LibreOffice 6.1.0.3 stürzt "unerwartet" ab

Installation / Betrieb / Probleme unter Mac OS
Antworten
oelwechsel78
Beiträge: 1
Registriert: Do 6. Sep 2018, 10:22

LibreOffice 6.1.0.3 stürzt "unerwartet" ab

Beitrag von oelwechsel78 » Do 6. Sep 2018, 10:42

Hallo zusammen,

hat gerade noch jemand das Problem? Wenn ich eine Datei in LibreOffice 6.1.0.3 öffne stürzt das Programm nach ca. 35 sec ab. Egal, ob ich ein Programm öffne, eine Datei öffne oder überhaupt nichts mache. Es spielt auch keine Rolle, ob ich eine Eingabe mache oder einfach nur warte. Kurios: Gestern hat alles noch wunderbar funktioniert und über Nacht wurde am Rechner auch nichts verändert. Habe einen iMac mit OSX Yosemite 10.10.5...
Bildschirmfoto 2018-09-06 um 10.24.53.png
Bildschirmfoto 2018-09-06 um 10.24.53.png (46.39 KiB) 146 mal betrachtet
Andreas



swolf
Beiträge: 1137
Registriert: Di 14. Feb 2012, 16:56

Re: LibreOffice 6.1.0.3 stürzt "unerwartet" ab

Beitrag von swolf » Sa 8. Sep 2018, 20:19

Hallo Andreas,

hast du es schon mit einem neuen Benutzerverzeichnis probiert? Vielleicht hilfts.
https://wiki.documentfoundation.org/UserProfile/de
Das älteste und meist besuchte Forum für OpenOffice UND LibreOffice
http://de.openoffice.info
ohne: Adsense, Werbung, Spam o.ä.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast