[gelöst] Export bildgröße DPI

Das kraftvolle Grafik-Paket
Antworten
menetekel
Beiträge: 2
Registriert: Di 30. Apr 2019, 10:36

[gelöst] Export bildgröße DPI

Beitrag von menetekel » Di 30. Apr 2019, 10:40

hallo,

Ich möchte einen Flyer erstellen. Endformat 20cm*10cm bei 300 DPI
Ich habe die Foliengröße auf 200mm*100mm gesetzt.
Wenn ich nun ein PDF exportiere, hat dieses ein Pixelmaß von 561*283, also weit entfernt von 300 DPI.
Wo kann ich dem LibreOffice sagen, das er mir bitte diese Auflösung ausspuckt ?

Vielen Dank,
menetekel
Zuletzt geändert von menetekel am Do 9. Mai 2019, 09:19, insgesamt 2-mal geändert.



norre
Beiträge: 88
Registriert: Di 16. Mai 2017, 08:18

Re: Export bildgröße DPI

Beitrag von norre » Di 30. Apr 2019, 11:33

Hallo,
wie bzw. mit was hast du die Auflösung der PDF bzw. der darin enthaltenen Bilder überprüft?

Willst du den Flyer dann drucken lassen oder druckst du selber?

Du willst drucken lassen?:
Wie sind die Vorgaben der Druckerei?
Vielleicht 300 Dpi, CMYK Farben, Farbprofil Iso Coated V2 und das ganze als PDF/X3 ?
wie hast du das in Libre Draw bewerkstelligt?

Denn Libre Office kann wie andere Office Programme auch nur mit RGB Daten umgehen und beherrscht kein Farbmanagement.
Somit wird dein Druckausfall reine Glückssache werden.
Lass auf jedenfall bei der Duckerei einen Datencheck und eventuell einen Proof (Farbverbindlicher Vorabausdruck) machen damit du keine Überaschung erlebst.

Gruß
Norre
Zuletzt geändert von norre am Do 2. Mai 2019, 11:31, insgesamt 5-mal geändert.
Libre Office Version: 6.2.3.2 (x64) unter Win 8.1

Benutzeravatar
miesepeter
Beiträge: 1014
Registriert: So 19. Dez 2010, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Export bildgröße DPI

Beitrag von miesepeter » Di 30. Apr 2019, 11:52

Wenn du über Menü Datei... nach PDF exportierst, kannst du doch die DPI einstellen??? Das geht nur mit dem Icon der Formatleiste nicht. - ciao

norre
Beiträge: 88
Registriert: Di 16. Mai 2017, 08:18

Re: Export bildgröße DPI

Beitrag von norre » Mi 1. Mai 2019, 17:07

Hallo
miesepeter hat geschrieben:
Di 30. Apr 2019, 11:52
Wenn du über Menü Datei... nach PDF exportierst, kannst du doch die DPI einstellen??? ......
so wie ich das verstehe greift diese Einstellung aber nur wenn eingefügte Bilder mehr als 300 DPI haben. Habe die Bilder weniger als 300 DPI bleibt die Auflösung der Bilder wie sie ist, es wird nichts hochgerechnet.

Gruß
Norre
Zuletzt geändert von norre am Do 2. Mai 2019, 08:18, insgesamt 1-mal geändert.
Libre Office Version: 6.2.3.2 (x64) unter Win 8.1

Benutzeravatar
miesepeter
Beiträge: 1014
Registriert: So 19. Dez 2010, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Export bildgröße DPI

Beitrag von miesepeter » Mi 1. Mai 2019, 17:49

@norre
Ich hab's mal nachgeprüft: Deine Angabe stimmt offenbar, jedenfalls für Bilder mit einer geringen Auflösung, sie wurden nicht hochgerechnet. Wieder was gelernt! ;)

menetekel
Beiträge: 2
Registriert: Di 30. Apr 2019, 10:36

Re: Export bildgröße DPI

Beitrag von menetekel » Do 9. Mai 2019, 09:18

Hallo,

Danke für die Antworten. Wenn ich ein PDF exportiere, habe ich keine chance die Auflösung zu ändern.
Ich habe es nun als JPEG exportiert. Da habe ich dann die Gelegenheit, die genaue DPI Auflösung anzupassen.
Hat alles geklappt, Flyer wurde gedruckt und auch die Farben sehen aus wie gewünscht.
Danke.

norre
Beiträge: 88
Registriert: Di 16. Mai 2017, 08:18

Re: [gelöst] Export bildgröße DPI

Beitrag von norre » Do 9. Mai 2019, 10:14

Hallo,
dann passt es ja.
Solltest du noch einmal etwas machen denke daran die Bilder vorab schon auf die benötigte Auflösung zu bringen und dann erst im das Writerdokument zu platzieren.
Dann hast du die Probleme nicht und kannst im PDF Dialog den von Peter beschriebene Einstellung machen.

Nur zum Verständnis nicht die ganze PDF muss 300 DPI haben, die gewünschte Auflösung von 300 DPI betrifft nur Bilder-also Pixelgrafiken.
In Writer erstellte Grafiken z.B Rechtecke und Schrift haben in der PDF keine Auflösung weil Vektor-orientiert und damit auch schärfer im Druck.

Solltest du öfter etwa machen würde ich dir ein Layoutprogramm empfehlen das auch Farbmanagement beherrscht.
Ein vom Preis her günstiges Programm dass sich aber vom Funktionsumfang vor den teuren Programmen nicht verstecken muss wäre z.B der Affinity Designer.

Gruß
Norre
Zuletzt geändert von norre am Do 9. Mai 2019, 12:53, insgesamt 1-mal geändert.
Libre Office Version: 6.2.3.2 (x64) unter Win 8.1

norre
Beiträge: 88
Registriert: Di 16. Mai 2017, 08:18

Re: Export bildgröße DPI

Beitrag von norre » Do 9. Mai 2019, 12:45

Nachtrag
menetekel hat geschrieben:
Do 9. Mai 2019, 09:18
...Wenn ich ein PDF exportiere, habe ich keine chance die Auflösung zu ändern.
aber bei importierten Bildern kannst du die Auflösung hochsetzen und um die geht es ja (Siehe vorigen Post)
rechtsklick aufs Bild-->Komprimieren dort kannst du rechts die Auflösung des Bildes hochsetzen um sie in der PDF beizubehalten.
Außer du rechnest sie wieder im PDF Dialog runter ;)

Gruß
Norre
Libre Office Version: 6.2.3.2 (x64) unter Win 8.1



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast