Helfen Sie uns bitte noch HEUTE!

❤️ DANKE >><< DANKE ❤️

Vielen Dank für Ihre SPENDE.

> KEINE WERBUNG FÜR REGISTRIERTE BENUTZER!<
Ihre Spende wird für die Deckung der laufenden Kosten sowie den Erhalt und Ausbau 🌱 des LibreOffice Forums verwendet.
🤗 Als Dankeschön werden Sie im Forum als LO-SUPPORTER gekennzeichnet. 🤗

LO hochgezogen von 7,04 auf 7.5.1.2 - nun hab ich zwei versch. Syst. an Bord!?

Installation / Betrieb / Probleme unter Linux
Antworten
Benutzeravatar
miesepeter
Beiträge: 1860
Registriert: So 19. Dez 2010, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: LO hochgezogen von 7,04 auf 7.5.1.2 - nun hab ich zwei versch. Syst. an Bord!?

Beitrag von miesepeter » So 2. Apr 2023, 15:11

mtodile hat geschrieben:
So 2. Apr 2023, 13:21
via Flatpacks versucht zu updaten
...
7.5.1.2 ist jetzt drauf
Hallo,
die Eigenschaft von Flatpaks ist doch, unabhängig von anderen Installationen eingenständige Umgebungen und Programme zu installieren. Das hat offenbar geklappt.

Die frühere Installation kann man, aber muss man nicht löschen.

Auf meinem System (LinuxMint) halte ich eine Reihe von parallel installierten Versionen vor; die haben im Normalfall keine Probleme, entsprechende Dateien zu schreiben und zu öffnen. Klar ist, dass eine LO 6-er-Version einige Features der LO 7-er-Version nicht darstellen kann... Dies trifft jedoch in deinem Fall nur auf wenige zu (z.B. besondere Schattenformen bei Zeichnungsobjekten).

Ciao

Benutzeravatar
miesepeter
Beiträge: 1860
Registriert: So 19. Dez 2010, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: LO hochgezogen von 7,04 auf 7.5.1.2 - nun hab ich zwei versch. Syst. an Bord!?

Beitrag von miesepeter » Mo 3. Apr 2023, 08:54

mtodile hat geschrieben:
So 2. Apr 2023, 21:19
ich muss hier zu Klarheit kommen - ohne dass ich Daten verliere.
es darf also auf gar keinen Fall passieren, dass ich jetzt einen Fehler mache
Hallo und guten Morgen,
meine Empfehlung: Wende dich an ein MX-Linux-Forum. Wenn's das nur in Englisch gibt, dann an www.linuxmintusers.de (dort wird auch allgemein und verständnisvoll geholfen). Da - wie ich gelesen habe - MX-Linux ähnlich wie Ubuntu oder LinuxMint auf Debian basiert, sollten dort auch die entsprechenden Spezialisten Rat geben können.

Ciao und viel Erfolg!

Wanderer
Beiträge: 908
Registriert: Di 11. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Berlin

Re: LO hochgezogen von 7,04 auf 7.5.1.2 - nun hab ich zwei versch. Syst. an Bord!?

Beitrag von Wanderer » Sa 8. Apr 2023, 23:06

mtodile hat geschrieben:
So 2. Apr 2023, 21:19
...ich hab jetzt hier - seitdem die neue LO 7.5xy drauf ist - nun Dokumente die
in 7.5 zu oeffnen sind und solche die
in 7.04xy zu oeffnen sind - und nicht vice versa

Das sieht merkwürdigf aus. u. ich muss hier zu Klarheit kommen - ohne dass ich Daten verliere.
es darf also auf gar keinen Fall passieren, dass ich jetzt einen Fehler mache.
...
Der erste Schritt wäre dann ja wohl ein Backup der Dateien auf externen USB-Datenträger und ggfs. die Prüfung, dass man diese auf einem anderen Rechner öffnen kann.

Woran merkst Du dass Du eine Datei nicht mit beiden Versionen öffnen kannst? Gibt es eine Fehlermeldung, oder tauchen die Dateien nur nicht bei den "recent files" auf? Ist letzeres der Fall, kannst Du die Datei wahrscheinlich mit beiden Versionen öffnen, aber unter recent werden nur Dateien aufgeführt, die die Version selbst geschrieben hat.
LO 6.0.7 (32Bit) Win8.1 Pro 32 Bit/ LO 6.3.2 Win10 64Bit / LO 6.0.7 Win7 Pro 64 Bit

An alle, die das LibreOffice-Forum nutzen:


Bitte beteiligen Sie sich mit 7 Euro pro Monat und helfen uns bei unserem Budget für das Jahr 2024.
Einfach per Kreditkarte oder PayPal.
Als Dankeschön werden Sie im Forum als LO-SUPPORTER gekennzeichnet.

❤️ Vielen lieben Dank für Ihre Unterstützung ❤️

Antworten