[gelöst] Seriendruck - leere Zeile sollen gedruckt werden

WRITER hat alles, was Sie von einer modernen, voll ausgestatteten Textverarbeitung erwarten.
miholzi
Beiträge: 7
Registriert: Do 4. Jan 2018, 09:08

[gelöst] Seriendruck - leere Zeile sollen gedruckt werden

Beitrag von miholzi » Do 10. Okt 2019, 11:15

Hallo!

Ich finde es einfach nicht:
Ich habe ein Seriendruckdokument wo die Anschrift wie folgt aussieht:
Firma 1
Firma 2
Firma 3
Straße
PLZ Ort


Wenn jetzt in Firma 1-3 leere Felder dabei sind, werden diese beim Drucken "entfernt". Sprich, alles rutscht nach oben. Das möchte ich aber nicht, da ich teilweise Briefpapier mit bereits gedruckten Unterschriften verwende. Es gibt doch bestimmt eine einfach Möglichkeit diese leeren Zeilen "zu drucken"?

Vielen Dank und viele Grüße,
Michael

Nachtrag: ich verwende unter Windows 10 LibreOffice 6.1.0.3 (x64)
Zuletzt geändert von miholzi am Do 17. Okt 2019, 21:49, insgesamt 1-mal geändert.

Pit Zyclade
Beiträge: 1489
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Seriendruck - leere Zeile sollen gedruckt werden

Beitrag von Pit Zyclade » Do 10. Okt 2019, 15:55

Mache einen festpositionierten Rahmen festgelegter Größe (mit oder ohne Rand) und packe diese Seriendruckfelder da hinein. Dann bleiben im "leeren" Fall die Felder leer, aber der Rahmen behält seine Stellung und der restliche Text verschiebt sich nicht.
LO 6.2.7.1 (x64) / AOO 4.1.5 / Windows 7 prof. 64bit
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

Benutzeravatar
miesepeter
Beiträge: 1061
Registriert: So 19. Dez 2010, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Seriendruck - leere Zeile sollen gedruckt werden

Beitrag von miesepeter » Do 10. Okt 2019, 18:53

Kann nicht löschen, storno, liegt wohl an neuer Forensoftware...
Zuletzt geändert von miesepeter am Do 10. Okt 2019, 18:59, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
miesepeter
Beiträge: 1061
Registriert: So 19. Dez 2010, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Seriendruck - leere Zeile sollen gedruckt werden

Beitrag von miesepeter » Do 10. Okt 2019, 18:57

Ähnlich wie Pit. Ich würde die Serienbrief-Feldbefehle in einer Tabelle mit 5 Zeilen ablegen (Tabelle ohne Rand/Umrandung). Dabei Höhe der Tabellenzeile fest einstellen. - Ciao

PS: Es wäre wahrscheinlich auch möglich, nicht existente Namen mit Leerzeichen/geschützten Leerzeichen darzustellen. Finde ich aber zu "quick and dirty", obwohl's vermutlich funktionieren würde...

miholzi
Beiträge: 7
Registriert: Do 4. Jan 2018, 09:08

Re: Seriendruck - leere Zeile sollen gedruckt werden

Beitrag von miholzi » Mi 16. Okt 2019, 22:13

Entschuldigt, dass ich mich heute erst melde!

Vielen Dank für euere Hilfe!
Das mit dem Textrahmen ist eine ganz gute Lösung. VIelen Dank!

Viele Grüße,
Michael

Pit Zyclade
Beiträge: 1489
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 16:59

Re: Seriendruck - leere Zeile sollen gedruckt werden

Beitrag von Pit Zyclade » Do 17. Okt 2019, 10:21

Hast Du in meinem Beitrag meine Fußnote gelesen und verstanden? Danke
LO 6.2.7.1 (x64) / AOO 4.1.5 / Windows 7 prof. 64bit
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

norre
Beiträge: 193
Registriert: Di 16. Mai 2017, 08:18

Re: Seriendruck - leere Zeile sollen gedruckt werden

Beitrag von norre » Do 17. Okt 2019, 11:42

Hallo,
noch eine Frage dazu.
Sollte nicht wenn man den Serienbriefassistenten nützt dieses Kästchen das Problem mit den leeren Feldern lösen?
Zumindest bei mir funktionierst nicht oder verstehe ich die Option falsch?
Serienbriefassistent.jpg
Serienbriefassistent.jpg (90.93 KiB) 272 mal betrachtet
Gruß
Norre
Libre Office Version: 6.2.7.1 (x64) unter Win 8.1

miholzi
Beiträge: 7
Registriert: Do 4. Jan 2018, 09:08

Re: Seriendruck - leere Zeile sollen gedruckt werden

Beitrag von miholzi » Do 17. Okt 2019, 21:48

Hallo Norre,

diese Option "leere Zeilen" unterdrücken ist genau das, was ich nicht möchte. Denn dann - sofern meine Adresse nicht in einem Textfeld ist - springt das gesamte Dokument rauf und runter, je nachdem ob eine leere Zeile dabei ist oder nicht.

Mir fehlt genau die gegenteilige Funktion, welche da lauten würde "Zeilen aus leeren Feldern drucken". ;)

Viele Grüße,
Michael

miholzi
Beiträge: 7
Registriert: Do 4. Jan 2018, 09:08

Re: Seriendruck - leere Zeile sollen gedruckt werden

Beitrag von miholzi » Do 17. Okt 2019, 21:49

Pit Zyclade hat geschrieben:
Do 17. Okt 2019, 10:21
Hast Du in meinem Beitrag meine Fußnote gelesen und verstanden? Danke
erledigt. Fußnoten lese ich tatsächlich nicht so oft. Dann würde ich den Computer ja nie ausmachen können ;)

norre
Beiträge: 193
Registriert: Di 16. Mai 2017, 08:18

Re: Seriendruck - leere Zeile sollen gedruckt werden

Beitrag von norre » Do 17. Okt 2019, 23:41

Hallo
miholzi hat geschrieben:
Do 17. Okt 2019, 21:48
Mir fehlt genau die gegenteilige Funktion, welche da lauten würde "Zeilen aus leeren Feldern drucken". ;)
ich meine das sollte dann ja eigentlich der Fall sein wenn da kein Haken gesetzt ist.
Auf der gleichen Seite unten bei #4 in der Vorschau stimmt das auch, da wird wenn kein Eintrag im Feld ist eine Zeile leer gelassen.
Bloß wenn man den Seriendruck dann startet wird wieder zusammengeschoben. Bild

Gruß
Norre
Libre Office Version: 6.2.7.1 (x64) unter Win 8.1

Antworten