KEINE WERBEANZEIGEN FÜR REGISTRIERTE USER



❤ Das LibreOffice Forum ❤
❤ braucht JETZT Ihre Hilfe! ❤



  🌹 DANKE FÜR JEDE SPENDE! 🌹




Bedingte Formatierung - Farbe ändern

CALC ist die Tabellenkalkulation, die Sie immer wollten.
Antworten
Bronco
Beiträge: 31
Registriert: Do 5. Mär 2020, 11:01

Bedingte Formatierung - Farbe ändern

Beitrag von Bronco » Mi 23. Nov 2022, 10:33

Hallo

Ich habe eine Datei, bei der ich die Farbe (Hintergrund, Schrift) einer bedingten Formatierung ändern will - wie geht das?
Erwarten würde ich das so: Menü Format > Bedingte Formatierung > Verwalten... . Dann, (falls der aktiven Zelle bereits eine bed. Formatierung zugewiesen ist, ist diese bereits markiert) klick auf Bearbeiten und auf die Farbe - es öffnet sich eine Möglichkeit zur Farbauswahl. Aber ein Klick auf die Farbe bewirkt nichts (weder rechts noch links)!
Auch wenn ich (wie hier gefunden) Formatvorlagen (F11) auswähle und RMT > Ändern klicke, passiert nichts.
Kann mir jemand sagen, woran's liegen könnte?

echo
Beiträge: 76
Registriert: Do 27. Jan 2022, 09:53

Re: Bedingte Formatierung - Farbe ändern

Beitrag von echo » Mi 23. Nov 2022, 10:49

Hallo
ist die bedingte Formatierung denn überhaupt aktiv?
Sie (das sagt ja schon der Name) formatiert den Bereich nur wenn eine definierte Bedingungen zutrifft (WAHR ist).
Beschreibe doch bitte mal was dort bei dir drin steht.
Gruß Holger

Nachtrag
Häufiger Fehler: Die bed.Formatierung prüft einen Wert, in der Zelle steht aber gar kein Wert sondern Text
Eine kleine Rückmeldung kommt immer gut an.

Pit Zyclade
Beiträge: 2385
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Bedingte Formatierung - Farbe ändern

Beitrag von Pit Zyclade » Mi 23. Nov 2022, 11:43

calc - Bedingte Formatierung - Farbskala .ods
(9.91 KiB) 12-mal heruntergeladen
Nur zum Probieren...
Viel Freude!
LO 7.3.6.2 (x64) / AOO 4.1.13 / Windows 11
64bit
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

Pit Zyclade
Beiträge: 2385
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Bedingte Formatierung - Farbe ändern

Beitrag von Pit Zyclade » Mi 23. Nov 2022, 11:51

Text geht als Bedingung auch. Mußt nur den Text als ... Bedingung = ... Text in Anführungsstriche setzen.
Wenn du die Farbe als Bedingung wählen willst, mußt du sie als Formatvorlage selbst definieren.
Zuletzt geändert von Pit Zyclade am Mi 23. Nov 2022, 12:01, insgesamt 1-mal geändert.
LO 7.3.6.2 (x64) / AOO 4.1.13 / Windows 11
64bit
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

Bronco
Beiträge: 31
Registriert: Do 5. Mär 2020, 11:01

Re: Bedingte Formatierung - Farbe ändern

Beitrag von Bronco » Mi 23. Nov 2022, 12:01

Hallo

Ja, die Bedingung ist aktiv (und funktioniert)- bei erfüllter Bedingung blauer Hintergrund, anderfalls rot.
Nun möchte ich aber statt blau einen grünen Hintergrund.

Pit, Deine Datei zeigt mir, dass da noch viel mehr möglich ist (als was ich bisher auf dem Schirm hatte) und dass bei Dir nach Klick auf die Farbe ein Farbauswahlfeld aufgeht - bei mir aber nicht.

Was könnte der Grund sein?
(ältere Datei eines ehem. Kollegen)

SG, Bronco

Pit Zyclade
Beiträge: 2385
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Bedingte Formatierung - Farbe ändern

Beitrag von Pit Zyclade » Mi 23. Nov 2022, 12:11

Wie ich schon schrieb, selber eine neue Vorlage definieren (F11 -> neue Formatvorlage aus Auswahl), umbenennen und bearbeiten...
calc - Bedingte Formatierung - Farbskala-2 .ods
(13.4 KiB) 17-mal heruntergeladen
LO 7.3.6.2 (x64) / AOO 4.1.13 / Windows 11
64bit
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

Bronco
Beiträge: 31
Registriert: Do 5. Mär 2020, 11:01

Re: Bedingte Formatierung - Farbe ändern

Beitrag von Bronco » Do 24. Nov 2022, 16:38

Hallo Pit

Das Zauberwort wäre wohl "umbenennen".
Aber alles was mir da nach Rechtsklick angeboten wird ist max. "Neu, Ändern, Ausblenden und Löschen" (oder ein Teil davon). Umbenennen ist nicht dabei. In Deiner Datei (oder in einer von mir neu angelgten) ginge das über Ändern (Namen überschreiben). Da kann ich dann aber eh auch die Farbe ändern.
Aber wie schon geschrieben hat ein Klick auf Ändern in der fraglichen Datei keine Wirkung.

Gibts eine andere Möglichkeit für's Umbenennen oder bleibt die Frage -
was könnte der Grund sein, dass ein Klick auf Ändern wirkungslos bleibt?

SG, Bronco

Benutzeravatar
karolus
Beiträge: 1785
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 10:01

Re: Bedingte Formatierung - Farbe ändern

Beitrag von karolus » Do 24. Nov 2022, 17:09

Ich weiss nicht wo du klickst, aber bei mir ist ein rechtsklick auf die Vorlage im Vorlagendialog und →ändern nicht wirkungslos!
LO7.0.4 debian-bullseye auf Raspberry4b 8GB (ARMHF)

Mondblatt24
Beiträge: 2372
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 17:12

Re: Bedingte Formatierung - Farbe ändern

Beitrag von Mondblatt24 » Fr 25. Nov 2022, 11:41

Hallo,
Bronco hat geschrieben:
Mi 23. Nov 2022, 10:33
Auch wenn ich (wie hier gefunden) Formatvorlagen (F11) auswähle und RMT > Ändern klicke, passiert nichts.
Kann mir jemand sagen, woran's liegen könnte?
Mindestens eine Tabelle in der Datei ist geschützt (Extras → Tabelle schützen).


Gruß
Peter
Win 11 (x64) ▪ LO 7.3.7.2 (x64) ▪ AOO Portable 4.1.13
Wenn Eure Frage zutreffend beantwortet wurde, seid so nett und fügt dem Betreff der Eingangsfrage [GELÖST] hinzu.

Antworten