Sprachpakt für Mac Mojave

Installation / Betrieb / Probleme unter Mac OS
Antworten
alexam
Beiträge: 3
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 06:29

Sprachpakt für Mac Mojave

Beitrag von alexam » Fr 25. Jan 2019, 06:43

User Interface nicht auf Deutsch verfügbar.

Mac Mojave
Libreoffice 6.0.7. - heute installiert.
Libreoffice Languagepack 6.0.7 - downloak ok, Installation nicht möglich

Folg. Fehlermeldung bei anklicken der Applikation:
Es öffnet Fenster:
/applications/libreoffice.app
.....dies ist keine gültige Installation, Installieren sie Libreoffice 6 NEU.

Writer - Libreoffice - preferences - Language Setting -
Local setting German (Germany)
User Interface Englisch USA (hier ist kein Deutsch verfügbar)

Wie kann ich userinterface auf deutsch einstellen?

Danke im voraus



swolf
Beiträge: 1138
Registriert: Di 14. Feb 2012, 16:56

Re: Sprachpakt für Mac Mojave

Beitrag von swolf » Fr 25. Jan 2019, 20:04

Hallo,

1. installiere zuerst Libreoffice, schließe und starte es neu.
2. erst jetzt kannst du das Sprachpaket installieren.

Wenn das noch nicht hilft, dann musst du Gatekeeper austricksen
https://www.macgadget.de/News/2018/03/0 ... S-zulassen
Das älteste und meist besuchte Forum für OpenOffice UND LibreOffice
http://de.openoffice.info
ohne: Adsense, Werbung, Spam o.ä.

alexam
Beiträge: 3
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 06:29

Re: Sprachpakt für Mac Mojave

Beitrag von alexam » Fr 25. Jan 2019, 22:36

lt libre Anweisung:

"Öffnen Sie die DMG-Datei der Benutzeroberfläche durch Doppelklick im Ordner Downloads durch einfachen Klick auf die entsprechende Aufgabenleisten-Schublade."

genau das verstehe ich nicht...in welchen Anwendungsordner?
"Ziehen Sie jetzt das Symbol für die Benutzeroberfläche in den Anwendungsordner.
Auch hier kann es notwendig sein, Ihr Administrator-Passwort einzugeben."

alexam
Beiträge: 3
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 06:29

Re: Sprachpakt für Mac Mojave

Beitrag von alexam » Fr 25. Jan 2019, 22:44

DANKE, jetzt hat alles funktioniert.
Gatekeeper !



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast