Bedingte Formatierung oder Wenn/dann? oder wie? :)

CALC ist die Tabellenkalkulation, die Sie immer wollten.
Antworten
HNGT
Beiträge: 4
Registriert: Di 2. Jul 2019, 11:54

Bedingte Formatierung oder Wenn/dann? oder wie? :)

Beitrag von HNGT » Mi 10. Jul 2019, 16:23

Hallo zusammen,

ich als "libro-Neuling" habe mal eine Frage an die Profis :)

Um es zu veranschaulichen füge ich mal eine Beispieltabelle mit ein. (Ein Bild einfügen bekomme ich irgendwie nicht hin, daher gibts einen Anhang)


Mein Wunsch ist, dass die Tabelle erkennt was zu tun ist und ich nur eine Eingabe dazu beitragen muss. In teilen habe ich dies bereits geschafft.
  • * Ich trage unter Spalte-B die Termine ein, zu denen die Hauptuntersuchung durchgeführt werden soll.
    * Die Tabelle erkennt, dass eine Voruntersuchung 3 Monate vorher stattfinden soll (siehe Spalte-C [Formel: =EDATUM(B1;-3)])
    * Ebenfalls erkennt die Tabelle, dass eine Nachuntersuchung 2 Monate nach der Hauptuntersuchung stattfinden soll (siehe Spalte-E [Formel:
    =EDATUM(B1;2)])
Nun ist der Hauptwunsch, dass die Tabelle erkennt, wann die Vor- und Nachuntersuchung stattfinden soll und die jeweiligen Spalten-B und Spalten-E Zellen dann 1 Monat vor Fristende Rot und 2 Monate vor Fristende Gelb einfärbt. Wie kann ich dies bewerkstelligen??? :) Das wäre ein Traum wenn ihr mir helfen könntet.

Ein Bonuswunsch ist zudem, dass auch erkannt wird, ob und wann die Voruntersuchung durchgeführt wurde (siehe Maschine-C (Zeile-4, Spalte-D)). Dann soll der Termin der Voruntersuchung verschwinden und das Feld soll wieder Weiß werden.

Gleiches gilt für die Durchführung der Nachuntersuchung (siehe Zeile-2, Spalte-F), wenn erfolgt soll E1 leer und weiß werden.

Könnt ihr mir bei meinem kleinen Maschinenproblem helfen?

Schönen Gruß und danke für eure Ideen und Anregungen.

Euer HNGT
Dateianhänge
Beispiel II.png
TAb I.
Beispiel II.png (16.76 KiB) 227 mal betrachtet

HeritzP
Beiträge: 441
Registriert: Mo 9. Dez 2013, 19:08

Re: Bedingte Formatierung oder Wenn/dann? oder wie? :)

Beitrag von HeritzP » Mi 10. Jul 2019, 16:29

Hallo,

die Datei hoch laden ist besser als ein Bild.

Gruß HeritzP

Mondblatt24
Beiträge: 822
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 17:12

Re: Bedingte Formatierung oder Wenn/dann? oder wie? :)

Beitrag von Mondblatt24 » Mi 10. Jul 2019, 16:32

Hallo,
Um es zu veranschaulichen füge ich mal eine Beispieltabelle mit ein.
ich sehe nur ein Bild und keine Tabelle/Datei.

Gruß Peter
Win.10 (x64)__ LO 6.2.5 (x64); AOO Portable 4.1.5
Fragen, die zur Zufriedenheit beantwortet wurden, sollten im Betreff des Eröffnungspost mit dem Zusatz [GELÖST] versehen werden.

HNGT
Beiträge: 4
Registriert: Di 2. Jul 2019, 11:54

Re: Bedingte Formatierung oder Wenn/dann? oder wie? :)

Beitrag von HNGT » Do 11. Jul 2019, 09:27

So hier nun, hoffentlich, die richtige DATEI :)

Schönen Gruß

HNGT
Test (2).ods
(16.27 KiB) 9-mal heruntergeladen
Test (2).ods
(16.27 KiB) 9-mal heruntergeladen

mikele
Beiträge: 899
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 20:51

Re: Bedingte Formatierung oder Wenn/dann? oder wie? :)

Beitrag von mikele » Do 11. Jul 2019, 13:52

Hallo,
markiere die Bereiche C2:C6 und E2:E6 (Strg-Taste gedrückt halten für diese Mehrfachauswahl) und wähle dann für die bedingte Formatierung als
Bedingung 1: Formel ist:

