Arbeiten mit Verknüpfungen von ODS-Dokumenten

CALC ist die Tabellenkalkulation, die Sie immer wollten.
Antworten
desputin
Beiträge: 113
Registriert: Mo 6. Dez 2010, 16:29

Arbeiten mit Verknüpfungen von ODS-Dokumenten

Beitrag von desputin » Mi 12. Jun 2019, 14:13

Hallo Ihr,
bei der Arbeit haben wir verschiedene ODS-Dateien, die miteinander verknüpft sind. Nun ist das Problem, daß wir relative Pfade benötigen und keine Absoluten, weil wir von verschiedenen Rechnern aus auf die Dokumente zugreifen müssen.
Ich habe hier also eine Formel, die etwa so lautet:

Code: Alles auswählen

=INDIREKT("'./Dokument.ods'#Tabelle1.G16'")
Wenn man aber nun Namen für Zellen vergibt (z.B. "Spaltenname1"), weil sonst beim Einfügen einer Zeile im einen Dokument, die Werte im anderen Dokument nicht mehr gefunden werden, dann funktioniert INDIREKT anscheinend nicht. Bzw.

Code: Alles auswählen

=INDIREKT("'./Dokument.ods'#Tabelle1.Spaltenname1'")
Kann ich das für relative Verknüpfungen auch anders lösen?

Viele Grüße desputin

Benutzeravatar
karolus
Beiträge: 1426
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 10:01

Re: Arbeiten mit Verknüpfungen von ODS-Dokumenten

Beitrag von karolus » Mi 12. Jun 2019, 15:51

Ja, lass das INDIREKT-geschwurbel, nimm ganz normale ='file…-verknüpfungen, und aktiviere ggf. →Extras→Optionen→→Laden/Speichen→Allgemein→[x]URLs relativ zum Dateisystem speichern
AOO4 LO5.1 … 5.3.2.2 Linux Mint 18

desputin
Beiträge: 113
Registriert: Mo 6. Dez 2010, 16:29

Re: Arbeiten mit Verknüpfungen von ODS-Dokumenten

Beitrag von desputin » Mi 12. Jun 2019, 16:00

Hallo Karolus,
super danke für den Hinweis!

Wie genau schreibe ich dann einen releativen Link in die Formel?

Code: Alles auswählen

='file:///.Dokument.ods'#Tabelle1.B20
klappt irgendwie nicht.

Benutzeravatar
karolus
Beiträge: 1426
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 10:01

Re: Arbeiten mit Verknüpfungen von ODS-Dokumenten

Beitrag von karolus » Do 13. Jun 2019, 01:25

Wie genau schreibe ich dann einen releativen Link in die Formel?
Indem du ein =zeichen eingibst, zum Quelldokument wechselst und dort die gewünschte Zelle anklickst.
AOO4 LO5.1 … 5.3.2.2 Linux Mint 18

desputin
Beiträge: 113
Registriert: Mo 6. Dez 2010, 16:29

Re: Arbeiten mit Verknüpfungen von ODS-Dokumenten

Beitrag von desputin » Fr 14. Jun 2019, 13:21

Das geht eben nicht, weil das ist dann ein absoluter Link.

Benutzeravatar
karolus
Beiträge: 1426
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 10:01

Re: Arbeiten mit Verknüpfungen von ODS-Dokumenten

Beitrag von karolus » Mo 17. Jun 2019, 12:03

desputin hat geschrieben:
Fr 14. Jun 2019, 13:21
Das geht eben nicht, weil das ist dann ein absoluter Link.
Du hast aber schon meine erste Antwort gelesen, verstanden und umgesetzt :?:
AOO4 LO5.1 … 5.3.2.2 Linux Mint 18

desputin
Beiträge: 113
Registriert: Mo 6. Dez 2010, 16:29

Re: Arbeiten mit Verknüpfungen von ODS-Dokumenten

Beitrag von desputin » Fr 21. Jun 2019, 13:55

Hallo karolus,
ok, verstehe. Der Link sieht bei diesen Einstellungen zwar absolut aus, ist aber relativ.
Unter Linux klappt jetzt alles. Unter Windows auch, aber ich bekomme noch eine solche Fehlermeldung:
"Die folgende externe Datei konnte nicht geladen werden. Die verlinkten Daten wurden nicht aktualisiert".

Trotzdem funktioniert es mit der Synchronisation. Die Fehlermeldung kann man wegklicken. Ist halt etwas verstörend.

Antworten