Keine Werbeeinblendungen für registrierte User

  ❤ Jede SPENDE hilft unserer Community ❤


  🌹 Danke für Eure Unterstützung 🙏



  📲 Zum Smartphone Forum📱


Gelöst - Windows 10 - LO verkleinern/maximieren geht nicht

Komponentenübergreifende Themen zu Libreoffice
Antworten
Hubert
Beiträge: 3
Registriert: So 21. Mär 2021, 11:04

Gelöst - Windows 10 - LO verkleinern/maximieren geht nicht

Beitrag von Hubert » So 21. Mär 2021, 11:11

Hallo liebe Leute,
aus irgend einem Grunde lässt sich Libre Office nicht mehr verkleiner/maximieren und verschieben. Es ist fest angedockt, nimmt die ganze Höhe und fast die ganze Breite und lässt sich nicht verändern. Writer und Calc bleiben ebenfalls fest in diesem Fenster...

Was kann ich tun, um das für Windows übliche Fensterverhalten wieder zu bekommen?

Vielen Dank!
Zuletzt geändert von Hubert am Di 23. Mär 2021, 18:11, insgesamt 1-mal geändert.

Ray123
Beiträge: 86
Registriert: Di 9. Apr 2013, 12:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Windows 10 - LO verkleinern/maximieren geht nicht

Beitrag von Ray123 » So 21. Mär 2021, 12:09

Hallo Hubert,

handelt es sich um ein Gerät mit Touch-Screen? Vielleicht ist der Tablet-Modus aktiv?

Gruß
Ray
Win10 20H2 x64 LO7.1.0.3

Hubert
Beiträge: 3
Registriert: So 21. Mär 2021, 11:04

Re: Windows 10 - LO verkleinern/maximieren geht nicht

Beitrag von Hubert » So 21. Mär 2021, 16:30

Ray123 hat geschrieben:
So 21. Mär 2021, 12:09
Hallo Hubert,

handelt es sich um ein Gerät mit Touch-Screen? Vielleicht ist der Tablet-Modus aktiv?

Gruß
Ray
Oh, entschuldige - ich vergaß, dass man heutzutage auch bei Windows differenzieren muss...

Es ist ein Schlepptopp mit Windows 10 Pro in der aktuellen Version.

Der Bildschirm ist über ein "DisplayLink" (also so'n Ding, das per USB einen Bildschirm, Audio und Tastatur/Maus an den Schlepptopp anschließt) an den Schlepptopp angeschlossen. Der Desktop besteht also aus zwei Bildschirmen (intern und extern).
Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es an dieser Konfiguration liegt, denn sämtliche andere Anwendungen lassen sich ganz normal öffnen, verschieben, vergrößern - über beide Bildschirme hinweg...

Meine Idee ist eher, dass es irgend ein "Feature" von LO ist, das per (leider-ach-so-geheimem) Tastaturshortcut aktiviert werden kann (der aus versehen und in völliger Unkenntnis der weitreichenden Folgen unabsichtlich gedrückt wurde... :oops: ).

craig
Beiträge: 929
Registriert: Do 21. Apr 2016, 11:42

Re: Windows 10 - LO verkleinern/maximieren geht nicht

Beitrag von craig » Mo 22. Mär 2021, 19:21

Hallo Hubert,

starte LibreOffice mal im abgesicherten Modus:
  1. Menü Hilfe → Im abgesicherten Modus neu starten...
  2. Der Neustart kann einen kleinen Augenblick dauern.
  3. Es poppt ein Fenster auf "Abgesicherter Modus".
  4. Bestätige lediglich mit dem Button "im abgesicherten Modus fortfahren".
Läßt sich Office wieder normal bedienen?

PS
meine Meinung zum Thema Crossposting...
Gruß

Craig

Nie die Sicherungskopie vergessen!

════════════════════════════════════════════════
WIN 10 Pro 64-Bit • LO 7.1.0.3 (x64) • AOO 4.1.8

Hubert
Beiträge: 3
Registriert: So 21. Mär 2021, 11:04

Gelöst: Windows 10 - LO verkleinern/maximieren geht nicht

Beitrag von Hubert » Di 23. Mär 2021, 18:09

craig hat geschrieben:
Mo 22. Mär 2021, 19:21
Hallo Hubert,

starte LibreOffice mal im abgesicherten Modus:
  1. Menü Hilfe → Im abgesicherten Modus neu starten...
  2. Der Neustart kann einen kleinen Augenblick dauern.
  3. Es poppt ein Fenster auf "Abgesicherter Modus".
  4. Bestätige lediglich mit dem Button "im abgesicherten Modus fortfahren".
Läßt sich Office wieder normal bedienen?
Jou. Geht wieder. Zunächst lies sich der abgesicherte Modus erst nicht wieder beenden.
Aber nach dem Update auf 7.1 war der abgesicherte Modus wieder abgestellt und die Fenster weiterhin "richtig" (also verschiebbar/vergrößerbar).
Vielen Dank für die Hilfe! Ich kenne mich mit LO/OO nur wenig aus (es geht um den Rechner meiner Frau, sie arbeitet damit), daher kannte ich das nicht mit dem abgesicherten Modus. Ich hoffe, dass mir dieses Wissen nicht bis zum nächsten Fehlerfall wieder entfleucht ;)
Schulligung, ich mache jetzt im anderen Posting einen Link hierher mit Lösungshinweis...

Antworten