Bilder verschwinden

Werkzeug für die Erstellung von wirkungsvollen Multimedia-Präsentationen.
Antworten
octopus
Beiträge: 6
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 08:43

Bilder verschwinden

Beitrag von octopus » Mo 19. Sep 2016, 10:28

Hallo,
ich bearbeite gemeinsam mit Kollegen eine große Präsentations-Datei, ca. 300 Folien, 200 Bilder, Dateigröße 10 MByte. Immer wieder gehen dabei Bilder verloren, es wird nur noch ein leerer Rahmen angezeigt mit dem Symbol für Bild darin. Dies betrifft vor allem Seiten, die schon monate- oder gar jahrelang nicht bearbeitet wurden.
Die Bilder sind nicht verlinkt, man kann sie, wenn sie noch vorhanden sind, in der Datei finden (also in älteren Versionen, in denen sie auch noch angezeigt werden, in der Datei, in der sie fehlen, dann natürlich nicht mehr).
Ich arbeite mit Windows 10 und Libre Office 5.2.0.3, meine Kollegen mit OpenSUSE-Linux-Leap42.1. Das Problem trat aber auch schon mit älteren Versionen von LibreOffice, Linux und Windows auf.
Wer kann helfen?
Vielen Dank im Vorraus
octopus



Benutzeravatar
miesepeter
Beiträge: 892
Registriert: So 19. Dez 2010, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Bilder verschwinden

Beitrag von miesepeter » Mo 19. Sep 2016, 15:00

octopus hat geschrieben:Die Bilder sind nicht verlinkt
Auch das kann eine Problemquelle sein...
octopus hat geschrieben:Die Bilder sind nicht verlinkt, man kann sie, wenn sie noch vorhanden sind, in der Datei finden (also in älteren Versionen, in denen sie auch noch angezeigt werden, in der Datei, in der sie fehlen, dann natürlich nicht mehr).
Hier würde ich an deiner Stelle prüfen, ob sie tatsächlich verschwunden sind oder nur nicht dargestellt werden. Öffne deine Datei mit einem Entpacker (u.U. vorher mit Endung .ZIP umbenennen) und öffne darin den Ordner Pictures. Dieser enthält üblicherweise die Bilder, die Namen sind meist von Impress generiert.

Ciao

octopus
Beiträge: 6
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 08:43

Re: Bilder verschwinden

Beitrag von octopus » Mi 21. Sep 2016, 13:36

Genau das habe ich getan, die Bilder sind weg.
Trotzdem vielen Dank für die Antwort.

Dark'O
Beiträge: 1
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 15:12

Bilder verschwinden

Beitrag von Dark'O » Fr 3. Feb 2017, 15:43

Hallo,

Ich habe hier ein ähnliches Problem.

Meine Version vor einer Stunde Installiert 5.3.0.3 da vor hatte ich noch 5.2.x.
Problem sieht so aus: Ich arbeite seit Monaten schon an einer Präsentation, mit großen Bildern die ich immer zu schneide und eben anpasse. Auch Textelemente so wie Symbole ec.
Am Anfang habe ich nur ein bis 3 Folien pro Datei erstellt.
Jetzt soll ich teilweise über 40 in eine Packen.

So habe ich gearbeitet: Neues Dokument erstellt – Alter Arbeit geöffnet – Folie kopiert – in neues Dokument eingefügt. Bei jeder zweit immer wieder Gespeichert.

Jetzt das Problem: Aber der 8 Folie beginnen einzelne Bilder zu verschwinden. Nur ein Rahmen der die Größe des Bildes anzeigt.

Meine Alten Werke habe ich einen Kollegen geben das er mir hilft. Die einzelnen kann er genau so wie ich wunderbar bearbeiten aber beim zusammen führen dann das gleiche Spiel.

Weiß Jemand eine Rat?

Grüße

PS.: Mit der Alten Version hatte ich ein Speicher Problem. Sobald ich mehr als 8-10 Folien in eines Kopierte und es danach abspeichern wollte kam ein Fehler und das Programm schloss sich.

Lilabaue
Beiträge: 2
Registriert: Do 6. Apr 2017, 10:19

Re: Bilder verschwinden

Beitrag von Lilabaue » Do 6. Apr 2017, 10:25

Probier mal das Tool aus: http://www.easeus.de/datenrettung-softw ... -free.html
Es ist in der Lage, verlorene oder gelöschte Daten wiederherzustellen.

