LibreOffice öffnet sich gar nicht mehr

Installation / Betrieb / Probleme unter Mac OS
Antworten
tomas
Beiträge: 18
Registriert: Do 10. Apr 2014, 17:41

LibreOffice öffnet sich gar nicht mehr

Beitrag von tomas » Di 10. Jun 2014, 15:50

Ich habe vorhin LibreOffice komplett deinstalliert (AppCleaner) und es dann neuinstalliert.

Wenn ich das dann öffnen möchte, erscheint es kurz untem im Doch und verschwindet danach wieder. Ich kann LibreOffice dann nur noch über andere Dokumente öffnen. Dieser 'Umweg' ist aber leider etwas umständlich.
Hat jemand eine Ahnung woran es liegen könnte?

Habe, wie bereits gesagt, LibreOffice komplett gelöscht und auch schon zwei mal wieder neu installiert. Leider ohne Erfolg.

Via CMD ALT Shift lässt es sich starten. Nach einem Schließen oder einem Neustart tritt das alte Problem wieder auf.



Benutzeravatar
Sofia31
Beiträge: 7
Registriert: Di 4. Feb 2014, 16:34
Wohnort: 8700
Kontaktdaten:

Re: LibreOffice öffnet sich gar nicht mehr

Beitrag von Sofia31 » Mo 17. Nov 2014, 07:12

Hallo tomas
Das war eine gute Idee mit dem Neuinstallieren. Hätt ich genau so gemacht.
Jetzt hätte ich noch ne kurze Frage, hast du die richtige Version wieder installiert. Mir ist es leider auch schonmal passiert das ich beim Installieren ausversehen eine veraltete Version installiert habe. Da funktionierte nix mehr.
Ansonsten würd ich mich mit dem Apple-Support in Verbindung setzen. Die können dir bestimmt sagen, ob es am Gerät oder an der Software liegt.

Gruss



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast