Lauter falsche Zeichen im Pdf

Das kraftvolle Grafik-Paket
Antworten
john99
Beiträge: 1
Registriert: Mi 24. Okt 2018, 10:18

Lauter falsche Zeichen im Pdf

Beitrag von john99 » Mi 24. Okt 2018, 10:25

Hallo,
ich habe mit Libreoffice Draw ein pdf dokument geöffnet, leider werden fast nur falsche Zeichen dargestellt, wie aus einer anderen Sprache, es ist aber ein deutscher Text. Im Adobe Reader funktioniert die Datei gut. Die Datei ist im Anhang.
Hat jemand eine Idee, was ich da tun kann?

Danke für Tipps!

john99
Dateianhänge
e1.pdf
(250.45 KiB) 20-mal heruntergeladen



Benutzeravatar
miesepeter
Beiträge: 945
Registriert: So 19. Dez 2010, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Lauter falsche Zeichen im Pdf

Beitrag von miesepeter » Mi 24. Okt 2018, 14:08

Das PDF-Dokument ist in einigen Bereichen geschützt, das zeigen die Eigenschaften. Auf dem drüberliegenden Banner wird eindeutig ausgesagt, dass es im Besitz der Verlags bleibt. Ein Ändern sollte daher nicht ganz korrekt sein...
Ciao
PS: Weil halt nichts ganz sicher ist im digitalen Bereich, gibt es sicher Möglichkeiten, das Banner zu löschen und evtl. den Inhalt zu bearbeiten. Tipps dazu sollten in diesem Forum jedoch nicht gegeben werden... :mrgreen:

Helmut_S
Beiträge: 238
Registriert: Di 9. Feb 2016, 19:27

Re: Lauter falsche Zeichen im Pdf

Beitrag von Helmut_S » Sa 10. Nov 2018, 16:53

Hallo john99, unter opensuse Linux LEAP15 lässt sich die Datei problemlos öffnen, sowohl mit dem Webbrowser Chromium als auch mit dem PDF-viewer "Okular". Wenn du Windows als BS verwendest, kannst du es ja mit dem Webbrowser Chorme versuchen.
Öffnen mit LO bringt die verschlüsselten Zeichen zum Vorschein wie von dir bemerkt. Auch das Bldbearbeitungsprogramm "Gimp" öffnet die Datei korrekt, (so dass du sie lesen kannst!).
Gruß Helmut
OpenSUSE Leap 15, (Win10-64),
LO 6.1.3

Pit Zyclade
Beiträge: 1325
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Lauter falsche Zeichen im Pdf

Beitrag von Pit Zyclade » Sa 10. Nov 2018, 17:47

Unter win7 geht es mit Google Chrome auch gut,
aber mit Firefox nicht und auch nicht mit AOO-writer.
LO 5.4.7.2 (x64) / AOO 4.1.5 / Windows 7 prof. 64bit
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste