Installation LO 6.1 bricht ab LO 6.0 ist ok

Installation / Betrieb / Probleme unter Windows
Antworten
Harald
Beiträge: 2
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 14:35

Installation LO 6.1 bricht ab LO 6.0 ist ok

Beitrag von Harald » Mo 26. Nov 2018, 14:50

Hallo zusammen,

unter Windows 7 64 bit scheitert die Installation von LibreOffice 6.1.3.
LibreOffice 6.0.7 funktioniert einwandfrei.

LibreOffice_6.0.7_Win_x64.msi läßt sich erfolgreich installieren und ausführen.
LibreOffice_6.1.3_Win_x64.msi bricht mit einer Fehlermeldung ab:
"Der Assistent wurde unterbrochen bevor LibreOffice 6.1.3 vollständig installiert werden konnte. Das System wurde nicht verändert. Um die Installation ein anderes Mal zu vollendend lassen sie den Setup bitte nochmals laufen."

Das System wurde aber doch verändert. Das alte LO6.0 Unterordner nach program_old umbenannt.

Egal ob LO 6.0.7 zuvor deinstalliert wurde oder nicht. Auch einen RegistryClean mit CCleaner habe ich nach der Deinstallation von LO 6.0.7 durchgeführt und alle Temp Ordner gelöscht. Ich habe es auch mal mit LibreOffice_6.1.2_Win_x64.msi versucht die Installation scheitert ebenfalls.
Die Systemvorraussetzungen sollten bei 6.0 und 6.1 die selben sein.

Gruß aus Köln
Harald



Pit Zyclade
Beiträge: 1325
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Installation LO 6.1 bricht ab LO 6.0 ist ok

Beitrag von Pit Zyclade » Di 27. Nov 2018, 12:22

Harald hat geschrieben:
Mo 26. Nov 2018, 14:50
Hallo zusammen,

unter Windows 7 64 bit scheitert die Installation von LibreOffice 6.1.3.
LibreOffice 6.0.7 funktioniert einwandfrei.

LibreOffice_6.0.7_Win_x64.msi läßt sich erfolgreich installieren und ausführen.
LibreOffice_6.1.3_Win_x64.msi bricht mit einer Fehlermeldung ab:
"Der Assistent wurde unterbrochen bevor LibreOffice 6.1.3 vollständig installiert werden konnte. Das System wurde nicht verändert. Um die Installation ein anderes Mal zu vollendend lassen sie den Setup bitte nochmals laufen."
In der Regel heisst das, dass man ein Reset des BS zuvor machen soll und dann nochmal setup starten.
Das System wurde aber doch verändert. Das alte LO6.0 Unterordner nach program_old umbenannt.
Eben, also auf halber Strecke stehengeblieben
Egal ob LO 6.0.7 zuvor deinstalliert wurde oder nicht. Auch einen RegistryClean mit CCleaner habe ich nach der Deinstallation von LO 6.0.7 durchgeführt und alle Temp Ordner gelöscht.
Möglicherweise ist nun keine komplette Deinstallation erfolgt. Das ist das Problem. Denn sonst könnte man ja LO intallieren. Ich würde aber zuvor nach dem "Benutzerverzeichnis" suchen und dieses gezielt umbenennen, so dass es nicht erkannt wird, aber dennoch für Teilübernahme noch verfügbar bleibt und erst danach LO neu installieren.
Lies bitte erst
http://de.openoffice.info/viewtopic.php?f=27&t=54231
besonders Punkt 2
LO 5.4.7.2 (x64) / AOO 4.1.5 / Windows 7 prof. 64bit
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

Harald
Beiträge: 2
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 14:35

Re: Installation LO 6.1 bricht ab LO 6.0 ist ok

Beitrag von Harald » Di 27. Nov 2018, 16:41

Hallo Pit,

danke für Deine Hilfe.

Ich habe nochmals LibreOffice 6.0 deinstalliert.
Den Ordner C:\Users\BENUTZER\AppData\Roaming\LibreOffice\ gelöscht.
Weitere LibreOffice Ordner gab es nicht. Rechner neu gestartet. CCleaner findet keine Einträge.

Die Installation von 6.1.3 oder 6.1.2 bricht wieder auf halber Strecke ab. Im Installationsfenster kommen Meldungen wie kopiere Dateien und aktualisiere Komponentenregistrierung. Dann läuft der Balken wieder rückwärts.
Ich installieren in der Standartpfad C:\Program Files\LibreOffice\ habe aber auch andere probiert.
Zur Sicherheit habe ich die MD5 Prüfsummen der Downloads (LibreOffice_6.1.2_Win_x64.msi, LibreOffice_6.1.3_Win_x64.msi) geprüft, die sind ok.

Unmittelbar danach starte ich die Installation von LibreOffice_6.0.7_Win_x64.msi , die läuft Fehlerfrei durch. Sehr merkwürdig.

Gruß
Harald

nikki
Beiträge: 693
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 22:25
Kontaktdaten:

Re: Installation LO 6.1 bricht ab LO 6.0 ist ok

Beitrag von nikki » Mi 28. Nov 2018, 09:23

Hallo Harald,

wenn die Systemvoraussetzungen erfüllt sind, weiß hier vermutlich Keine weiter.
Gruß

------------------------------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, LO 6.0.7 (x64), LO 5.4.7 Portable, AOO 4.1.6

Jigme
Beiträge: 17
Registriert: Di 15. Nov 2016, 13:23

Re: Installation LO 6.1 bricht ab LO 6.0 ist ok

Beitrag von Jigme » Mi 28. Nov 2018, 10:28

Die einzige Idee die ich hätte, dass die Installationsdatei nicht korrekt runter geladen wurde.
Normal könnte man das mit checksum prüfen, habe aber keine Checksummen für die Downloads gefunden.

Daher evtl. Installationsdatei nochmal neu downloaden?

nikki
Beiträge: 693
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 22:25
Kontaktdaten:

Re: Installation LO 6.1 bricht ab LO 6.0 ist ok

Beitrag von nikki » Mi 28. Nov 2018, 10:42

Harald hat geschrieben:
Di 27. Nov 2018, 16:41
Zur Sicherheit habe ich die MD5 Prüfsummen der Downloads (LibreOffice_6.1.2_Win_x64.msi, LibreOffice_6.1.3_Win_x64.msi) geprüft, die sind ok.
Jigme hat geschrieben:
Mi 28. Nov 2018, 10:28
Die einzige Idee die ich hätte, dass die Installationsdatei nicht korrekt runter geladen wurde.
???
Gruß

------------------------------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, LO 6.0.7 (x64), LO 5.4.7 Portable, AOO 4.1.6

Jigme
Beiträge: 17
Registriert: Di 15. Nov 2016, 13:23

Re: Installation LO 6.1 bricht ab LO 6.0 ist ok

Beitrag von Jigme » Mi 28. Nov 2018, 10:50

nikki hat geschrieben:
Mi 28. Nov 2018, 10:42
Jigme hat geschrieben:
Mi 28. Nov 2018, 10:28
Die einzige Idee die ich hätte, dass die Installationsdatei nicht korrekt runter geladen wurde.
???
Ja meine Güte, dann habe ich das halt überlesen. Warum die Fragezeichen? Ist dir das denn nicht aufgefallen?
Aber danke für den extrem wichtigen Hinweis, dass ich etwas überlese habe. :mrgreen:



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast