[gelöst] - Große Zeichen auf DIN A4 Blatt

WRITER hat alles, was Sie von einer modernen, voll ausgestatteten Textverarbeitung erwarten.
Scar
Beiträge: 9
Registriert: Di 2. Jul 2019, 18:31

[gelöst] - Große Zeichen auf DIN A4 Blatt

Beitrag von Scar » Do 15. Aug 2019, 07:35

Hallo zusammen,

ich versuche gerade die Zahlen von 0 - 20 auf einem DIN A4 Blatt auszudrucken, wobei die Zahl das ganze Blatt bedecken soll. Mit Arial 440 oder besser noch Norddruck sieht das auf dem Bildschirm auch gut aus. Drucke ich dann die Seite aus, sind die Zahlen viel kleiner.

Bin für jeden Tipp dankbar. Nervt etwas, weil das meiner Meinung nach ja kein Problem sein dürfte.

LO 6.1.3.1, Windows 10, Drucker Epson WF-3620

Ergebnisse und Beispiel im Anhang...
Dateianhänge
So sieht der Ausdruck aus...
So sieht der Ausdruck aus...
Auf dem Drucker.jpg (370.29 KiB) 185 mal betrachtet
Das sehe ich auf dem Bilschirm...
Das sehe ich auf dem Bilschirm...
Auf dem Bildschirm.jpg (454.48 KiB) 185 mal betrachtet
Zahlen.odt
(13.33 KiB) 7-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Scar am Do 15. Aug 2019, 12:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
miesepeter
Beiträge: 1071
Registriert: So 19. Dez 2010, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Große Zeichen auf DIN A4 Blatt

Beitrag von miesepeter » Do 15. Aug 2019, 07:54

Hallo, ich würde das mit Draw machen. Dort mit Fontwork einen Buchstaben auf 1 Seite vergrößern. Dann entsprechend die Seite (Folie) duplizieren und bearbeiten (Menü Folie).
In Writer: Dort geht's ähnlich, ist aber m.A.n. nicht so stabil.

Warum kann man Buchstaben nicht auf Seitengröße vergrößern (Textmodus)? Das liegt wohl daran, dass der Writer bei jedem Font auch die oberen/unteren eingebauten Font-Abstände berücksichtigt.

Wieso klappt das mit einfachen Textboxen nicht (Text > an Rahmen anpassen)? Ist mir unerklärlich. Grenzen des Programms/Tools überschritten...

Ciao und viel Erfolg - siehe Anlage
.
F_Seite.odg
(9.77 KiB) 8-mal heruntergeladen

Scar
Beiträge: 9
Registriert: Di 2. Jul 2019, 18:31

Re: Große Zeichen auf DIN A4 Blatt

Beitrag von Scar » Do 15. Aug 2019, 11:15

Ja, mit Fontwork bekomme ich die richtige Größe auch auf den Drucker, nur leider sieht die Schrift nicht so aus, wie ich sie brauche.
Ich kann nur umstellen zwischen Umriss Schrift und 3D Darstellung, Bekommt man die normale 2D Darstellung in schwarz denn irgendwie auch hin?

norre
Beiträge: 209
Registriert: Di 16. Mai 2017, 08:18

Re: Große Zeichen auf DIN A4 Blatt

Beitrag von norre » Do 15. Aug 2019, 11:43

Hallo,
hast du schon probiert einfach ein Textfeld einzufügen und das über die Seite rauszuziehen?

Gruß
Norre
Zuletzt geändert von norre am Do 15. Aug 2019, 11:51, insgesamt 1-mal geändert.
Libre Office Version: 6.2.7.1 (x64) unter Win 8.1

Scar
Beiträge: 9
Registriert: Di 2. Jul 2019, 18:31

Re: Große Zeichen auf DIN A4 Blatt

Beitrag von Scar » Do 15. Aug 2019, 11:50

Leider bringt das mit einem Textfeld das gleiche Ergebnis.
Vom ausdrucken war bisher nur der Tipp mit Fontwork erfolgreich, leider hat man keinen größeren Einfluß mehr auf das Aussehen der einzelnen Zeichen :(

norre
Beiträge: 209
Registriert: Di 16. Mai 2017, 08:18

Re: Große Zeichen auf DIN A4 Blatt

Beitrag von norre » Do 15. Aug 2019, 11:52

Hallo,
und wenn du die ganz normale Schrift in eine Kurve umwandelst wie schaut der Druck dann aus? -->Form-->Umwandeln-->In Kurve,
Du könntes dann die Zahl auch direkt größer ziehen, für proportionales größerziehen die Umschalttaste gedrückt halten

Im Druckertreiber hast du nicht sowas wie an Seite anpassen oder ähnliches aktiviert.

Eventuell das Dokument als pdf speichern und den Druck aus Acrobat Reader vornehmen?

Gruß
Norre
Zuletzt geändert von norre am Do 15. Aug 2019, 12:54, insgesamt 6-mal geändert.
Libre Office Version: 6.2.7.1 (x64) unter Win 8.1

Mondblatt24
Beiträge: 992
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 17:12

Re: Große Zeichen auf DIN A4 Blatt

Beitrag von Mondblatt24 » Do 15. Aug 2019, 11:53

Hallo Scar,
wo ist das Problem?
Links gibt es die Symbolleiste 'Zeichnung' dort kannst Du alles einstellen.

Peter
Dateianhänge
F_Seite.odg
(11.27 KiB) 10-mal heruntergeladen
Win.10 (x64) ▪ LO 6.2.8 (x64) ▪ AOO Portable 4.1.6
Fragen, die zur Zufriedenheit beantwortet wurden, bitte im Betreff des Eröffnungsposts mit dem Zusatz [GELÖST] versehen.

Scar
Beiträge: 9
Registriert: Di 2. Jul 2019, 18:31

Re: Große Zeichen auf DIN A4 Blatt

Beitrag von Scar » Do 15. Aug 2019, 12:51

Danke für das Beispiel. Hab's jetzt so gemacht.
Optimal ist es leider nicht, weil bei der Verwendung verschiedener Zahlen die Box immer verschieden groß gemacht werden muss, da sonst in Fontwork die Proportionen der einzelnen Zahlen immer wieder nicht korrekt sind.
Wäre schon besser, wenn das über die normale Einstellung der Schrift funktionieren würde.

norre
Beiträge: 209
Registriert: Di 16. Mai 2017, 08:18

Re: Große Zeichen auf DIN A4 Blatt

Beitrag von norre » Do 15. Aug 2019, 12:57

Hallo
Scar hat geschrieben:
Do 15. Aug 2019, 12:51
Wäre schon besser, wenn das über die normale Einstellung der Schrift funktionieren würde.
ich weiß nicht ob du es schon gelesen hattest, ich habe oben noch nachträglich ergänzt.
Deine normale Schrift in Kurve umwandeln dann ist es ja ein Grafikobjekt das auch so gedruckt werden sollte.
Nach dem Druck einfach auf Rückgängig dann hättet du deine editierbare Schrift wieder.

Gruß
Norre
Libre Office Version: 6.2.7.1 (x64) unter Win 8.1

Scar
Beiträge: 9
Registriert: Di 2. Jul 2019, 18:31

Re: [gelöst] - Große Zeichen auf DIN A4 Blatt

Beitrag von Scar » Do 15. Aug 2019, 13:19

ich weiß nicht ob du es schon gelesen hattest, ich habe oben noch nachträglich ergänzt.
nein, hatte ich nicht gesehen :roll:
Meintest du Zahl selektieren und dann '-->Form-->Umwandeln-->In Kurve'
Das Menü finde ich nirgendwo, muss da noch was eingeschaltet werden?

Aber eigentlich wollte ich solche Dokumente variieren und das über die Seriendruck Funktion realisieren das würde mit Text und Feldbefehlen ja gehen, aber wenn man dann zum Ausdrucken noch die Form ändern muss ist das bei einer Seite zwar machbar aber bei hundert dann nicht mehr lustig. Es geht mir hier ja nicht um das Beispiel mit dieser einen Zahl, sondern um Vorlagen auch für andere etwas abgewandelte Dokumente.

Beim vorherigen Umwandeln in PDF (hab den Standard, exportieren, drucken und PDF24 verwendet) bekam ich das gleiche Ergebnis.

Danke für eure Hilfe!

Antworten