Keine Antwort von LibreOffice Komponenten beim Scannen

Komponentenübergreifende Themen zu Libreoffice
Antworten
frwi1958
Beiträge: 8
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 20:32

Keine Antwort von LibreOffice Komponenten beim Scannen

Beitrag von frwi1958 » Mo 14. Jan 2013, 20:59

OS: Windows 7 Home Premium SP1 64-bit
Drucker: Canon PIXMA MP640
LibreOffice: Version 3.6.4.3 (Build ID: 2ef5aff)
Beim Scannen (Einfügen > Bild > Scan > Anforderung) von Quelle (Canon MP640 ser_xxx 15.0 (32-32)) öffnet ScanGear.
Vorschau funktioniert, aber ScanGear und das Office Programm lassen sich nur mehr mit dem Task Manager beenden.
Leider gibt es keine Fehlermeldung. Gibt es irgendwo Logs die weiterhelfen? Kann ich den Debug-Level erhöhen?
Mit der Quelle (WIA-MP640 1.0 (32-32)) funktioniert das Scannen.
OpenOffice 3.4.1 hat das gleiche Problem.
Allerdings funktioniert das Scannen mit ScanGear bei Gimp 2.8 und MS Paint einwandfrei.

Willy



swolf
Beiträge: 1134
Registriert: Di 14. Feb 2012, 16:56

Re: Keine Antwort von LibreOffice Komponenten beim Scannen

Beitrag von swolf » Mo 14. Jan 2013, 21:40

Hallo,

vielleicht ein Treiber-Problem.
LO/OOo3/AOO unterstützen den TWAIN-Treiber nicht mehr
mit der Begründung, dass Microsoft es auch nicht mehr tut.

Demnach müßte es mit WIA funktionieren.

Vielleicht kann dir jemand vom LO-Projekt (d.h. auf der Mailingliste) mehr dazu sagen.
Das älteste und meist besuchte Forum für OpenOffice UND LibreOffice
http://de.openoffice.info
ohne: Adsense, Werbung, Spam o.ä.

frwi1958
Beiträge: 8
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 20:32

Re: Keine Antwort von LibreOffice Komponenten beim Scannen

Beitrag von frwi1958 » Di 15. Jan 2013, 10:58

Hallo,
mir war nicht bewußt, daß ScanGear einen TWAIN benutzt und daß dieser jetzt nicht mehr unterstützt wird.
Wie erwähnt, mit dem rudimentären WIA funktioniert das Scannen.
Vielen Dank für die Info.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste