Keine Werbeeinblendungen für registrierte User

  ❤ Jede SPENDE hilft unserer Community ❤


  🌹 Danke für Eure Unterstützung 🙏



  📲 Zum Smartphone Forum📱


LibreOffice startet nicht

Installation / Betrieb / Probleme unter Windows
craig
Beiträge: 971
Registriert: Do 21. Apr 2016, 11:42

Re: LibreOffice startet nicht

Beitrag von craig » Mi 6. Jan 2021, 21:00

Hallo Christoph,

versuche folgendes:
  1. Starte Office im abgesicherten Modus
    • Wähle die Option „Aus Sicherung wiederherstellen“
      Aktiviere dies Optionen:
      • Benutzerkonfiguration auf zuletzt bekannten...
      • Status der installierten Benutzerextensions...
      Wähle Button „Im normalen Modus neu starten“
      Läßt sich Libreoffice starten?
      Wenn ja, dann beende Office und mache eine Kopie von dem Benutzerprofil (user)
      Starte Office aber nicht über das Desktopsymbol, sondern öffne den Explorer und starte per Doppelklick auf:
      soffice.exe
      im Ordner
      C:\Program Files\LibreOffice\program\
Was passiert?
Gruß

Craig

Nie die Sicherungskopie vergessen!

════════════════════════════════════════════════
WIN 10 Pro 64-Bit • LO 7.1.0.3 (x64) • AOO 4.1.8

Benutzeravatar
libresami2020
Beiträge: 5
Registriert: Sa 9. Jan 2021, 00:40

Re: LibreOffice startet nicht

Beitrag von libresami2020 » Sa 9. Jan 2021, 16:26

Hallo Christoph!
An deiner Stelle würde ich libreoffice erstmal löschen und dann wieder neu installieren. Vielleicht gibt es irgendeinen Systemfehler oder ein Update, das versäumt wurde zu machen und libreoffice daher nicht mehr gestartet werden kann. :|
Unser Leben ist ja nicht ein feiges Ruhen und Genießen,
es ist ein hartes Kämpfen und Arbeiten, und arbeiten dürfen.
Paul Ernst

(1866 - 1933), deutscher Essayist, Novellist, Dramaturg, Versepiker

christoph79
Beiträge: 5
Registriert: Mo 4. Jan 2021, 19:22

Re: LibreOffice startet nicht

Beitrag von christoph79 » Mi 20. Jan 2021, 20:38

@craig: die beiden Optionen
  • Benutzerkonfiguration auf zuletzt bekannten...
  • Status der installierten Benutzerextensions...
sind hellgrau hinterlegt und die Haken können nicht gesetzt werden.

Ohne die Haken lässt sich Libreoffice nicht starten, es bleibt immer an derselben Stelle hängen.


@libresami2020: Habe ich schon mehrfach versucht, hilft nichts.

craig
Beiträge: 971
Registriert: Do 21. Apr 2016, 11:42

Re: LibreOffice startet nicht

Beitrag von craig » Mi 20. Jan 2021, 21:23

Hallo Christoph,

wenn folgendes nicht hilft, bin ich mit meinem Latein am Ende:
  • Öffne Office im abgesicherten Modus, dann deaktiviere folgende Optionen und starte danach ganz normal neu:
    1. Menü Extras → Optionen...
    2. LibreOffice → Ansicht
    3. ganz rechts "Grafikausgabe"
      • Hardwarebeschleunigung,
        falls Haken gesetzt entfernen.
        In neueren Versionen ist diese Option standardmäßig deaktiviert und ausgegraut.
      • SKIA für das Rendern:
        Haken entfernen.
      • Je nach Version, kann unter "Grafikausgabe" noch etwas anderes aktiviert sein, dann
        Haken entfernen.
    Hattest Du keinen Erfolg damit, dann ein Reparaturversuch wie folgt:
    1. Rechtsklick auf das Windowsymbol in der Taskleiste
    2. Wähle ganz oben steht "Apps & Features"
    3. Unter "Apps" → "Apps & Features"
    4. Rechts nach LibreOffice suchen und markieren
    5. den Button "Ändern" anklicken
    6. Button "Weiter"
    7. Wähle im nächsten Fenster die Option [reparieren]
    8. Wenn Aktion abgeschlossen ist, starte Windows neu und teste im Anschluß Office.
    Sonst würde ich einen kompletten Neuanfang versuchen.
    • Beende alle Office-Applikationen
    • Lösche Dein Benutzerprofil [user]
    • Deinstalliere Office über "Windows App&Features"!
    • Lade Dir Office 7.0.4 erneut herunter:
      https://de.libreoffice.org/download/download/
    • Installiere es erneut.
    Funktioniert das Beschriebene nicht, kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.
Gruß

Craig

Nie die Sicherungskopie vergessen!

════════════════════════════════════════════════
WIN 10 Pro 64-Bit • LO 7.1.0.3 (x64) • AOO 4.1.8

rudibert
Beiträge: 1
Registriert: Sa 11. Sep 2021, 13:56

Re: LibreOffice startet nicht

Beitrag von rudibert » Sa 11. Sep 2021, 14:11

Das war extrem hilfreich. Hat auch so geklappt, allerdings musste ich noch eine Kleinigkeit zusätzlich machen:
Bevor ich soffice.exe --safe-mode aufrief, musste ich den user-Ordner in

Code: Alles auswählen

%appdata%\libreoffice\4
löschen. Das Rebooten nachdem man anwenden gedrückt hat, ist wichtig und muss durchgeführt werden, sonst werden die geänderten Werte nicht übernommen.
Erst dann konnte ich LibreOffice wieder normal aufrufen und die Hardwarebeschleunigung und Kantenglättung wieder aktivieren, sonst startete LO extrem langsam. Das musste ich dann bei allen Anwender auf dem Rechner genauso wiederholen.
:THX:
]:G.rü
Für ungefragte Empfehlungen bin ich nicht dankbar

Antworten