Verzeichnis Eintrag ändern

WRITER hat alles, was Sie von einer modernen, voll ausgestatteten Textverarbeitung erwarten.
albert1534
Beiträge: 148
Registriert: Di 1. Mär 2016, 09:58

Verzeichnis Eintrag ändern

Beitrag von albert1534 » Sa 11. Aug 2018, 16:53

Für ändern eines Verrzeichniseintrages git es dort den Kringel.
Tooltip sagt auf Auswahl ändern.
Mir geht es beonders darum Tippfehler in von Hand eingegebene zu editieren.
Wie kann das gelingen?
Albert
Dateianhänge
Verzeichnis_Eintrag_Bearbeiten.jpg
Verzeichnis_Eintrag_Bearbeiten.jpg (17.11 KiB) 409 mal betrachtet
Zuletzt geändert von albert1534 am Fr 17. Aug 2018, 09:51, insgesamt 2-mal geändert.



nikki
Beiträge: 639
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 22:25
Kontaktdaten:

Re: Verzeichnis Eintrag ändern

Beitrag von nikki » So 12. Aug 2018, 10:27

albert1534 hat geschrieben:
Sa 11. Aug 2018, 16:53
Für ändern eines Verrzeichniseintrages git es dort den Kringel.
Das ist ein Aktualisierungsschalter.
albert1534 hat geschrieben:
Sa 11. Aug 2018, 16:53
Tooltip sagt auf Auswahl ändern.
Falsch, siehe Screenshot:
2018-08-12 10_19_24-Verzeichniseintrag_Tooltipp- LibreOffice Writer.gif
2018-08-12 10_19_24-Verzeichniseintrag_Tooltipp- LibreOffice Writer.gif (10.9 KiB) 390 mal betrachtet
albert1534 hat geschrieben:
Sa 11. Aug 2018, 16:53
Mir geht es beonders darum Tippfehler in von Hand eingegebene zu editieren.
Wie kann das gelingen?
  • Verzeichniseintrag berichtigen
  • Auf Aktualisierungsschalter klicken
  • Verzeichnis aktualisieren
Gruß

------------------------------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, LO 6.0.7 (x64), LO 5.4.7 Portable, AOO 4.1.5

Pit Zyclade
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Stichwort-Verzeichnis Eintrag ändern

Beitrag von Pit Zyclade » So 12. Aug 2018, 13:20

@nikki
Du hast das wieder einmal wunderbar erklärt.

Aber in alberts Beispiel kommt ein Eintrag mit Komma, also ein zusammengefaßter Eintrag vor. Den zu korrigieren gelang mir bei meinen Versuchen auch nicht. Man muß diesen speziellen Eintrag löschen und neu anlegen.

Das ist ungefähr dasselbe Problem, dass ich bereits berichtete, als ich bei meinem Beispiel "Der Taucher" (viewtopic.php?f=2&t=17858) "Knapp, Knappe, Knappen" zusammenfaßte und ganz am Ende nur als "Knappe" im Stichwortverzeichnis haben wollte. Dabei fiel mir auf, obwohl ich mein Problem erfolgreich gelöst zu haben schien, beim Verzeichniseintrag Bearbeiten nicht ohne raus/rein durchschalten konnte.

Aber vielleicht kennst Du eine bessere Lösung.
Der Taucher - mit Eintrag Ring.odt
(23.15 KiB) 11-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Pit Zyclade am Sa 18. Aug 2018, 21:58, insgesamt 1-mal geändert.
LO 5.4.7.2 (x64) / AOO 4.1.5 / Windows 7 prof. 64bit
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

nikki
Beiträge: 639
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 22:25
Kontaktdaten:

Re: Verzeichnis Eintrag ändern

Beitrag von nikki » Mo 13. Aug 2018, 10:14

Hallo Pit,
Pit Zyclade hat geschrieben:
So 12. Aug 2018, 13:20
Aber vielleicht kennst Du eine bessere Lösung.
Nein, das muss ich passen.
Gruß

------------------------------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, LO 6.0.7 (x64), LO 5.4.7 Portable, AOO 4.1.5

albert1534
Beiträge: 148
Registriert: Di 1. Mär 2016, 09:58

Re: Verzeichnis Eintrag ändern

Beitrag von albert1534 » Mo 13. Aug 2018, 11:23

Ihr beiden, ich komme ja so zurecht.
Grundsätzlich gilt, die Stichworte müssen noch gründlich renoviert werden.
Ich hahe nach Berlin schon mal ein E-Mail geschickt,
ob die das weiterleiten weis ich nicht.
Danke für eure Mühen.
MfG
Albert

Pit Zyclade
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Stichwort-Verzeichnis Eintrag ändern

Beitrag von Pit Zyclade » Mo 13. Aug 2018, 15:45

albert1534 hat geschrieben:
Mo 13. Aug 2018, 11:23
Ihr beiden, ich komme ja so zurecht.
Schön, aber das ist kein Grund zum Jubeln oder [gelöst] zu schreiben. Übrigens hast Du wieder am Ende des Betreffs angefügt und nicht am Anfang eingefügt.
Grundsätzlich gilt, die Stichworte müssen noch gründlich renoviert werden.
Das ist immer nützlich.
Ich hahe nach Berlin schon mal ein E-Mail geschickt,
ob die das weiterleiten weis ich nicht.
Das ist für mich (und andere?) unverständlich. An wen und können die das Problem lösen?
Danke für eure Mühen.
Gerne wieder.
Zuletzt geändert von Pit Zyclade am Sa 18. Aug 2018, 21:57, insgesamt 1-mal geändert.
LO 5.4.7.2 (x64) / AOO 4.1.5 / Windows 7 prof. 64bit
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

albert1534
Beiträge: 148
Registriert: Di 1. Mär 2016, 09:58

Re: Verzeichnis Eintrag ändern [gelöst]

Beitrag von albert1534 » Mi 15. Aug 2018, 09:41

Guten Morgen Zyclade
Hierhin habe ich geschrieben
LibreOffice: The Document Foundation in Berlin gegründet
Die Community der freien Bürosoftware hat durch die Anerkennung als Stiftung bürgerlichen Rechts
jetzt unabdingbare Rechte erlangt. Als Stifter tritt der gemeinnützige Verein Freies Office Deutschland e.V. auf
Die betreiben keine Hotline, müssten aber doch an Vorschlägen interessiert sein.

Hast du einen besseren Weg zu den Entwicklern?

Ich habe nicht gejubelt.
Ich habe einen komplizierten aber gangbaren Weg gefunden.

Albert

Pit Zyclade
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Stichwort-Verzeichnis Eintrag ändern [gelöst]

Beitrag von Pit Zyclade » Do 16. Aug 2018, 16:08

Ich habe den "Taucher" noch mal überarbeitet, d.h. alle (!) Stichworte mühevoll gelöscht. Bei manchen mußte ich versteckt mehrfach löschen. Warum weiß ich nicht. Dann habe ich das bereinigte Gedicht gespeichert und von vorn mit wenigen Stichworten experimentiert.
Für den Knappen begann ich mit dem ersten Auftreten, das war "Knapp", die poetische Form. Angekreuzt habe ich "goß-klein" und "alle ähnlichen". So waren alle Knappen (Knapp, Knappe, Knappen) drin. Nun habe ich unter Bearbeiten-Verzeichnis-Verzeichniseintrag (dieses erste Auftreten "Knapp") auf Knappe erweitert. Da man jetzt nicht mehr irgendetwas wie "ähnliche Texte" ankreuzen kann, habe ich einfach mit den unteren Schaltpfeilen vorwärts alle Stichworte durchgekämmt und jedes Auftrten von "Knapp..." einzeln auf in der Maske auf "Knappe" erweitert. Hernach klappt das mit dem Aktualisieren des Verzeichnisses und dem Durch"scrollen" der Stichworte GANZ KORREKT.
Offenbar, gibt es keine Option, die ein schnelles Erweitern für alle ähnlichen Stichworte in einem Ruck erlaubt, ohne etwas zu zerstören. Auf der anderen Seite kann man so vorgehen. Eine Zusammenfassung von ähnlichn Stichworten mit einem verkürzten ist ebenfalls nicht in einem Ruck vorgesehen (Ich meine "Knapp" unter "Knappe" mit ähnlichen längeren).
Dateianhänge
Der Taucher - Stichwort_Knappe .odt
(22.4 KiB) 11-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Pit Zyclade am Sa 18. Aug 2018, 21:57, insgesamt 1-mal geändert.
LO 5.4.7.2 (x64) / AOO 4.1.5 / Windows 7 prof. 64bit
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

albert1534
Beiträge: 148
Registriert: Di 1. Mär 2016, 09:58

Re: Verzeichnis Eintrag ändern

Beitrag von albert1534 » Fr 17. Aug 2018, 10:22

Guen Tag Zyklade
Ich habe den "Taucher" noch mal überarbeitet, d.h. alle (!) Stichworte mühevoll gelöscht.
Das ist einer der Punkte die geändert werden müssen
Bei manchen musste ich versteckt mehrfach löschen. Warum weiß ich nicht.
Das habe ich auch so erlebt. Der Grund scheint darin zu liegen, dass bei einem sofortigen Doppelklick das ‚Stichwort auch zweimal gespeichert wird. Das zweite sieht man dann erst beim „Blättern“

Dann habe ich das bereinigte Gedicht gespeichert und von vorn mit wenigen Stichworten experimentiert.

Für den Knappen begann ich mit dem ersten Auftreten, das war "Knapp", die poetische Form. Angekreuzt habe ich "goß-klein" und "alle ähnlichen". So waren alle Knappen (Knapp, Knappe, Knappen) drin.
Das ist für mich nur die halbe Lösung. Ich möchte, dass dann im Stichwortverzeichnis auch die Knappen, Knappens (von des Knappsens Tapferkeit) aufgelistet wird. In meinem Buch ist das noch komplizierter weil ich teilweise ganze Sätze Im Verzeichnis sehen möchte.

Nun habe ich unter Bearbeiten-Verzeichnis-Verzeichniseintrag (dieses erste Auftreten "Knapp") auf Knappe erweitert. Da man jetzt nicht mehr irgendetwas wie "ähnliche Texte" ankreuzen kann, habe ich einfach mit den unteren Schaltpfeilen vorwärts alle Stichworte durchgekämmt und jedes Auftreten von "Knapp..." einzeln auf in der Maske auf "Knappe" erweitert.
Das habe ich auch so entdeckt.

Hernach klappt das mit dem Aktualisieren des Verzeichnisses und dem Durch"scrollen" der Stichworte GANZ KORREKT.
Ok ist so

Offenbar, gibt es keine Option, die ein schnelles Erweitern für alle ähnlichen Stichworte in einem Ruck erlaubt, ohne etwas zu zerstören.
Schade

Auf der anderen Seite kann man so vorgehen. Eine Zusammenfassung von ähnlichn Stichworten mit einem verkürzten ist ebenfalls nicht in einem Ruck vorgesehen (Ich meine "Knapp" unter "Knappe" mit ähnlichen längeren).

Inzwischen habe ich ca. 15 Vorschläge für die Stichworte
Z. B warum ist den Hintergrund von den nicht drucken, so versteckt. Zum Äandren wäre nur ekin Feld in den Einstellungen notwendig.
Usw.

Gruß Albert

Pit Zyclade
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Stichwort-Verzeichnis Eintrag ändern

Beitrag von Pit Zyclade » Sa 18. Aug 2018, 10:05

Zuerst ein Forum-Hinweis: Wenn Du zitieren willst, dann brauchst Du nur den Beitrag mit dem darüber rechts stehenden Anführungszeichen aufrufen. Dann siehst Du, dass Zitiertes mit eckige Klammer "quote" eckige Klammer eingeleitet und mit einer ähnlichen Konstruktion ausgeleitet wird. Diese Konstruktionen kann man mehrfach verfriemeln. Dadurch wird der Beitrag ehrlicher.

Jetzt wieder einmal zum Thema:
Ich habe mit LO (aber es geht genauso mit AOO) und demselben Beispiel (Der Taucher) und Konkordanzdatei (beide im selben Verzeichnis) experimentiert und bin zu einem sehr überraschenden Ergebnis gelangt (Stichworte mit Strg+F8 sichtbar machen):

1 - Das Makro (von P. Eberlein, das ich mit der Referenz zum Wiki nannte) zum Löschen aller Stichworte in einem Ruck funktioniert tadellos und reversibel, d.h. man kann in einem Ruck alle Stichworte tilgen (Extras->Makros->Makros ausführen und dann durchhangeln...) und danach das Stichwortverzeichnis mit "aktualisieren" wieder sofort erzeugen! Das bedeutet, man kann zwischenzeitlich die Konkordanzdatei beliebig bearbeiten und danach erst das Verzeichnis aktualisieren. - Deshalb habe ich das Makro (Man kann Makros entweder ins Programm oder in die Datei einfügen. Bitte darüber dich andernorts belesen) gleich in die Beispieldatei eingefügt. So kann man gleich eigene Erfahrungen sammeln.

