Helfen Sie uns bitte noch HEUTE!

❤️ DANKE >><< DANKE ❤️

Vielen Dank für Ihre SPENDE.

> KEINE WERBUNG FÜR REGISTRIERTE BENUTZER!<
Ihre Spende wird für die Deckung der laufenden Kosten sowie den Erhalt und Ausbau 🌱 des LibreOffice Forums verwendet.
🤗 Als Dankeschön werden Sie im Forum als LO-SUPPORTER gekennzeichnet. 🤗

Auswertung je User als PDF-Export nach Filterung Dokument

Alles zur Programmierung im LibreOffice.
Antworten
hylli
Beiträge: 292
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 19:00

Auswertung je User als PDF-Export nach Filterung Dokument

Beitrag von hylli » Mi 24. Apr 2024, 20:47

Hi,

ich habe ein sehr umfangreiches Tabellendokument, mit welchem ich sämtliche Benutzerberechtigungen auswerte. Das Tabellendokument hat mittlerweile über 170 Tabellen, von denen ich rund 60-70 Tabellen (oder mehr?) auf ein Tabellenblatt "Auswertung" zusammenfasse.

Bevor jetzt die Frage kommt: Warum kein Base?

Das hängt damit zusammen, dass die Auswertungen der Benutzerberechtigungen vieler Anwendungen sehr unterschiedlich sind, ich meistens/ergänzend Hilfstabellen benötige (z.B. User-Mapping) und mir auch weiterhin leider die notwendigen Base-Kenntnisse fehlen.

Wenn sich dann die Exporte aus diversen Anwendungen dann auch noch ändern, muss ich hier schnell reagieren können, was mir einfach in Calc leichter fällt.

Zum eigentlich "Problem":
Zumindest den Export je User als PDF würde ich gerne automatisieren wollen.

Alles passiert dabei auf der Tabelle "Aufbereitung", etwaige "Vorgaben" sind hier schon getätigt.

Fall 1: Tabelle Vorgaben Zelle B3 = 1

Manuelle Methode:
Zunächst einmal wähle ich einen Benutzer in Zelle A4 aus. DIeser wird per Daten -> Gültigkeit von der Tabelle "Benutzer" Spalte 4 gezogen.

In Fall 1 filtere ich aktuell auf der Tabelle "Aufbereitung" in Zelle D2 (=Filter 1) per Autofilter alles was "(leer)" ist aus. "(leer)" kommt in meinem Dokument 2x je User vor, wenn das eine Rolle spielt. Ich weiß allerdings nicht warum das so ist?!?

Anschließend kopiere ich den Dateinamen aus Zelle F4 in die Zwischenablage und wähle Datei -> Als PDF Exportieren.

Als Bereich ist "Auswahl/Ausgewählte Tabelle" markiert, der Rest dürfte denke ich keine große Rolle spielen.

Dann wähle ich "Exportieren", füge den Dateinamen aus der Zwischenablage ein und exportiere das PDF ins gleiche Verzeichnis.

Für das Makro darf es aber auch gerne/fast lieber ein Unterverzeichnis sein!

Anschließend setze ich den Filter in Zelle D2 auf "Alles" zurück, wähle den nächsten Benutzer aus, ...

---

Fall 2: Tabelle Vorgaben Zelle B3 = 4

Manuelle Methode:
Zunächst einmal wähle ich einen Benutzer in Zelle A4 aus. DIeser wird per Daten -> Gültigkeit von der Tabelle "Benutzer" Spalte 4 gezogen.

In Fall 2 filtere ich aktuell auf der Tabelle "Aufbereitung" in Zelle D2 (=Filter 1) per Autofilter alles was "(leer)" ist aus. "(leer)" kommt in meinem Dokument 2x je User vor, wenn das eine Rolle spielt. Ich weiß allerdings nicht warum das so ist?!?

Anschließend filtere ich in Zelle C2 die Werte 1,2,3,"0 (X)" sowie "(leer") aus, der Rest bleibt stehen.

Anschließend kopiere ich den Dateinamen aus Zelle F4 in die Zwischenablage und wähle Datei -> Als PDF Exportieren.

Als Bereich ist "Auswahl/Ausgewählte Tabelle" markiert, der Rest dürfte denke ich keine große Rolle spielen.

Dann wähle ich "Exportieren", füge den Dateinamen aus der Zwischenablage ein und exportiere das PDF ins gleiche Verzeichnis.

Für das Makro darf es aber auch gerne/fast lieber ein Unterverzeichnis sein!

Anschließend setze ich den Filter in den Zellen C2 und D2 auf "Alles" zurück, wähle den nächsten Benutzer aus, ...

---

Kann man das per Makro automatisieren?

Hylli
Auswertung_je_Benutzer__als_PDF_automatisieren.ods
(39.16 KiB) 9-mal heruntergeladen
Geschäftlich: LibreOffice 7.2.x(als Citrix-Anwendung)
Privat: LibreOffice 7.3.x unter Linux Mint Cinnamon 64bit (jeweils aktuelle Version)

Wanderer
Beiträge: 908
Registriert: Di 11. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Berlin

Re: Auswertung je User als PDF-Export nach Filterung Dokument

Beitrag von Wanderer » Di 7. Mai 2024, 06:32

hylli hat geschrieben:
Mi 24. Apr 2024, 20:47
...
Zumindest den Export je User als PDF würde ich gerne automatisieren wollen.
...
Bin gerade ohne Computer in einem Zug, also kein Code von mir....

Für den Pdf-export würde ich den erstmal einfach aufzeichnen, dann die Übernahme des Dateinamens aus einer Zelle ergänzen.

Das arbeiten mit dem Autofilter ist per makro wohl etwas komplizierter. Es gab da kürzlich was auf der ask-Seite. (Mal sehen ob ich das wiederfinde.)
Wenn Dein Filter aber immer derselbe ist, müsste man den schon gesetzten Filter nur aktualisieren....
LO 6.0.7 (32Bit) Win8.1 Pro 32 Bit/ LO 6.3.2 Win10 64Bit / LO 6.0.7 Win7 Pro 64 Bit

hylli
Beiträge: 292
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 19:00

Re: Auswertung je User als PDF-Export nach Filterung Dokument

Beitrag von hylli » Mi 15. Mai 2024, 14:01

Hi,

hat jetzt leider etwas gedauert. Ich muss das mit dem PDF-Export und Aufzeichnen als Makro erst einmal testen, ohne Filterung macht dies für mich aber wenig Sinn.

Hylli :)
Geschäftlich: LibreOffice 7.2.x(als Citrix-Anwendung)
Privat: LibreOffice 7.3.x unter Linux Mint Cinnamon 64bit (jeweils aktuelle Version)

An alle, die das LibreOffice-Forum nutzen:


Bitte beteiligen Sie sich mit 7 Euro pro Monat und helfen uns bei unserem Budget für das Jahr 2024.
Einfach per Kreditkarte oder PayPal.
Als Dankeschön werden Sie im Forum als LO-SUPPORTER gekennzeichnet.

❤️ Vielen lieben Dank für Ihre Unterstützung ❤️

Antworten