KEINE WERBEANZEIGEN FÜR REGISTRIERTE USER



❤ Das LibreOffice Forum ❤
❤ braucht JETZT Ihre Hilfe! ❤



  🌹 DANKE FÜR JEDE SPENDE! 🌹




Textfelder in Formular automatisch eintragen - ohne Tabellenkalkulation: Wie?

WRITER hat alles, was Sie von einer modernen, voll ausgestatteten Textverarbeitung erwarten.
Antworten
Jens Weiser
Beiträge: 3
Registriert: Mo 19. Sep 2022, 08:05

Textfelder in Formular automatisch eintragen - ohne Tabellenkalkulation: Wie?

Beitrag von Jens Weiser » Di 20. Sep 2022, 10:21

Hy

Ich habe 5 verschiedene Textdokumente, die für eine Buchung ausgedruckt werden.
Für eine Buchung trage Ich momentan auf jedes Dokument personen- und Buchungsspezifische Daten ein. Da sich die Daten wiederholen habe Ich mich gefragt, ob Ich die Dokumente nicht alle in eins zusammenfassen kann - das wüsste Ich noch hinzukriegen.
Aber wie sieht es damit aus, die Informationen automatisch in die entsprechenden Text-Felder einzutragen?

Ich möchte die benötigten Informationen nur einmal schreiben und diese sollen dann in die entsprechenden Textfelder auf den anderen Seite kopiert werden.

Ich möchte keine Lösung mit Tabellenkalkulation, sondern frage mich, ob es nicht auch geht, Textfelder zu definieren und Variablen einzusetzen.

Geht das?
Wie nennt sich das?

beste Grüsse

Jens
Nach oben

Benutzeravatar
miesepeter
Beiträge: 1542
Registriert: So 19. Dez 2010, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Textfelder in Formular automatisch eintragen - ohne Tabellenkalkulation: Wie?

Beitrag von miesepeter » Di 20. Sep 2022, 11:42

Jens Weiser hat geschrieben:
Di 20. Sep 2022, 10:21
ob Ich die Dokumente nicht alle in eins zusammenfassen kann - das wüsste Ich noch hinzukriegen.

Ich möchte die benötigten Informationen nur einmal schreiben und diese sollen dann in die entsprechenden Textfelder auf den anderen Seite kopiert werden.
Guckst du hier: Text wiederholen, Text mehrfach, Text automatisch

Jens Weiser
Beiträge: 3
Registriert: Mo 19. Sep 2022, 08:05

Re: Textfelder in Formular automatisch eintragen - ohne Tabellenkalkulation: Wie?

Beitrag von Jens Weiser » Di 20. Sep 2022, 17:08

Danke Dir!

Antworten