Warum werden kritische Beiträge gelöscht?

Feedback zur "Libreoffice-forum.de"
Antworten
Bertold

Warum werden kritische Beiträge gelöscht?

Beitrag von Bertold » Do 19. Jan 2012, 18:37

Hier im Unterforum "Feedback" ist ein ganzer Thread verschwunden, eröffnet war er von "komma4".
Es fällt mir auf, dass Beiträge/ganze Threads, die kritische Äußerungen bzg. Führung des Forums enthalten
kommentarlos gelöscht wurden.

Dafür erscheint gesperrte Bekanntmachung,
dass es leider Spam gegeben hat.

Leider fehlt darin die Erklärung
- warum der Forumbetreiber wieder 8 Tage lang gegen Vermehrung von Spam nichts unternommen hat.

- warum Forumsoftware so eingestellt wurde, dass einzelne Spammer
sehr viele Beiträge auch in nur einer Sitzung absetzen dürfen,
statt mögliche Anzahl auf niedrig einzustellen.
=> Das hat bewirkt, dass sich wieder viele Tausende Spams auf dem Board befanden.

- warum der Betreiber nicht reagiert, wenn man die Funktion 'diesen Beitrag melden' benutzt
und ausdrücklich Meldung per PM wünscht


Warum existieren auf diesem Board keine Moderatoren?
Der Benutzer "Mumpel" hat am 26. Okt 2010 angeboten,
die Aufgabe zu übernehmen
http://www.libreoffice-forum.de/viewtop ... 593537#p25


Im Forum http://www.openoffice-forum.de/, welches auf dieses verweist
ist es ähnlich.
Heute wurden beide Foren gesäubert, grundsätzliche Fragen bleiben.



libreofficeforum
Administrator
Beiträge: 20
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 12:36

Re: Warum werden kritische Beiträge gelöscht?

Beitrag von libreofficeforum » So 22. Jan 2012, 10:48

Lieber Bertold,

seit Monaten unterstellst Du uns als Unternehmen die Zusammenarbeit mit Spamversendern und unsterstellst uns immer wieder "finazielle Interessen" in diesem Bereich. Wir haben den Thread mit deinen, auf falschen Mutmaßungen basierenden Äußerungen gesichert und gelöscht, weil Du Rufschädigung durch Falschaussagen betreibst. Es wurde also ein Thread gelöscht, der uns als Unternehmen durch Falschaussagen schädigt! Das können wir nicht akzepieren!
Dein Account wurde aus diesem Grund gesperrt und dein letzter Beitrag im Thread "Anhänge", der Offtopic war, wurde gelöscht.

Übrigens: Auf unsere Frage im gleichen Thread, auf Grund welcher Informationen Du zu den falschen Festellungen kommst, hast Du uns nie geantwortet.

Kritische Meinungen sind hier im Forum erwünscht!
Dieser Post dient nur zur Information.

Viele Dank
Das LibreOffice-Forum Team

pmoegenb
Beiträge: 1988
Registriert: Mi 3. Nov 2010, 11:05

Re: Warum werden kritische Beiträge gelöscht?

Beitrag von pmoegenb » Mo 23. Jan 2012, 09:20

Ein zeitnahes Löschen von SPAMS wäre weniger peinlich als diese Reaktion.

Vermutlich wird mein Beitrag nun auch gelöscht und mein Account deaktiviert.
Gruß

Peter
--------------------------------------------------------------------------
Windows 7 Prof. 64-bit SP1, LibreOffice 4.3.6 und AOO 4.1.1

Fazer
Beiträge: 33
Registriert: Mi 14. Dez 2011, 15:42
Wohnort: Kuala Lumpur

Re: Warum werden kritische Beiträge gelöscht?

Beitrag von Fazer » Sa 28. Jan 2012, 08:11

Spam ist, glaube ich, ein Riesenproblem in solchen Foren und ich ärgere mich auch, wenn ich dass Gefühle habe, wie vor kurzem, wenn alles zugespamt wird.
Ich denke, die Forumsbetreiber hatten sicherlich gute Gründe, warum sie sich nicht zeitnah um das Löschen der Spams kümmern konnten.
Es wäre schade, wenn dieses gute Forum, durch Spammer zersetzt wird und nur aufgrund unserer Ungeduld gegenüber den Forumsbetreibern. Es ist ja jetzt wieder alles schön aufgräumt!

Deshalb möchte ich mich an dieser Stelle bei dem LibreOffice-Forum-Team für seine Arbeit bedanken!

Gruß Fazer

... und seid alle ein bisschen geduldiger! ;)

RA Mauser
Beiträge: 2
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 11:32

Re: Warum werden kritische Beiträge gelöscht?

Beitrag von RA Mauser » Sa 28. Jan 2012, 16:19

Fazer hat geschrieben:dieses gute Forum,
Sicher. Peter hat dir bei allen Problemen geholfen.
Er ist eine Bereicherung für jedes Forum. Vorbildlicher Helfer, fleißig, kompetent, hilfreich auch in anderen OpenOffice-LibreOffice Foren.
Fazer hat geschrieben:Ich denke, die Forumsbetreiber hatten sicherlich gute Gründe, warum sie sich nicht zeitnah um das Löschen der Spams kümmern
Was sind nach deiner Meinung gute Gründe, Spam nicht zeitnah zu löschen
und aktiv zulassen dass Tausende Spams das Board schmückten?
libreofficeforum hat geschrieben:Dein Account wurde aus diesem Grund gesperrt

Eine befremdliche Vorgehensweise.
Bevor das so weit kommt, muss der Störer mindestens ein Mal öffentlich ermahnt werden.
Das ist hier offensichtlich nicht erfolgt.
libreofficeforum hat geschrieben:Wir haben den Thread mit deinen, auf falschen Mutmaßungen basierenden Äußerungen gesichert und gelöscht,
Das ist keine Rechtfertigung dafür dass Beiträge anderer Teilnehmer gelöscht wurden.
Warum haben Sie nicht nur Bertolds Beitrag gelöscht?
libreofficeforum hat geschrieben:und dein letzter Beitrag im Thread "Anhänge", der Offtopic war, wurde gelöscht
Andere Offtopic's stören Sie offensichtlich nicht.

Auf grundsätzliche Fragen von Bertold gehen Sie nicht ein. Warum?

Übrigens, nach Durchsicht von über 300 Bertolds Beiträgen sehe ich, dass er kein Störer ist,
sondern jemand, der kompetente Hilfe für die Anwender leistete
und somit eine Bereicherung für Ihr Forum war.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast