KEINE WERBEANZEIGEN FÜR REGISTRIERTE USER



❤ Das LibreOffice Forum ❤
❤ braucht JETZT Ihre Hilfe! ❤



  🌹 DANKE FÜR JEDE SPENDE! 🌹




Buchstabengrösse viel zu gross

WRITER hat alles, was Sie von einer modernen, voll ausgestatteten Textverarbeitung erwarten.
Antworten
hsf41
Beiträge: 13
Registriert: Do 7. Feb 2019, 14:21

Buchstabengrösse viel zu gross

Beitrag von hsf41 » Mo 19. Sep 2022, 16:52

Hallo zusammen

wenn ich mit dem Writer einen Text schreibe z.B Schrifteinstellung ARIAL 10Pkt. normal
erscheint der Text plötzlich in der Grösse von ca. 20 Punkten, wie ist das möglich


Gruss hsf41

Pit Zyclade
Beiträge: 2383
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Buchstabengrösse viel zu gross

Beitrag von Pit Zyclade » Mo 19. Sep 2022, 17:20

BS?
Version von LO oder OO?

Es ist ja möglich, dass der Bildschirm vergrößert wurde (Zweifingerspreizung?)

Wie hast du die Schrift vergrößert bzw. gewählt? Per Menü? Oder hast du Formatvorlagen benutzt?
LO 7.3.6.2 (x64) / AOO 4.1.13 / Windows 11
64bit
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

hsf41
Beiträge: 13
Registriert: Do 7. Feb 2019, 14:21

Re: Buchstabengrösse viel zu gross

Beitrag von hsf41 » Mo 19. Sep 2022, 18:10

WIN 10 Desktop PC mit LO 7.3.5.2

Wenn ich ältere Texte öffne erscheinen diese in der normalen Buchstabengrösse,
Wenn ich hier den Text ändern haben auch die Buchstaben die gleiche Grösse.

Beim Arbeiten mit LO CALC ist auch der Text in der Originalgrösse z.B. ARIAL Pkt10

Das Symptom ist nur beim erstellen eines neuen Textes.

Antworten