Code: Alles auswählen

UND(HEUTE()<=C2;HEUTE()>=EDATUM(C2;-1))
Bedingung 2: Formel ist:

Code: Alles auswählen

UND(HEUTE()<=C2;HEUTE()>=EDATUM(C2;-2))
Dateianhänge
Test (2).ods
(14.25 KiB) 11-mal heruntergeladen
Gruß,
mikele

HNGT
Beiträge: 4
Registriert: Di 2. Jul 2019, 11:54

Re: Bedingte Formatierung oder Wenn/dann? oder wie? :)

Beitrag von HNGT » Do 11. Jul 2019, 19:23

Wow, vielen Dank!

Deine Formel hilft mir bereits SEHR weiter, aber ich fürchte ich haben eine Fehler, den ich nicht sehe.

Wenn ich die Formel in die Haupttabelle Übertrage, natürlich mit angepassten Spalten etc., tritt scheinbar nur eine der Regeln in kraft. Denn egal ob 1 oder 2 Monate unterschied sind, alles wird Rot??
Zudem bekomme ich es nicht hin, dass sich beim Inkrafttreten der Regel nur die Markierten Zellen verfärben.... Entweder die ganze Tabelle, oder gar nichts.
Für meinen Versuch wählte ich also eine geänderte Schriftfarbe.... was habe ich übersehen?^^

Und ist mein "Bonuswunsch" umsetzbar? oder zuviel des Guten?

"Ein Bonuswunsch ist zudem, dass auch erkannt wird, ob und wann die Voruntersuchung durchgeführt wurde (siehe Maschine-C (Zeile-4, Spalte-D)). Dann soll der Termin der Voruntersuchung verschwinden und das Feld soll wieder Weiß werden.

Gleiches gilt für die Durchführung der Nachuntersuchung (siehe Zeile-2, Spalte-F), wenn erfolgt soll E1 leer und weiß werden."

Danke schon mal und bis später :)

Greetz

Mondblatt24
Beiträge: 822
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 17:12

Re: Bedingte Formatierung oder Wenn/dann? oder wie? :)

Beitrag von Mondblatt24 » Do 11. Jul 2019, 19:34

Hallo,
Bonus Formeln stehen in den Spalten C+E

Gruß Peter
Dateianhänge
Test (2)2 Bonus Spalten C + E.ods
(13.29 KiB) 7-mal heruntergeladen
Win.10 (x64)__ LO 6.2.5 (x64); AOO Portable 4.1.5
Fragen, die zur Zufriedenheit beantwortet wurden, sollten im Betreff des Eröffnungspost mit dem Zusatz [GELÖST] versehen werden.

mikele
Beiträge: 899
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 20:51

Re: Bedingte Formatierung oder Wenn/dann? oder wie? :)

Beitrag von mikele » Do 11. Jul 2019, 19:55

Hallo,
[quoteFür meinen Versuch wählte ich also eine geänderte Schriftfarbe.... was habe ich übersehen?^^[/quote]
Die Frage ist: Wie genau bist du vorgegangen?
Gruß,
mikele

HNGT
Beiträge: 4
Registriert: Di 2. Jul 2019, 11:54

Re: Bedingte Formatierung oder Wenn/dann? oder wie? :)

Beitrag von HNGT » Mo 15. Jul 2019, 17:29

Mega Leute, vielen Dank!

All meine Fragen wurden beantwortet! Mit ein bisschen reinfuchsen konnte ich auch meine eigenen Fehler erkennen! Thema kann geschlossen werden!

Mondblatt24
Beiträge: 822
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 17:12

Re: Bedingte Formatierung oder Wenn/dann? oder wie? :)

Beitrag von Mondblatt24 » Mo 15. Jul 2019, 17:39

HNGT hat geschrieben:
Mo 15. Jul 2019, 17:29
Mega Leute, vielen Dank!
Thema kann geschlossen werden!
Das musst Du schon selber machen, siehe meine Signatur.


G Peter
Win.10 (x64)__ LO 6.2.5 (x64); AOO Portable 4.1.5
Fragen, die zur Zufriedenheit beantwortet wurden, sollten im Betreff des Eröffnungspost mit dem Zusatz [GELÖST] versehen werden.

Antworten