CalcFan
Beiträge: 7
Registriert: So 19. Jun 2016, 13:12

Re: Bilder verschwinden

Beitrag von CalcFan » Fr 28. Jul 2017, 19:26

Ich halte das für einen Bug von Impress, der mir auch schon vor 2 oder 3 Jahren begegnet ist. Ich habe den Eindruck, dass da unter der Haube an der Bilder-Verlinkung oder Einblendung gearbeitet werden muss (u. a. auch Aufräumen von nicht mehr genutzten Bildern usw., um die Dateigrößen zu senken). Powerpoint hat da keine Probleme, nur Impress abreitet dort nicht wie erforderlich.

Soll heißen: Das Problem ist alt bekannt, eine Lösung gibt es dafür aber tatsächlich nicht.

Hazel
Beiträge: 407
Registriert: Mi 22. Mai 2013, 10:34
Wohnort: Heroldsberg (ERH)

Re: Bilder verschwinden

Beitrag von Hazel » Fr 8. Sep 2017, 16:08

Hallo,

ohne eine Lösung anbieten zu können, möchte ich zu dem angesprochenen Problem meine eigenen Beobachtungen hinzufügen.

Ähnlich wie von CalcFan beschrieben, kannte ich das ärgerliche Phänomen der verschwundenen Bilder bereits aus früheren Versionen von LO. Bis vor kurzem war ich der Meinung, das Problem habe sich durch Abwarten gelöst. Stimmt aber leider nicht!

Konkret: Es geht um eine odp-Datei, die im gegenwärtigen Zustand insgesamt 14 Fotos (mit wenig Text dazwischen) enthält.
  • Die Datei wurde mit LO-5.2.7.2 unter Linux (openSUSE Leap 42.2) erstellt und gab unter diesen Bedingungen niemals Anlass zu Beanstandungen. Etwa 20 Speicher- und Ladevorgänge verliefen ohne Auffälligkeiten.
  • Öffnen dieser Datei mit LOPortable-5.2.7.2 unter Win7 führt gelegentlich (nach meiner Einschätzung mindestens 50 % der Fälle ) zum Verschwinden von einzelnen Bildern wie von octopus beschrieben. Ist dieser Zustand erst einmal erreicht, dann können durch Blättern von Seite zu Seite, vorwärts oder rückwärts, schrittweise immer noch mehr Bilder verloren gehen.
  • Öffnen dieser Datei mit LOPortable-5.1.6.2 oder AOO-4.1.3 beide unter Win7 blieb bisher verlustfrei. Ob dies auch in Zukunft so bleiben wird, kann ich natürlich nicht sagen. Diese Beobachtung dürfte aber sicherstellen, dass betreffend Dateieiinhalt im Prinzip noch alles unversehrt vorhanden ist.
Das waren meine Erfahrungen. Sollte es neue Erkenntnisse (oder eine verbesserte Statistik) geben, melde ich mich noch einmal.

Grüße
Hazel

CalcFan
Beiträge: 7
Registriert: So 19. Jun 2016, 13:12

Re: Bilder verschwinden

Beitrag von CalcFan » Fr 8. Sep 2017, 17:26

Irgendwie wäre es mal nett, wenn solche Sachen an die Entwickler weitergereicht werden könnten.

Mein persönlicher Eindruck: Writer und Draw sind gut gelungen, Calc ist für den täglichen Gebrauch noch brauchbar mit Abstrichen, Impress hinkt bei normal-professionellem Einsatz meilenweit hinter Powerpoint hinterher. Schade.

lilikang
Beiträge: 3
Registriert: Fr 13. Apr 2018, 05:24

Re: Bilder verschwinden

Beitrag von lilikang » Sa 5. Mai 2018, 04:54

jetzt gibt es eine Menge Daten Wiederaufnahme Software, die Ihnen helfen kann
Normalerweise werden die Daten nicht "gelöscht", sondern nur zur Überschreibung freigegeben, Also theoretisch gibt es immer noch. " Bitwar Data Recovery" bei Google ein - du bekommst einige hilfreiche Treffer.

Lilabaue
Beiträge: 2
Registriert: Do 6. Apr 2017, 10:19

Re: Bilder verschwinden

Beitrag von Lilabaue » Mi 20. Jun 2018, 10:45

Wo hattest du die Bilder gespeichert?
Falls du vor der Verwendung der Bilder in die Dateien die auf anderen Ordner gespeichert hast, gibt es noch Chance, um die Bilder zu retten.
Du kannst mithilfe einer Datenrettungssoftware den Speicher noch scannen, solange keine Dateien auf den gespeicher hat, ist die Sektor noch frei, und die Bilder sind noch wiederherstelltbar. Ich empfehle dir:
https://www.ccleaner.com/recuva
https://www.easeus.de/datenrettung-soft ... -free.html
Viel Glück!



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast