E Porto Addin Die Datenbank konnte nicht gefunden werden! (0

WRITER hat alles, was Sie von einer modernen, voll ausgestatteten Textverarbeitung erwarten.
Antworten
hobride
Beiträge: 3
Registriert: Do 20. Nov 2014, 16:46

E Porto Addin Die Datenbank konnte nicht gefunden werden! (0

Beitrag von hobride » Do 20. Nov 2014, 16:53

Hallo Leute,

vielleicht kann mir jemand helfen:

Ich benutze seit einiger Zeit das E Porto Plugin. Anfangs ging es auch ganz gut.
Aber seit ein paar Monaten bekomme ich immer die Meldung

Die Datenbank konnte nicht gefunden werden! (02020120)

Dann schließe ich alles wieder und versuche es noch zwei drei mal. Und auf einmal geht es wunderbar.

Ich habe keine Idee wo ich ansetzten soll?

Ich verwende: Ubuntu 14.04 LTS mit Libre Office Version: 4.2.7.2 und dem E Porto Plugin 1.0.3.
Es ist keine Firewall aktiv und die Internetverbindung steht auch und ist stabil.
Googeln bringt nix , habe wahrscheinlich die falschen Suchberiffe

Wäre nett wenn mir jemand einen Tip geben kann.

Gruß Marcel



manusko
Beiträge: 2
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:30

Re: E Porto Addin Die Datenbank konnte nicht gefunden werden! (0

Beitrag von manusko » Mi 19. Okt 2016, 00:02

Hallo,

dieses Problem habe ich auch. Ich habe LO Version 5.1.5.2 unter Windows 7. Sobald ich eine E-Porto einfügen will kommt die Fehlermeldung "Die Datenbank konnte nicht gefunden werden (02020120)". Wenn ich dann 4mal "OK" gedrückt habe kommt eine Box mit der Meldung "NOTF_PPL_UPDATE_AVAILABLE". Wenn ich dann "Installieren" anklicke geschieht nichts. Sobald ich den Prozess dann abbreche kommt die Meldung "ERROR_UPDATE_PROCESS_FAILED" und im Fortschrittsfeld steht der Balken bei ca. 1/3.

Java Laufzeitumgebung habe ich 1.8.0_102 (ich glaube, das ist die 32-bit-Version (x86). Der Update-Eintrag in der Datei eporto.properties ist auch korrekt erfolgt.

Das Bemerkenswerte: auf meinem Bürorechner habe ich die exakt gleichen Einstellungen, und da läuft es. Auf meinem dritten Rechner läuft OO 4.1.2 und das läuft auch - mit eporto!

Kann jemand etwas dazu sagen und ggf. weiterhelfen?

Schön jetzt besten Dank.

Schöne Grüße

Manfred

manusko
Beiträge: 2
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:30

Re: E Porto Addin Die Datenbank konnte nicht gefunden werden! (0

Beitrag von manusko » Fr 21. Okt 2016, 16:18

Eine Anfrage bei der Abteilung Internetporto der Deutschen Post brachte die Lösung:

"Sie müssen explizit einstellen, dass Sie auf dem Ordnerc:\users\ihr user\ Schreib und Leserechte haben. Ansonsten verschiebt Ihr System die Daten in den sogenannten Virtualstore und die Programme können nicht darauf zugreifen.

Deinstallieren Sie das AddIn nochmal, stellen Sie die Rechte für Ihre Ordner richtig ein und installieren Sie danach das AddIn nochmal. Nun sollte es funktionieren."

Und es funktioniert wirklich :!: :!: :!:

Aber auch diese Mitteilung ist interessant:

"Ansonsten soll es lt. Fachseite im November erneuerte Add-Ins geben."

Lassen wir uns also überraschen.

Schöne Grüße

Manfred



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste