woran liegt es dass LibreOffice immer wieder die Ebenenanordnung beim Öffnen zerschießt?

WRITER hat alles, was Sie von einer modernen, voll ausgestatteten Textverarbeitung erwarten.
Antworten
Bine...
Beiträge: 5
Registriert: Di 5. Jun 2018, 11:22

woran liegt es dass LibreOffice immer wieder die Ebenenanordnung beim Öffnen zerschießt?

Beitrag von Bine... » Fr 8. Jun 2018, 11:30

Hallo,
woran liegt es, daß LibreOffice immer wieder (nicht berechenbar) die Ebenenanordnung beim Öffnen zerschießt?

Mehrmals ist bei mir dieser Fehler schon vorgekommen auch bei verschiedenen Dokumenten.
In meinen Dateien sind viele Ebenen enthalten. Der Text steht z.B. über einer Grafik. Beim Speichern ist alles Bestens und korrekt.
Öffne ich das Dokument steht plötzlich der Text hinter der Grafik. Öffne ich die Datei beim nächsten mal, ist wieder alles richtig.
Dieser Fehler tritt nicht immer auf - mal funktioniert alles - mal nicht.
Bin völlig ratlos. :cry:

Hat jemand von Euch eine Idee woran das liegen kann? Oder ist es ein Fehler im Programm?


Lieben Dank schon mal im Voraus.
Sabine



nikki
Beiträge: 535
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 22:25
Kontaktdaten:

Re: woran liegt es dass LibreOffice immer wieder die Ebenenanordnung beim Öffnen zerschießt?

Beitrag von nikki » Fr 8. Jun 2018, 11:57

Hallo Sabine,
Bine... hat geschrieben:
Fr 8. Jun 2018, 11:30
Hat jemand von Euch eine Idee woran das liegen kann? Oder ist es ein Fehler im Programm?
da gibt es folgenden Möglichkeiten:
  • Du speicherst das Dokument in einem Fremdformat
  • Die verwendest eine Programmversion, die außer Dir keiner kennt, die noch nicht ausgereift ist.
Gruß

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, LO 6.1.0 (x64), LO 6.0.5 Portable, LO 5.4.7 Portable, AOO 4.1.5

Bine...
Beiträge: 5
Registriert: Di 5. Jun 2018, 11:22

Re: woran liegt es dass LibreOffice immer wieder die Ebenenanordnung beim Öffnen zerschießt?

Beitrag von Bine... » Fr 8. Jun 2018, 12:00

Hallo Nikki,
danke für die Nachricht. Ich speichere im odt Format. Libre Office habe ich in der Version 5.4.0.3 (Mac)
Gruß
Sabine

nikki
Beiträge: 535
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 22:25
Kontaktdaten:

Re: woran liegt es dass LibreOffice immer wieder die Ebenenanordnung beim Öffnen zerschießt?

Beitrag von nikki » Fr 8. Jun 2018, 12:34

Hallo Sabine,
Bine... hat geschrieben:
Fr 8. Jun 2018, 12:00
Ich speichere im odt Format.
gut, dann können wir das ausschließen.
Bine... hat geschrieben:
Fr 8. Jun 2018, 12:00
Libre Office habe ich in der Version 5.4.0.3 (Mac)
Das ist schlecht, denn 5.4.0 ist die Erstausgabe der Entwicklungsreihe 5.4 und dürfte deshalb einige Fehler aufweisen. Aktuell aus der Entwicklungsreihe ist 5.4.7. Ich kann Dir nur empfehlen diese Programmversion zu installieren.
Gruß

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, LO 6.1.0 (x64), LO 6.0.5 Portable, LO 5.4.7 Portable, AOO 4.1.5

Bine...
Beiträge: 5
Registriert: Di 5. Jun 2018, 11:22

Re: woran liegt es dass LibreOffice immer wieder die Ebenenanordnung beim Öffnen zerschießt?

Beitrag von Bine... » Fr 8. Jun 2018, 15:14

Dann installier ich mal schnell die 5.4.7 Version und teste.

Super vielen Dank :D

Bine...
Beiträge: 5
Registriert: Di 5. Jun 2018, 11:22

Re: woran liegt es dass LibreOffice immer wieder die Ebenenanordnung beim Öffnen zerschießt?

Beitrag von Bine... » Mo 11. Jun 2018, 11:24

Hallo,
also habe nun die neueste Version installiert Mac 5.4.7.
Leider tritt der Fehler noch immer auf. Die Ebenen verstellen sich nun immer. Stelle die Ebenen richtig ein (Anordnung) speichere und offne das Dokument wieder und dann ist wieder alles verstellt. :-((

Hat sonst noch jemand eine Idee woran es liegen könnte?
Über Tipps bin ich sehr dankbar

Rocko
Beiträge: 1258
Registriert: Sa 2. Jul 2011, 11:12

Re: woran liegt es dass LibreOffice immer wieder die Ebenenanordnung beim Öffnen zerschießt?

Beitrag von Rocko » Mo 11. Jun 2018, 11:40

Bine... hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 11:24
Leider tritt der Fehler noch immer auf. Die Ebenen verstellen sich nun immer.
Dann scheint es nicht am Programm, sondern an deinen Einstellungen zu liegen. Dabei kann man aber nur dann sinnvoll helfen, wenn du hier eine anonymisierte Beispieldatei hoch lädst, in der der Fehler ebenfalls auftritt.
Hast du schon mal einen Blick in die Writer-FAQ und in die Calc-FAQ des Forums geworfen?
Für jeden vor dem Beginn seiner Seminararbeit ein unbedingtes MUSS: http://openoffice-uni.org/

Bine...
Beiträge: 5
Registriert: Di 5. Jun 2018, 11:22

Re: woran liegt es dass LibreOffice immer wieder die Ebenenanordnung beim Öffnen zerschießt?

Beitrag von Bine... » Mo 11. Jun 2018, 12:32

so habe die Lösung gefunden.

Grafiken die im Hintergrund liegen.
- Gruppierung aufheben
- auf Durchlauf stellen
- in den Hintergrund
- Anker an Seite

Dann Grafiken gruppieren u. die oberen Einstellungen ggf. nochmal wiederholen.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast