x mit Strich oben drauf (arithmetisches Mittel)

Math ist die Komponente von LibreOffice für die Erstellung von mathematischen Gleichungen.
Antworten
MoonKid
Beiträge: 158
Registriert: Fr 14. Okt 2011, 21:26

x mit Strich oben drauf (arithmetisches Mittel)

Beitrag von MoonKid » Do 15. Okt 2015, 19:05

Normalerweise mach ich das mit TeX bzw. XeTeX, aber jetzt muss das mal mit LibreOffice sein.
Den Formeleditor kenne ich schon. Mir ist aber nicht klar, wie ich damit ein 'x' mit einem Strich (kein Dach) oben drauf produzieren kann.

Mir fehlt leider auch der mathematische Background, um das Fachwort für diesen "Strich-oben-drauf" zu kennen. ;) Nach was hätte ich suchen müssen?



blende8
Beiträge: 75
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 19:58

Re: x mit Strich oben drauf (arithmetisches Mittel)

Beitrag von blende8 » Do 15. Okt 2015, 20:03

Das Teil heißt "offiziell" x-quer.
Du findest es im Formeleditor, wenn du auf das a mit dem Pfeil drüber klickst.

Hazel
Beiträge: 420
Registriert: Mi 22. Mai 2013, 10:34
Wohnort: Heroldsberg (ERH)

Re: x mit Strich oben drauf (arithmetisches Mittel)

Beitrag von Hazel » So 18. Okt 2015, 11:57

Hallo MoonKid
MoonKid hat geschrieben:Normalerweise mach ich das mit TeX bzw. XeTeX, aber jetzt muss das mal mit LibreOffice sein.
Als TeX-Benutzer interessiert dich evtl. auch der Quelltext: Analog "vec{a}" existiert auch "bar{a}" und "overline{a}".

Beachte aber bitte auch diesen Tipp.

Viel Erfolg
Hazel



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast