr 3. Mai 2019, 18:03

Hallo,
cool hat geschrieben:
Fr 3. Mai 2019, 17:46
In Extras - Optionen... - LibreOffice - Erweitert ist Java auch entsprechend zugewiesen. Aber der Fehler ist nicht weg zu bekommen.
dann probier es mal mit dem Zurücksetzen des Benutzerprofils durch Umbenennen. Vermutlich hat das Benutzerprofil eine Macke abbekommen.
Unter Windows wie folgt vorgehen:
  • LibreOffice nebst Schnellstarter beenden.
  • Tastenkombination Win+R (Run) drücken.
  • Beim Eingabefeld Öffnen %appdata%\LibreOffice eingeben und Eingabetaste drücken, bzw. auf Schalter OK klicken
  • Unterverzeichnis 4 nach 4_Alt umbenennen.
  • LibreOffice neu starten, dabei wird automatisch ein neues Benutzerprofil angelegt.
Hinweis: Das Umbenennen statt Löschen des Unterverzeichnisses ist deshalb zu empfehlen, damit Teile vom Alten Verzeichnis, wie z. B. Dokumentvorlagen, Benutzerwörterbücher etc, ins neue Verzeichnis Kopieren können. Wird das alte Unterverzeichnis nicht mehr benötigt, kann es gelöscht werden.
Gruß

------------------------------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, LO 6.2.5 (x64), LO 6.1.6 Portable, AOO 4.1.6

nikki
Beiträge: 880
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 22:25
Kontaktdaten:

Re: Bekomme die DB nicht auf

Beitrag von nikki » Fr 3. Mai 2019, 18:09

Hallo Rik,
F3K Total hat geschrieben:
Fr 3. Mai 2019, 17:56
Übrigens 6.1.6.2 habe ich noch nicht entdeckt.
hier wirst Du fündig
Gruß

------------------------------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, LO 6.2.5 (x64), LO 6.1.6 Portable, AOO 4.1.6

F3K Total
Beiträge: 1825
Registriert: So 10. Apr 2011, 10:10

Re: Bekomme die DB nicht auf

Beitrag von F3K Total » Fr 3. Mai 2019, 18:21

Ah, übersehen, ich schaue immer nur unter "STABLE" ... "TESTING" ist mir zu wage...

cool
Beiträge: 66
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 17:23

Re: Bekomme die DB nicht auf

Beitrag von cool » Fr 3. Mai 2019, 22:55

F3K Total hat geschrieben:
Fr 3. Mai 2019, 18:21
Ah, übersehen, ich schaue immer nur unter "STABLE" ... "TESTING" ist mir zu wage...
Oh... schuldigung, habe mich vertippt, ich meine die 6.1.5.2 Version.

cool
Beiträge: 66
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 17:23

Re: Bekomme die DB nicht auf

Beitrag von cool » Fr 3. Mai 2019, 23:15

Habe das mit dem Benutzerprofil gemacht, aber leider ohne Erfolg. :?
Und die hsqldb.jar ist auch vorhanden.

Pit Zyclade
Beiträge: 1424
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Bekomme die DB nicht auf

Beitrag von Pit Zyclade » Sa 4. Mai 2019, 09:34

Noch mal zurück. Ich habe noch die Javaversion 201 (Zahl am Ende) aktiv, nicht die von Niki abgebildete 202. Aber das sollte gar kein Problem sein, sondern die Übereinstimmung von 32bit bzw. 64bit von Java mit dem jeweiligen Programm.
Da LO beim 64bit-Rechner die 64bit-Version installiert, muß Java ebenfalls als 64bit installiert sein. Für AOO ist hingegen noch immer die 32bit Version von Java nötig. Man kann ohne Probleme beide Javaversionen nebeneinander installieren.
LO 6.1.3.2 (x64) / AOO 4.1.5 / Windows 7 prof. 64bit
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

Antworten