❤ Unterstütze jetzt das LIBREOFFICE-Forum ❤

GELÖST: Writer markiert immer die ganze Zelle

WRITER hat alles, was Sie von einer modernen, voll ausgestatteten Textverarbeitung erwarten.
aki
Beiträge: 12
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 05:57

GELÖST: Writer markiert immer die ganze Zelle

Beitrag von aki » Mi 20. Mai 2020, 18:29

Sobald ich mit der Maus ein bißchen den Rand einer Tabellenzelle streife, markiert es die ganze Zelle, anstatt nur den Satz oder das Wort, das ich markieren wollte, und die Markierung geht dann auch nicht mehr weg wenn ich die Maus wieder vom Rand entferne - wenn jemand Abhilfe weiß, wäre ich sehr dankbar,

Grüße,


Aki
Zuletzt geändert von aki am Fr 22. Mai 2020, 16:41, insgesamt 1-mal geändert.

Pit Zyclade
Beiträge: 1632
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Writer markiert immer die ganze Zelle

Beitrag von Pit Zyclade » Mi 20. Mai 2020, 18:32

Taste F2 (editor). Dann kannst du den Inhalt bearbeiten...
LO 6.2.8.2 (x64) / AOO 4.1.5 / Windows 7 prof. 64bit
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

aki
Beiträge: 12
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 05:57

Re: Writer markiert immer die ganze Zelle

Beitrag von aki » Mi 20. Mai 2020, 22:14

? da kommen nur Formelzeichen und ein =

craig
Beiträge: 586
Registriert: Do 21. Apr 2016, 11:42

Re: Writer markiert immer die ganze Zelle

Beitrag von craig » Mi 20. Mai 2020, 22:33

Hallo aki,

Dein Problem kann ich nicht nachvollziehen.

Teste mal Dein Problem an dieser Datei:
Writer Text in Zelle markieren.odt
(8.44 KiB) 21-mal heruntergeladen
Gruß

Craig

Nie die Sicherungskopie vergessen!

════════════════════════════════════════════════
WIN 10 Pro 64-Bit • LO 6.4.4.2 (x64) • AOO 4.1.6

Pit Zyclade
Beiträge: 1632
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Writer markiert immer die ganze Zelle

Beitrag von Pit Zyclade » Do 21. Mai 2020, 13:07

aki hat geschrieben:
Mi 20. Mai 2020, 22:14
? da kommen nur Formelzeichen und ein =
Dann ist das der Inhalt. Allerdings müßte dann das = Zeichen ganz vorne stehen, wenn es eine Formel ist.
Wenn das nicht so ist, dann ist das Text.

Lade doch bitte mal ein anonymisiertes (erleichtertes) Beispiel hier ins Forum hoch. Sonst schreiben wir uns die Finger wund....
LO 6.2.8.2 (x64) / AOO 4.1.5 / Windows 7 prof. 64bit
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

Mondblatt24
Beiträge: 1310
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 17:12

Re: Writer markiert immer die ganze Zelle

Beitrag von Mondblatt24 » Do 21. Mai 2020, 13:57

Hallo,
@Pit: Es geht um Writer Tabellen.

Gruß Peter
Win.10 (x64) ▪ LO 6.4.5 (x64) ▪ AOO Portable 4.1.7
Wurde die Frage zutreffend beantwortet den Betreff der Eingangsfrage mit [GELÖST] ergänzen.

aki
Beiträge: 12
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 05:57

Re: Writer markiert immer die ganze Zelle

Beitrag von aki » Do 21. Mai 2020, 17:16

Vielen Dank für eure Antworten!

Anbei ein screenshot, ich habe die von dir eingestellte Datei verwendet, Craig,

viele Grüße

Aki
writer markierungen.jpg
writer markierungen.jpg (379.11 KiB) 997 mal betrachtet

aki
Beiträge: 12
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 05:57

Re: Writer markiert immer die ganze Zelle

Beitrag von aki » Do 21. Mai 2020, 17:49

hm, wenn ich euch schon beschäftige ... ich suche eine Möglichkeit eine Zahlenliste zu addieren ohne dass ich jede einzelne Zahl in eine Tabellenzeile übertragen muss. Unter Extras gibt es einen Befehl "Berechnen", aber der tut nichts; ich markiere die Zahlen, klicke auf Berechnen, und wenn ich dann einfüge, kommt nur die erste Zahl,

danke :)

Pit Zyclade
Beiträge: 1632
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Writer markiert immer die ganze Zelle

Beitrag von Pit Zyclade » Do 21. Mai 2020, 18:18

Hallo aki,
1. Das von dir zuletzt aufgeworfene Problem mußt du in einem neuen thread vortragen!
2. Ich kann Deinen Screenshot bei mir nicht nachvollziehen. Wenn ich auf den rechten Rand der linken Zelle mit der Maus gehe, kommt ein Doppelpfeil, der mir symbolisiert, dass ich die Grenze verschieben kann. Dasselbe geschieht beim rechten Rand der rechten Zelle (=Tabellengrenze). Nichts mit Markierung ganzer Zellen. Außderdem stört mich bei deiner Schilderung und Darstellung, dass du den Hintergrund markierst, nicht den gesamten Text.
Ich habe da jetzt keine Idee. Vielleicht melden sich noch Experten.
LO 6.2.8.2 (x64) / AOO 4.1.5 / Windows 7 prof. 64bit
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

craig
Beiträge: 586
Registriert: Do 21. Apr 2016, 11:42

Re: Writer markiert immer die ganze Zelle

Beitrag von craig » Do 21. Mai 2020, 18:49

Hallo aki,

da Dein Problem in meiner Datei bei Dir nachvollziehbar ist, gehe ich davon aus das Deine Datei nicht defekt ist.

Nun gilt es sich schrittweise an das Problem heranzutasten, also etwas Geduld :)
  1. Teste mal die verschiedenen Markierungsmodi. Diese sind in der Statusleiste umschaltbar:
    Auswahl-_Markierungsmodi.jpg
    Auswahl-_Markierungsmodi.jpg (10.23 KiB) 988 mal betrachtet
    Wenn die Statusleiste nicht sichtbar ist, dann schalte diese zuvor per
    Menü Ansicht → Statusleiste
    ein.
    Wenn Du hiermit keinen Erfolg hattest, dann folge Punkt 2
  2. Beende Libreoffice.
    1. Öffne den Windows-Explorer,
      bei anderen Betriebssystemen siehe hier...
    2. In der Adresszeile des Explorers gebe nachfolgenden Text ein:
      %APPDATA%\libreoffice\4\
      und drücke Enter.
    3. Es öffnet sich der LibreOffice Ordner 4. Darin befindet sich ein Ordner namens USER.
    4. Benenne diesen Ordner um, z.B. in:
      user-old
      Wichtig ist umbenennen NICHT löschen :!:
    5. Starte LibreOffice neu und teste nun Dein Markierungsproblem.
      • Wenn das Problem gelöst ist, dann ist Dein Benutzerprofil „defekt“
      • Wenn das Problem nicht gelöst ist, dann liegt ein anderes Problem vor.
        Dazu später mehr.
Welches Betriebssystem und welche Office-Version nutzt Du?
Gruß

Craig

Nie die Sicherungskopie vergessen!

════════════════════════════════════════════════
WIN 10 Pro 64-Bit • LO 6.4.4.2 (x64) • AOO 4.1.6

Antworten