Standardprogramm für Doc und XLS etc

Installation / Betrieb / Probleme unter Windows
Antworten
Paganini
Beiträge: 5
Registriert: Do 28. Aug 2014, 14:40

Standardprogramm für Doc und XLS etc

Beitrag von Paganini » Mi 13. Dez 2017, 18:41

Ich will das Libreoffice das Standardprogramm für doc, docx, xls und xlsx ist.

Früher war es so das ich eine Doc Datei rechts angeklickt habe, öffnen mit und wenn da das libreoffice nicht dabei war über durchsuchen den PFad zu dem Programm händisch gesucht habe und dann das Symol mit paar anderen in der liste erschien, das anklicken und fertig.

Nun geht das überhaupt nicht mehr. Keines der Libreprogramme ist im öffnen mit zu sehen und kann auch nicht händisch hinzugefügt werden. Es gibt von Windows keine fehlermeldung etc.

Habe Windows 7 - 64bit
Libre Office 6 Beta

Beim Installieren von LO hab ich auch die Haken gesetzt das er so Microsoftzeug mit Libre öffnen soll.

Jemand eine Idee?



swolf
Beiträge: 1128
Registriert: Di 14. Feb 2012, 16:56

Re: Standardprogramm für Doc und XLS etc

Beitrag von swolf » Mi 13. Dez 2017, 19:39

Hallo,

du arbeitest produktiv mit einer Beta-Version? Oh...

Offenbar rechnet Microsoft nicht damit und deswegen erscheint Beta-LO nicht im "Öffnen mit".

Zu deiner Frage:
Versuche es auf der Betriebssystem-Ebene. Wenn dir das nichts sagt,
deine Suchmaschine hilft, wenn du dort eingibst: Windows 7 Dateiverknüpfungen ändern.
https://www.windowspro.de/andreas-krosc ... -windows-7
http://praxistipps.chip.de/falsch-zugeo ... eren_12956
https://support.microsoft.com/de-de/help/508944 (will unbedingt Cookies setzen)
Das älteste und meist besuchte Forum für OpenOffice UND LibreOffice
http://de.openoffice.info
ohne: Adsense, Werbung, Spam o.ä.

Paganini
Beiträge: 5
Registriert: Do 28. Aug 2014, 14:40

Re: Standardprogramm für Doc und XLS etc

Beitrag von Paganini » Do 14. Dez 2017, 01:52

Vor einigen Monaten ist die 5.3 stabil oft abgestürzt und ein Absturzlog wurde hochgeladen. Nach paar Miniupdates lief es dann stabil.

Die 6er hab ich aus neugierde installiert. Wenn es abstürzt und absturzlogs generiert, tue ich ein klein wenig was gutes :D Irgendwer muss ja die betas nutzen.

Viele Programme z.B. 7ZIP haben unter einstellungen so einen Knopf wo man diverse Dateiendungen dem Programm zuordnen kann. Dachte das es evt. in LibreOf auch so was gibt.

Google hatte ich auch schon bemüht. Ein Betrag führte zu einem anderen Forum wo jemand die frage stellte und niemand darauf antwortete. Eine andere Möglichkeit über Regedit war mir zu blöd da zu viel geklicke.

Danke für den Tipp. Mit dem Freewareprogramm "Extman" hab ich alles schön setzen können. Danke.

Pit Zyclade
Beiträge: 1166
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Standardprogramm für Doc und XLS etc

Beitrag von Pit Zyclade » Do 14. Dez 2017, 09:21

Dann setze "gelöst" im Titel.
LO 5.4.6.2 (x64) / AOO 4.1.5 / Windows 7 prof. 64bit
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

newtonde
Beiträge: 1
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 16:09

Re: Standardprogramm für Doc und XLS etc

Beitrag von newtonde » Fr 5. Jan 2018, 16:11

Paganini hat geschrieben:
Do 14. Dez 2017, 01:52
Vor einigen Monaten ist die 5.3 stabil oft abgestürzt und ein Absturzlog wurde hochgeladen. Nach paar Miniupdates lief es dann stabil.

Die 6er hab ich aus neugierde installiert. Wenn es abstürzt und absturzlogs generiert, tue ich ein klein wenig was gutes :D Irgendwer muss ja die betas nutzen.

Viele Programme z.B. 7ZIP haben unter einstellungen so einen Knopf wo man diverse Dateiendungen dem Programm zuordnen kann. Dachte das es evt. in LibreOf auch so was gibt.

Google hatte ich auch schon bemüht. Ein Betrag führte zu einem anderen Forum wo jemand die frage stellte und niemand darauf antwortete. Eine andere Möglichkeit über Regedit war mir zu blöd da zu viel geklicke.

Danke für den Tipp. Mit dem Freewareprogramm "Extman" hab ich alles schön setzen können. Danke.
Kannst du mir sagen, ob das Programm Extman unter Win 10 64 bit funktioniert? Muss man Firewall vorher abschalten?



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast