Helfen Sie uns bitte noch HEUTE!

❤️ DANKE >><< DANKE ❤️

Vielen Dank für Ihre SPENDE.

> KEINE WERBUNG FÜR REGISTRIERTE BENUTZER!<
Ihre Spende wird für die Deckung der laufenden Kosten sowie den Erhalt und Ausbau 🌱 des LibreOffice Forums verwendet.
🤗 Als Dankeschön werden Sie im Forum als LO-SUPPORTER gekennzeichnet. 🤗

Fehlender Erstzeileneinzug bei Fußnotentext

WRITER hat alles, was Sie von einer modernen, voll ausgestatteten Textverarbeitung erwarten.
Antworten
PaettRick
Beiträge: 2
Registriert: Di 31. Mär 2015, 18:31

Fehlender Erstzeileneinzug bei Fußnotentext

Beitrag von PaettRick » Di 31. Mär 2015, 19:21

Fußnote.odt
(10.85 KiB) 70-mal heruntergeladen
Hallo allerseits,

ich habe das Problem, dass die erste Zeile vom Fußnotentext nicht wie gewünscht eingezogen wird. Getestet habe ich unter Windows 7 mit Libreoffice 4.3.6 & 4.4 - sowohl portable als auch Standalone - und unter Ubuntu Linux 14.04.
Wenn ich mir hingegen die Fußnote.odt unter MS-Office anzeigen lasse, klappt die Darstellung wie gewünscht (siehe Bild).

Wer weiß Rat?
Falscher Einzug für erste Zeile in Fußnote / Fußzeile
Falscher Einzug für erste Zeile in Fußnote / Fußzeile
Falscher Einzug.jpg (66.63 KiB) 1505 mal betrachtet

Rocko
Beiträge: 1336
Registriert: Sa 2. Jul 2011, 11:12

Re: Fehlender Erstzeileneinzug bei Fußnotentext

Beitrag von Rocko » Mi 1. Apr 2015, 11:11

PaettRick hat geschrieben:Wenn ich mir hingegen die Fußnote.odt unter MS-Office anzeigen lasse, klappt die Darstellung wie gewünscht (siehe Bild).
Zunächst halte ich deinen Formatierungswunsch layouttechnisch als nicht besonders sinnvoll. Warum bloß soll der Text nicht genau so eingerückt sein, wie der ab der 2. Zeile? Ob das in MS-Office so eingestellt werden kann, wage ich zu bezweifeln, kann es aber nicht nachprüfen. Das ist auch irrelevant.

In LO können die Einzüge für diese Ansicht jedenfalls nicht eingestellt werden. Schau im Lineal die Pfeile für den linken Einzug an. Der untere gilt bei Fußnoten für den Texteinzug auch der 1. Zeile. Damit aber Platz für die automatische Nummerierung bleibt, muss der obere Pfeil mit einem Negativwert eingestellt werden.

Dein Layoutwunsch wäre zwar machbar, aber nur mittels eines Workarounds mit viel Handarbeit und bei Textänderungen mit zusätzlichen Korrekturen.

Werde dir also zunächst klar darüber, was du tatsächlich haben möchtest.
http://de.openoffice.info/viewtopic.php?f=25&t=64491
Dateianhänge
Fußnote 2.odt
(11.64 KiB) 72-mal heruntergeladen
Hast du schon mal einen Blick in die Writer-FAQ und in die Calc-FAQ des Forums geworfen?
Für jeden vor dem Beginn seiner Seminararbeit ein unbedingtes MUSS: http://openoffice-uni.org/

PaettRick
Beiträge: 2
Registriert: Di 31. Mär 2015, 18:31

Re: Fehlender Erstzeileneinzug bei Fußnotentext

Beitrag von PaettRick » Mi 1. Apr 2015, 19:16

Hallo Rocko,

erst einmal danke für deine Antwort.
Rocko hat geschrieben:Zunächst halte ich deinen Formatierungswunsch layouttechnisch als nicht besonders sinnvoll. Warum bloß soll der Text nicht genau so eingerückt sein, wie der ab der 2. Zeile?
Um zahlreiche Fußzeilen optisch voneinander zu trennen, halte ich eine Darstellung mit hängendem Einzug für sinnvoller als beispielsweise eine Trennung via Zeilenabstand.
Rocko hat geschrieben:Werde dir also zunächst klar darüber, was du tatsächlich haben möchtest.
Von daher weiß ich schon, was ich warum umsetzen will. Wie ich bereits erwähnte, hat MS Word keine Probleme mit der "richtigen" bzw. gewünschten Darstellung über eine Änderung der Formatvorlage (siehe "Einzug unter Word.jpg").
Einzug unter Word.jpg
Einzug unter Word.jpg (14.27 KiB) 1472 mal betrachtet
Ich möchte aber weiterhin mit Libreoffice arbeiten; auch aus dem Grund, weil ich damit mehr Einstellungsmöglichkeiten für die Silbentrennung habe.
Rocko hat geschrieben:Dein Layoutwunsch wäre zwar machbar, aber nur mittels eines Workarounds mit viel Handarbeit und bei Textänderungen mit zusätzlichen Korrekturen.
Das vermute ich zwar auch - zumindest konnte ich bisher keine passende Lösung finden, mit Ausnahme eines Hinweises, dass es mit einer älteren 1.*-Version von OpenOffice wohl mal geklappt haben soll -, aber ich werde weiterhin Ausschau hier im Forum halten.

Rocko
Beiträge: 1336
Registriert: Sa 2. Jul 2011, 11:12

Re: Fehlender Erstzeileneinzug bei Fußnotentext

Beitrag von Rocko » Mo 6. Apr 2015, 11:25

PaettRick hat geschrieben:
Rocko hat geschrieben:Dein Layoutwunsch wäre zwar machbar, aber nur mittels eines Workarounds mit viel Handarbeit und bei Textänderungen mit zusätzlichen Korrekturen.
Das vermute ich zwar auch - zumindest konnte ich bisher keine passende Lösung finden, mit Ausnahme eines Hinweises, dass es mit einer älteren 1.*-Version von OpenOffice wohl mal geklappt haben soll -, aber ich werde weiterhin Ausschau hier im Forum halten.
Solange wirst du bei den derzeitigen Funktionen in LO mit einem Workaround leben müssen. Der in meiner weiteren Beispieldatei dokumentierte Vorschlag dürfte allerdings mit etwas weniger Aufwand und geringeren Fehldarstellungen verbunden sein.
Dateianhänge
Fußnote 3.odt
(12.31 KiB) 73-mal heruntergeladen
Hast du schon mal einen Blick in die Writer-FAQ und in die Calc-FAQ des Forums geworfen?
Für jeden vor dem Beginn seiner Seminararbeit ein unbedingtes MUSS: http://openoffice-uni.org/

An alle, die das LibreOffice-Forum nutzen:


Bitte beteiligen Sie sich mit 7 Euro pro Monat und helfen uns bei unserem Budget für das Jahr 2024.
Einfach per Kreditkarte oder PayPal.
Als Dankeschön werden Sie im Forum als LO-SUPPORTER gekennzeichnet.

❤️ Vielen lieben Dank für Ihre Unterstützung ❤️

Antworten