Base öffnet unter MacOS Sierra die Datenbank nicht mehr

Installation / Betrieb / Probleme unter Mac OS
Antworten
arkadiuszpaluszek
Beiträge: 39
Registriert: Sa 17. Mär 2012, 22:39

Base öffnet unter MacOS Sierra die Datenbank nicht mehr

Beitrag von arkadiuszpaluszek » Sa 24. Sep 2016, 21:56

Hallo alle miteinander!

Mich würde interessieren, ob jemand von euch auch MacOS Sierra benutzt und ob ihr eine Datenbank öffnen oder erschaffen könnt? Zunächst hieß es bei mir (mit einer LO - Version runtergeladen von libreoffice.org), LO könnte kein Java finden - egal welche Java Version ich installiert hatte, es ging nichts.

Dann habe ich es mit LO Vanilla aus dem App Store versucht - in der Hoffnung, dass ein Programm aus dem App Store auf die Eigenarten des neuen Apple - Betriebssystems besser vorbereitet wäre. Leider nicht - diese Version behauptet nun, keinen SDBC - Treiber finden zu können, um eine Verbindung zur Datenbank aufbauen zu können.

Mit OSX El Capitan läuft alles bestens.

Hatte jemand von euch ein ähnliches Problem und kennt ihr die Lösung hierfür? Hat jemand von euch Erfahrungen mit Collabora - Office?... Soll angeblich stabiler sein. Wäre das eine Lösung?

Gruß



arkadiuszpaluszek
Beiträge: 39
Registriert: Sa 17. Mär 2012, 22:39

Re: Base öffnet unter MacOS Sierra die Datenbank nicht mehr

Beitrag von arkadiuszpaluszek » Fr 7. Okt 2016, 16:11

So - nach meinem aktuellen Recherchenstand braucht LO / OO nun mal das Java 1.6., welches vom Mac OS Sierra scheinbar nicht mehr unterstützt wird. Ich habe Java deinstalliert, wollte das alte 1.6. nach einem Link aus diesem Forum installieren und siehe da - "JAVA kann auf dieser Partition nicht installiert werden, weil bereits eine neuere Version vorhanden ist". Hiermit muss wohl die JAVA - Version gemeint sein, die bereits im Betriebssystem beinhaltet ist, die wird ja aber von LO / OO nicht erkannt.

Ich würde mich jetzt wahnsinnig freuen, WENN MIR JEMAND WIDERSPRECHEN KÖNNTE - denn andernfalls heisst es für mich Abschied nehmen von LO / OO. :( :!: Bin gespannt, ob sich jemand findet, bei dem Base unter Sierra läuft!

Siehe auch hier: http://de.openoffice.info/viewtopic.php?f=12&t=67471

F3K Total
Beiträge: 1669
Registriert: So 10. Apr 2011, 10:10

Re: Base öffnet unter MacOS Sierra die Datenbank nicht mehr

Beitrag von F3K Total » Sa 8. Okt 2016, 08:50

Hi,
bin kein Mac - User. Hier gibt es einige Beiträge zu Sierra.
Es scheint da einen Weg zu geben vielleicht JDK?
Gruß R



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast