PDF mit Textebene in LO Draw

Das kraftvolle Grafik-Paket
Antworten
passer-domesticus
Beiträge: 7
Registriert: Di 4. Aug 2015, 21:28

PDF mit Textebene in LO Draw

Beitrag von passer-domesticus » Di 29. Mai 2018, 22:22

Man kann sie öffnen, das passiert dann in LO Draw.

Wenn ich eine PDF-Datei in LO öffne, geht sie in LO Draw auf.

Wenn es eine durchsuchbare Datei mit Textebene ist aus Abbyy Fine Reader (erzeugt unter Windows), dann liegt das Bild-Fenster mit dem Bild vor dem Fenster mit der Textebene.

Allerdings haben beide etwas verschiedene Vergrößerungsfaktoren - und das ist "Pulver für die Augen"!

So richtig praktisch ist die Textebene allerdings nicht, denn jede Zeile ist ein eigener Bereich und man kann nicht bereichsübergreifend darin selektieren (wie z.B. in Okular).

Der Fehler tritt übrigens bei durchsuchbaren pdf-Dateien nicht auf, die aus LOWriter per PDF-Export erzeugt wurden.

Übrigens: MS Office (neuere Versionen) hat ein eingebautes OCR-Programm, mit dem man eine reine Bild-PDF-Datei einlesen und sie gleichzeitig durchsuchbar machen kann. Das in LO nachzumachen, dürfte allerdings eine Heidenarbeit sein!



Pit Zyclade
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: PDF mit Textebene in LO Draw

Beitrag von Pit Zyclade » Di 29. Mai 2018, 23:06

Und was ist Deine Frage (an dieses User-gegenseitig-Hilfe-Forum) ? (Dies ist doch keine offizielle Seite von LO.)
LO 5.4.7.2 (x64) / AOO 4.1.5 / Windows 7 prof. 64bit
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste