LO und Grafikkarte (GPU-Belastung)

Komponentenübergreifende Themen zu Libreoffice
Antworten
Albert_R
Beiträge: 8
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:05

LO und Grafikkarte (GPU-Belastung)

Beitrag von Albert_R » Fr 13. Apr 2018, 08:09

Hallo allerseits

Ist Euch das ebenfalls schon aufgefallen? Wenn ich LO nutze (egal, ob Writer oder Calc), wird die GPU der Grafikkarte heftig belastet, sodass der zugehörige (temperaturabhängige) Ventilator auf Touren kommt. Bei meinem System handelt es sich um eine NVIDIA Quadro 2000. Die Belastung bleibt bestehen, auch wenn an dem betreffenden LO-Dokument nicht gearbeitet wird - also solange, wie das Dokument geöffnet bleibt.

Weitere Beobachtung: Solange nur das LO-Startfenster (das mit den Thumbnails der zuletzt benutzten Dateien) geöffnet ist, wird die GPU ebenfalls hoch belastet. Meine installierte Version: 5.4.5.1 (x64).

Es nicht wirklich ein Problem, könnte aber ein Hinweis auf einen Programmfehler sein. Mal abgesehen vom erhöhten Stromverbrauch, der vor allem bei Notebooks im Batteriebetrieb ins Gewicht fallen dürfte.

Beste Grüsse
Albert_R



Benutzeravatar
Joachim1971
Beiträge: 2
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:14
Wohnort: Darmstadt

Re: LO und Grafikkarte (GPU-Belastung)

Beitrag von Joachim1971 » Sa 28. Apr 2018, 18:56

Nein, bisher ist mir das nicht aufgefallen, aber ich werde dem auf jeden Fall mal nachgehen und mich dann sicherlich nochmal dazu äußern.
"Das Leben und dazu eine Katze, das ergibt eine unglaubliche Summe, ich schwör's euch!" (R. M. Rilke)

Albert_R
Beiträge: 8
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:05

Re: LO und Grafikkarte (GPU-Belastung)

Beitrag von Albert_R » Di 15. Mai 2018, 09:23

Albert_R hat geschrieben:
Fr 13. Apr 2018, 08:09
Weitere Beobachtung: Solange nur das LO-Startfenster (das mit den Thumbnails der zuletzt benutzten Dateien) geöffnet ist, wird die GPU ebenfalls hoch belastet.
Ergänzung zu meinem zitierten Posting: Auf demselben Rechner habe ich ein weiteres Windows 7/64 installiert, als virtuelle Maschine (VMware). VMware stellt eine generische Grafikschnittstelle (VMware SVGA 3D) zur Verfügung. Hier tritt der Effekt der hochbelasteten GPU bei Nutzung von LO nicht auf. Er scheint sich auf den direkten Zugang zum NVIDIA-Treiber zu beschränken.

DavidG
Beiträge: 114
Registriert: Do 22. Mär 2018, 21:41

Re: LO und Grafikkarte (GPU-Belastung)

Beitrag von DavidG » Di 15. Mai 2018, 11:54

Hallo Albert,

prüfe mal die Einstellungen für die Ansicht in den Optionen.
MENÜ Extras → Optionen…
Libreoffice → Ansicht.

Hier kannst Du verschiedene Einstellungen zur grafischen Darstellung vornehmen.
Falls aktiviert, deaktiviere zunächst die Option OpneGL (bereitet des öfteren Probleme) und starte Libre neu.
Wenn immer noch Problem, dann schalte testweise auch die Hardwarebeschleunigung aus.

Gruß
David
___________________
WIN 10 PRO
LO 6.0.4.2 32-Bit

Albert_R
Beiträge: 8
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:05

Re: LO und Grafikkarte (GPU-Belastung)

Beitrag von Albert_R » Di 15. Mai 2018, 11:55

So, ich mache mal die Ingrid:
Albert_R hat geschrieben:
Di 15. Mai 2018, 09:23
Er scheint sich auf den direkten Zugang zum NVIDIA-Treiber zu beschränken.
Das Thema Treiber hat mir keine Ruhe gelassen, und somit habe ich weiter recherchiert. Die Ursache der hohen GPU-Last liegt offenbar in einem Treiberfehler. Ich habe bei NVIDIA den aktuellen Treiber heruntergeladen (21.21.13.7783 vom 13.01.2018), und siehe da: Problem gelöst!

Sollte jemand Anderes dasselbe Problem haben - es lohnt sich, den Grafiktreiber zu aktualisieren!



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast