Das LibreOffice-Forum braucht Eure HILFE und sagt DANKE!

kann LibreOffice nicht mehr starten

Installation / Betrieb / Probleme unter Windows
nikki
Beiträge: 1026
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 22:25
Kontaktdaten:

Re: kann LibreOffice nicht mehr starten

Beitrag von nikki » So 12. Jan 2020, 13:48

Hallo LOMeier,
LOMeier hat geschrieben:
Sa 11. Jan 2020, 21:00
Ich habe 6.4.3 fehlerfrei installiert.
du meinst wohl 6.3.4.

Ich bin nun mit meinen Latein am Ende. Ich weiß beim besten Willen nicht wo es an deinem System krankt. Vielleicht erfährst du Näheres, in dem du die Windows-Protokolle durchforstest.
Gruß

---------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, LO 6.3.4 (x64), LO 6.2.6 Portable, AOO 4.1.7

LOMeier
Beiträge: 6
Registriert: Sa 4. Jan 2020, 19:25

Re: kann LibreOffice nicht mehr starten

Beitrag von LOMeier » Mi 15. Jan 2020, 21:42

Hallo Nikki,

vielen Dank für deine Hilfe.
Würdest Du mir bitte noch verraten, was Du mit Windows-Protokolle meinst ?
Wo finde ich die oder Infos dazu und was sollte da drin stehen ?

Gruß

LOMeier

nikki
Beiträge: 1026
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 22:25
Kontaktdaten:

Re: kann LibreOffice nicht mehr starten

Beitrag von nikki » Mi 15. Jan 2020, 22:21

Hallo LOMeier,
LOMeier hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 21:42
Würdest Du mir bitte noch verraten, was Du mit Windows-Protokolle meinst ?
Wo finde ich die oder Infos dazu
Windows-Symbol aus dem Startmenü mit der rechten Maustaste anklicken und aus den Optionen Ereignisanzeige auswählen.
LOMeier hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 21:42
was sollte da drin stehen ?
Wenn ich das wüsste, hätte ich auch einen Erklärung für das Problem.
Gruß

---------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, LO 6.3.4 (x64), LO 6.2.6 Portable, AOO 4.1.7

LOMeier
Beiträge: 6
Registriert: Sa 4. Jan 2020, 19:25

Re: kann LibreOffice nicht mehr starten

Beitrag von LOMeier » Do 23. Jan 2020, 22:05

Die Story hat doch noch ein Happy End:

Ein Kollege meinte ich sollte mal die 32-bit-Version installieren.
Gesagt getan und siehe da, die 32-bit-Version funktioniert.
Dann wieder deinstalliert und die neueste 6.3.4 64-bit-Version
installiert und alles tut wieder.

Antworten