Was kann man tun, wenn ein Bug seit x Versionen nicht behoben wird?

Installation / Betrieb / Probleme unter Mac OS
Antworten
hirschwitz
Beiträge: 4
Registriert: Mo 30. Mai 2011, 10:15

Was kann man tun, wenn ein Bug seit x Versionen nicht behoben wird?

Beitrag von hirschwitz » Di 9. Feb 2016, 16:49

Hallo Forumsmitglieder,

seit Version 4 gibt es das Problem, dass in Writer plazierte EPS Grafiken nicht mehr gedruckt werden können.
Der Fehler wurde mehrfach gemeldet, aber irgendwie scheint es nicht voran zu gehen.
Leider bin ich selbst nicht in der Lage programmiertechnische Unterstützung zu geben.

Habt Ihr eine Idee, was man tun könnte?

Danke Euch



gogo
Beiträge: 801
Registriert: Sa 5. Feb 2011, 19:07

Re: Was kann man tun, wenn ein Bug seit x Versionen nicht behoben wird?

Beitrag von gogo » Di 9. Feb 2016, 17:47

Ist vermutlich keine Option, weil eps ja dann verwendet wird, wenn man RAM sparen will - aber: Bild vorher konvertieren (svg) und dann einfügen - wenn's speichertechnisch besser ist, dann das Anzeigen von Bildern deaktivieren (Optionen/Wirter/Ansicht...)

Zum schnellen konvertieren kannst Du incscape benutzen, das gibt's auch für macs:

Code: Alles auswählen

inkscape MeinBild.eps --export-plain-svg MeinBild.svg
g
2008 LucidL./MaverickM./WinXP LibreOffice 3.3.2 > 02/13 LinuxMint13/Xubuntu > 09/13 Debian Wheezy+LO3.5.4.2 > 01/15 Debian Jessie KDE+LO4.3.3.2/Mint17 openbox auf USB+LO4.2.8.2 > 03/16 ArchLin & LO5.1+ff



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast