kein Serienbrief, Standardinstallation Ubuntu 18.04

Komponentenübergreifende Themen zu Libreoffice
Antworten
elcol
Beiträge: 20
Registriert: Mo 29. Okt 2018, 16:56

kein Serienbrief, Standardinstallation Ubuntu 18.04

Beitrag von elcol » Mi 5. Dez 2018, 09:18

Hallo, nachdem ich nun LO unter ubuntu benutzen wollte, merkte ich, dass wohl hier das LO Base-Paket fehlt. Separat nachinstallieren? Von wo? Wie? - Oder erst alle vorhandenenen Pakete (Calc, Writer...) deinstallieren? Was soll ich tun?
Momentan geht die Serienbrieffunktion gar nicht. Das fehlende Base-Paket wird gefordert nachzuinstallieren. Der Link dahin ist aber down. Ich weiß auch nicht, ob man nur das Base allein nachinstallieren sollte. Help! elcol



Pit Zyclade
Beiträge: 1351
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: kein Serienbrief, Standardinstallation Ubuntu 18.04

Beitrag von Pit Zyclade » Mi 5. Dez 2018, 16:54

Unter win einfach nochmal installieren. Man wird dann gefragt, ob Reparatur oder ... Zu dem Ztp. kann man die andere Install-Option wählen, wo man auswählen kann, welche Dinge man haben will. Sollt man aus Versehen Deinstallieren gewählt haben, ist auch nicht schlimm (sofern der Compi nicht zu langsam ist) und dann nach Neuinstallieren (mit den gewünschten Optionen) sind alle Einstellungen wie zuvor, nur zusätzlich mit dem fehlenden Modul.
Ich hoffe, dass es unter Linux ebenso geht. Kann sein, dass du eine andere Quelle für LO wählen mußt...
LO 6.1.3.2 (x64) / AOO 4.1.5 / Windows 7 prof. 64bit
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

Wanderer
Beiträge: 241
Registriert: Di 11. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Berlin

Re: kein Serienbrief, Standardinstallation Ubuntu 18.04

Beitrag von Wanderer » Mi 19. Dez 2018, 07:51

Hallo,
unter Linux läuft das schon etwas anders, vor allem, wenn es um Software geht, die mit der Leitung Linux-Distribution geliefert wurde.
Deinstallieren ist unsinnig, wenn dasselbe hinterher wieder installiert werden soll. Es reicht das fehlende "Paket" über die Softwareverwaltung nachträglich zu installieren.
https://wiki.ubuntuusers.de/LibreOffice/Installation/ ist ein Link ins Ubuntu Wiki für Details.

Derzeit könnte man auch überlegen auf die neueste Version von LO umzusteigen (Ggfs. Wiki- Abschnitt über PPA) da Serienbriefe inzwischen auch über interne Writer-Tabellen möglich sind (falls die Wahl der Datenquelle nicht trotzdem über Base läuft Ich hab die neuen Möglichkeiten noch nicht probiert...)

MfG, Jörn
LO 6.0.4.2 (32Bit) Win8.1 Pro 32 Bit/ Win10 64Bit / LO 4.1.4.2 Win7 Pro 64 Bit



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste