Videogröße für flüssigen Übergang?

Werkzeug für die Erstellung von wirkungsvollen Multimedia-Präsentationen.
Antworten
RAY
Beiträge: 3
Registriert: So 7. Jan 2018, 20:41

Videogröße für flüssigen Übergang?

Beitrag von RAY » So 7. Jan 2018, 20:51

Hey Leute ich bin seit Stunden am rumprobieren und verzweifle langsam :3
Also erstmal was ich eigentlich will:
Ich möchte gerne eine Präsentation, in der die Übergänge zwischen den verschiedenen Folien durch ein Video geschehen. Habe also in Aftereffects einen Trenner gemacht, der immer wieder mal zwischen ein paar Folien gezeigt werden soll. (Die Präsentation wird ein Spiel und mit dem Trenner will ich immer neue Spiele einleiten)
Da ich keine Möglichkeit gefunden habe, irgendwie ein Video mit Alphakanal als Übergang zu benutzen, habe ich mir überlegt einfach bereits im Video den Hintergrund zu integrieren. Das heißt: Das erste Bild, ist exakt das gleiche, wie die vorige Folie und das letzte Bild, das gleiche, wie die darauf folgende. Ich muss also nur das Video auf einer extra Folie einfügen und dann ein paar mal mehr drücken...

So in der Theorie... Problem: Egal was ich versuche, ich bekomme das Video in Impress nicht gleichgroß wie die Folie. Nicht perfekt angepasst. Ich habe schon versucht die Größen anzupassen. Video und Präsentation haben gleiche Größen, ich zentriere das Video... und trotzdem ist kein flüssiger Übergang zwischen der Folie und dem Video... immer springt es, da das Video nicht exakt die Größe von der Folie hat.

Weiß jemand mir zu helfen ? Desweiteren habe ich bei Seitenformat keine Möglichkeit 16:9 einzustellen, kann nur Bildschirm auswählen...
Dateianhänge
2.JPG
2.JPG (392.1 KiB) 354 mal betrachtet
1.JPG
1.JPG (141.11 KiB) 354 mal betrachtet



Pit Zyclade
Beiträge: 1086
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Videogröße für flüssigen Übergang?

Beitrag von Pit Zyclade » Mo 8. Jan 2018, 11:21

RAY hat geschrieben:
So 7. Jan 2018, 20:51
... Weiß jemand mir zu helfen ? Desweiteren habe ich bei Seitenformat keine Möglichkeit 16:9 einzustellen, kann nur Bildschirm auswählen...
Doch geht doch unter Folie->Folieneigenschaften
LO 5.4.6.2 (x64) / AOO 4.1.3 / Windows 7 prof. 64bit

RAY
Beiträge: 3
Registriert: So 7. Jan 2018, 20:41

Re: Videogröße für flüssigen Übergang?

Beitrag von RAY » Mo 8. Jan 2018, 15:52

Pit Zyclade hat geschrieben:
Mo 8. Jan 2018, 11:21
RAY hat geschrieben:
So 7. Jan 2018, 20:51
... Weiß jemand mir zu helfen ? Desweiteren habe ich bei Seitenformat keine Möglichkeit 16:9 einzustellen, kann nur Bildschirm auswählen...
Doch geht doch unter Folie->Folieneigenschaften
Hmm versteh ich nicht.. ist das nicht das, was ich als Foto in den Anhang habe ? Finde da sonst keine Eigenschaften.

Pit Zyclade
Beiträge: 1086
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Videogröße für flüssigen Übergang?

Beitrag von Pit Zyclade » Mo 8. Jan 2018, 16:20

Dein Screenshot ist für mich beim ersten Gucken kaum lesbar gewesen, erst jetzt nach Vergrößerung sah ich, dass Du OpenOffice nutzt. Das ist schon in Ordnung. Nur dies ist ja vorwiegend ein LibreOffice-Forum und mein Hinweis bezog sich auf die LO-Präsentation. Deshalb schau mal nach, ob es da größere Unterschiede gibt und ob sie Dir vielleicht bei Deinem (etwas ausgefallenem) Problem weiterhelfen.
LO 5.4.6.2 (x64) / AOO 4.1.3 / Windows 7 prof. 64bit

RAY
Beiträge: 3
Registriert: So 7. Jan 2018, 20:41

Re: Videogröße für flüssigen Übergang?

Beitrag von RAY » Mo 8. Jan 2018, 18:02

Oh! Haha, ich dachte das wäre das gleiche, vielen Dank! Ich schau mich mal in einem passenden Forum um haha :lol:

Pit Zyclade
Beiträge: 1086
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Videogröße für flüssigen Übergang?

Beitrag von Pit Zyclade » Mo 8. Jan 2018, 19:58

Nö, nicht gleich wegrennen. Ich suche auch immer in beiden Programmen/Foren meine Probleme zu lösen. Aber ich hatte doch schon angedeutet, dass du in diesem (!) Falle mal versuchen solltest, jetzt mal mit LO das Problem zu lösen, denn dort konnte man doch 16:9 einstellen!
LO 5.4.6.2 (x64) / AOO 4.1.3 / Windows 7 prof. 64bit



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast