HSQLDB umstellung auf multi User DB mit offline sync

Base ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten in einer Datenbank direkt mit LibreOffice zu bearbeiten.
Antworten
THxy
Beiträge: 1
Registriert: Mi 29. Mai 2019, 10:13

HSQLDB umstellung auf multi User DB mit offline sync

Beitrag von THxy » Mi 29. Mai 2019, 10:40

Hallo zusammen,
ich habe von meinem Vorgänger eine Aufgabe geerbt in welche ich vermutlich erst wachsen muss :D !

Wir wollen unsere bestehende HSQLDB auf einen multi User fähigen "Server" umstellen wobei es hier ein paar spezielle Anforderungen gibt.
Grob beschrieben werden im Außendienst ermittelte Daten in die Datenbank eingegeben und vom Innendienst weiter bearbeitet. Das Problem ist eine Verbindung zum Firmennetzwerk (z.B. VPN) ist nicht möglich. Daher benötige ich eigentlich eine multi User fähige Datenbank mit Sync tool oder zumindest eine Lösung die es nicht zu schwer macht.

Falls hier jemand Ideen hat wäre ich für Empfehlungen sehr dankbar!

Grüße Thomas

Schlumpf
Beiträge: 9
Registriert: Fr 26. Jun 2015, 11:33

Re: HSQLDB umstellung auf multi User DB mit offline sync

Beitrag von Schlumpf » Do 20. Jun 2019, 12:13

Moin Thomas,
mein Rat währe, dass ganze mit einem MySQL- Server zu realisieren. Zum einen kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass Base- "Server" noch ein rechtes Gewurstel sind. MySQL ist der absolute Standart in fast allen Bereichen und eröffnet dir für spätere Projekte vielleicht auch weitere Türen.
Außerdem lässt sich ein MySQL- Server auf fast jedem System installieren und steht auch bei jedem Internet- Provider zur verfügung...

LG
Schlumpf

RobertG
Beiträge: 1933
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 17:37
Kontaktdaten:

Re: HSQLDB umstellung auf multi User DB mit offline sync

Beitrag von RobertG » Mo 24. Jun 2019, 16:36

MySQL oder MariaDB kommen im besten Fall dann in Frage, wenn auch im Außendienst Zugriff aufs Internet besteht. Dann arbeitet Innen- und Außendienst immer mit dem gleichen Datenbestand.

Soll im Innendienst der Hauptdatenbestand sein und im Außendienst nur ein Zufügen von Daten möglich sein, so müsste dies mit einer Serverinstallation von MySQL/MariaDB (unter Linux kein Problem) und einem genau beschränkten Zugang für den Außendienst (nur Schreibzugriff oder Änderung auf neu erstellte Daten) möglich sein.

Ich habe so ein Szenario allerdings noch nie getestet.

Gruß

Robert

Antworten