Keine Werbeeinblendungen für registrierte User

  ❤ Jede SPENDE hilft unserer Community ❤


  🌹 Danke für Eure Unterstützung 🙏



  📲 Zum Smartphone Forum📱


Seitenumbruch per Makro

Alles zur Programmierung im LibreOffice.
Antworten
chemnitzer
Beiträge: 25
Registriert: Di 20. Jan 2015, 18:56
Wohnort: Hungen

Seitenumbruch per Makro

Beitrag von chemnitzer » Mi 28. Apr 2021, 19:17

Hallo
ich benötige wieder eure Hilfe, weil ich relativ neu in der Programmierung bin.
Ich füge über ein Makro mehrere Bilder in ein Writerdokument ein, dies funktioniert. Ich möchte aber während des Einfügens nach jeden Bild einen Seitenumbruch ebenfalls haben. Ich meine nicht den autom. wenn das nächste Bild zu groß ist.
Ich hab im Forum leider nichts gefunden.
Danke für die Hilfe.
MfG
Roland

mikele
Beiträge: 1210
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 20:51

Re: Seitenumbruch per Makro

Beitrag von mikele » Do 29. Apr 2021, 12:37

Hallo,
ich zitiere mal aus "Andrew Pitonyak: BASIC-Makros für OpenOffice und LibreOffice" (https://www.uni-due.de/~abi070/ooo.html) Kapitel 14.2.1
Um einen Seitenumbruch einzufügen, setzen Sie die Eigenschaft PageDescName auf den Namen der
nach dem Seitenumbruch zu verwendenden Seitenvorlage. Das kann dieselbe Vorlage wie die der
aktuellen Seite sein. Allein der Umstand, dass die Eigenschaft PageDescName gesetzt ist – nicht,
dass ein neuer Wert darin steht –, bewirkt den Seitenumbruch.
Gruß,
mikele

F3K Total
Beiträge: 2072
Registriert: So 10. Apr 2011, 10:10

Re: Seitenumbruch per Makro

Beitrag von F3K Total » Do 29. Apr 2021, 18:08

Moin,
dies müsste funzen:

Code: Alles auswählen

Sub Insert_Bitmaps
    oDoc = thisComponent
    oText = odoc.Text
    oTextcursor = oText.createTextCursor
    oTextcursor.collapseToStart
    For i = 0 to X
'------------------------------------------
    ' in dieser Schleife werden hier die Bilder eingefügt
'------------------------------------------
        'Seitenumbruch nach Bildeinfügen zufügen
        oTextCursor.gotoend(false)
        oTextCursor.breaktype = com.sun.star.style.BreakType.PAGE_AFTER
        oText.insertControlCharacter(oTextCursor,0 , False)
        oTextCursor.gotoend(false)
    next i
end sub
Gruß R
Windows 10: AOO, LO Linux Mint: AOO, LO

chemnitzer
Beiträge: 25
Registriert: Di 20. Jan 2015, 18:56
Wohnort: Hungen

Re: Seitenumbruch per Makro

Beitrag von chemnitzer » Do 29. Apr 2021, 18:42

Hallo
ich habe die entsprechenden Codezeilen nach dem Einfügen des Bildes eingetragen und es hat funktioniert.
Vielen Dank für das Codesnipsel.
MfG
Roland

Antworten