2 - Die Bearbeitung der Konkordanzdatei, die alle Stichworte enthält und einige ihrer Eigenschaften, kann auf zwei Weisen erfolgen:
2a) direkt in einem Editor. Nach Sicherung kann die Datei für weitere Korrekturen neben der Dokumentdatei geöffnet bleiben (zumindest unter Win7 geht das). Das Löschen eines Stichwort geht durch Zeilenlöschung so am einfachsten. Nach Bearbeitungsende aber muß man das Stichwortverzeichnis per Mausmenü aktualisieren!
2b) durch Stichwortverzeichnis bearbeiten->Karteikarte Typ->unterhalb Konkordanzdatei Knopf Datei->Bearbeiten . Hierbei erhält man eine gute tabellarische Übersicht. Schließt man die Bearbeitung, wird das Stichwortverzeichnis automatisch aktualisiert.
Das alles und auch das unter 3 folgende steht in der Hilfe!

3 - Die im Editor nach Methode 2a) sichtbare mit # eingeleitete erste Zeile ist ein Kommentar zum Stichwort, die eigentlich als Muster für alle folgenden Stichworteinträge gedacht war (siehe wiki), damit man die Struktur dieser Konkordanzdatei besser versteht. Sie entpuppt sich als Kommentar für das erste, das nachfolgende Stichwort! Deshalb habe ich für das zweite Stichwort nach Methode 2b) ebenfalls einen Kommentar eingefügt. Schaut man sich dann die Datei nach Methode 2a) an, erkennt man, dass grundsätzlich jedem Stichwort ein Kommentar (in einer dem Stichwort vorhergehenden Zeile mit vorangestellten # ) beigefügt werden kann.

4 - Aber die größte Überraschung war, dass man ganze Sätze oder Passagen mit Satzzeichen (sicher keine mit ; :lol: , weil Semikolon das Trennelement in der Konkordanzdatei ist) als Stichwort so erzeugen und sie auch problemlos wieder löschen kann. Davon habe ich zweimal in meinem Beispiel Gebrauch gemacht ("Da stürzt mir" und "»Wer ist der Beherzte")

5 - Man muß wissen, dass der sogenannte Alternativeintrag den Stichwort-Text im Verzeichnis erzeugt (Er sollte besser Verzeichniseintrag heißen). Gelingt es mit dem Stichwort und durch Ausschluß "ganzes Wort"=0 eine sinnvolle Kombination zu erzeugen, die das gesamte Vorkommen eines Stichworts erfaßt, kann man sogar Sammeleinträge erzeugen, die man gut editieren kann, in meinem Beipiel mit "Knapp". Übrigens kann man sogar mit Bearbeiten->Verzeichniseintrag durchscrollen und gezielt einzelne Einträge tilgen.
Gestattet man die gleichwertige Aufnahme von groß/klein =0 und Ganzes Wort =0 und wird das kleingeschriebene als letztes gefunden (Beispiel "Schlund"), so wird dieses kleingeschriebene als Eintrag übernommen. Auch für solchen Fall kann ein Alternativeintrag nützlich sein (wie bei "Knecht"). Natürlich kann man dieses Problem auch generell mit der Stichwortverzeichnis-Option "Einträge automatisch groß schreiben" lösen.
Dateianhänge
Der Taucher - mit Konkordanzdatei .zip
Datei nicht entzippen, sondern in .sdi umbenennen und in dasselbe Verzeichnis packen wie die .odt
(625 Bytes) 9-mal heruntergeladen
Der Taucher - mit Konkordanzdatei .odt
(24.98 KiB) 11-mal heruntergeladen
LO 5.4.7.2 (x64) / AOO 4.1.5 / Windows 7 prof. 64bit
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste